Entfernen Sie Kaugummi aus Ihrem Schuh, indem Sie ihn in den Gefrierschrank stecken

Der Versuch, Kaugummi vom Schuh zu kratzen, führt immer zu einem klebrigen Durcheinander. Werfen Sie Ihren mit Gummi überzogenen Schuh stattdessen in den Gefrierschrank, um ihn leicht entfernen zu können.

Wenn Sie Ihren Schuh für ein paar Stunden in den Gefrierschrank legen, lässt sich der Kaugummi viel leichter abplatzen, sagt Redditor tomer_360. Nach einer kurzen Suche im Netz haben wir festgestellt, dass Sie den Vorgang noch einfacher machen können, wenn Sie eine Plastiktüte zur Hand haben:

wo finde ich ein lapras

Nehmen Sie den Schuh mit dem Kaugummi und legen Sie ihn in eine Plastiktüte oder einen großen Lebensmittelbeutel. Drücken Sie den Bereich des Schuhs mit dem Gummi auf das Plastik der Tasche. Räumen Sie einen Bereich im Gefrierschrank frei. Legen Sie den Beutel mit dem Schuh noch drin in den Gefrierschrank. Lassen Sie den Kaugummi einfrieren. Dies dauert mindestens eine Stunde, wenn nicht zwei Stunden.

Sobald der Kaugummi gefroren ist, nehmen Sie den Schuh und den Beutel aus dem Gefrierschrank. Ziehen Sie die Tasche und den Schuh auseinander. Der Kaugummi sollte an der Tüte kleben und Ihr Dilemma lösen.



Auf diese Weise müssen Sie sich nicht darum kümmern, dass Ihr Schuh ständig am Boden klebt und ein Durcheinander verursacht. Klicken Sie auf den Link, um ein paar weitere Tipps zum Entfernen von Zahnfleisch zu erhalten.

Foto vonMahalie Stapelstange.

Hask Curl Pflegeshampoo

So entfernen Sie Kaugummi von Ihren Schuhen | DoItYourself.com