Riot entfernt die Liga-Promo-Serie in der großen Ranglisten-Aufwertung der 11. Staffel Season

League of Legends wird seine ikonischen abteilungsübergreifenden Promos ab der Vorsaison der 11. Saison offiziell aus allen kompetitiven LoL-Ranglisten-Warteschlangen entfernen, hat Riot Games angekündigt.

Spieler müssen nicht mehr eine Serie aus drei Spielen spielen, um in die nächste Liga ihrer Rangliste aufzusteigen, Riot-Entwickler Cody ‘Codebear’ Germain bestätigt in a Blogpost zu Staffel 11 geteilt am 17.09.

„Interdivisions-Aufstiegsspiele wurden ursprünglich implementiert, um den Spielern überzeugende Ziele zu bieten, die zwischen LoL-Stufen angegangen werden können“ sagte Germain.

„[Allerdings] waren sie bestenfalls eine Quelle der Erleichterung und schlimmstenfalls eine Quelle der großen Frustration, wenn man zum fünften Mal in Folge rausgeworfen wurde.

„Wir wollten die Entscheidung überdenken und die unnötigen Frustrationen und Kletterblöcke zwischen den Warteschlangenbereichen lösen.Daher werden wir zu Beginn der Vorsaison die abteilungsübergreifende Aufstiegsserie in beiden Warteschlangen entfernen.

Farbwissenschaft 3 in 1 Auge
League of Legends-Ranglisten-Promos waren in Riot

Riot-Spiele

League of Legends-Ranglisten-Promos sind seit fast zehn Jahren im Titel von Riot.

Nachdem Sie von einer Division zur nächsten gewechselt sind, gibt Riot Ihnen alle Ihre übrig gebliebenen LP, um Ihren Aufstieg fortzusetzen. Es wird auch keinen Abstiegsschutz zwischen den Divisionen mehr geben, der Spielern mit einer Pechsträhne zuvor einen Puffer von drei Spielen gab, bevor sie in eine Division zurückfallen.

Die geplanten Änderungen der Ranglistenreihen werden sich nicht auf Promo-Reihen zwischen den Stufen erstrecken, wie z. B. das Aufsteigen von Silber auf Gold. Diese großen Ranglistenbewegungen erfordern immer noch, dass League of Legends-Spieler eine Best-of-Five-Serie gewinnen, um in die nächste Stufe aufzusteigen.

  • Weiterlesen: League Worlds 2020 Event Guide: Startdatum, Missionen, mehr

„Wir glauben immer noch, dass Werbeaktionen zwischen den Stufen ein wichtiger Bestandteil dafür sind, den Fortschritt zwischen den Stufen sinnvoll und herausfordernd zu halten“ Germain erklärte.

Ligaspieler erhalten weiterhin a

Riot-Spiele

Ligaspieler erhalten weiterhin einen “Siegreichen” Haut jede Saison, um mindestens Gold zu erreichen.

In Staffel 11 wird auch das Back-End-MMR von League unter die Lupe von Riot kommen, bestätigten die Entwickler. Die Kernziele für 2021 wären „Matchmaking-Qualität” und „eingestufte Transparenz“ um mehr Balance in der Solo-Warteschlange zu fördern.

pokemon go wie bekomme ich mewtu

Endlich hat Riot auf Schlümpfe zielen auch in ihrem Ranglisten-Update für Saison 11.

„Wir testen in einigen ausgewählten Regionen ein Matchmaking-Upgrade, das den Spielerrang zusammen mit MMR berücksichtigt“ sagte Mark Yetter. „Dies hat viele Vorteile, einschließlich der Gruppierung von Schlümpfen, wie einige von Ihnen bereits mitbekommen haben.“