Riot enthüllt wichtige Änderungen an der Flex Queue, die mit League-Patch 10.15 . kommen

Riot Games hat bekannt gegeben, dass sie einige wichtige Änderungen an League of Legends vornehmen werden’ Ranglisten-Flex-Warteschlange im kommenden Patch 10.15.

Während League of Legends Gelegenheitsspielmodi wie ARAM hinzugefügt hat, werden die Ranglisten-Warteschlangen als die Kern-Playlists von MOBA angesehen, für die sich die meisten Spieler entscheiden, wenn sie sich verbessern möchten.

Die Ranglisten-Flex-Warteschlange wurde eingeführt, damit Spieler mit bis zu fünf Gruppen spielen können, während sie sich dennoch auf den prestigeträchtigen Challenger-Rang hinarbeiten können, da sie über ein eigenes Rangsystem verfügt, das von der Solo-Warteschlange getrennt ist.

Summoners Rift Map in League of Legends

Riot-Spiele

Mit der Flex Queue können Spieler die Ranglistenleiter in bis zu fünf Gruppen erklimmen.

Diese Flex Queue hat jedoch einige Einschränkungen, da Sie nur mit Teamkollegen spielen können, die sich innerhalb einer Stufe wie die anderen Spieler in Ihrer Gruppe befinden, was es manchmal schwierig machen kann, ein Team aufzufüllen.

  • Weiterlesen: So entsperren Sie Lillia kostenlos mit der League of Legends Haiku-Herausforderung

Diese Einschränkungen haben sogar dazu geführt, dass Spieler ‘Schlumpfkonten’ damit sie mit ihren Freunden auf niedrigeren Levels spielen können, aber Riot wird in Patch 10.15 einige größere Änderungen an der Playlist vornehmen, um dieses Problem zu beheben.

Änderungen in der Ranglisten-Flex-Warteschlange in League Patch 10.15

Während der ‘Quick Gameplay Thoughts’ Blogeintrag am 10. Juli führte der leitende Gameplay-Designer Riot Mark ‘Scruffy’ Yetter erklärte, dass sie ein uneingeschränktes Rangsystem für Rang Flex Queue implementieren würden.

Er erklärte, dass die Entscheidung inspiriert wurde, nachdem „den Erfolg gesehen” des uneingeschränkten Systems in League’s Fan-Lieblings-LTM, Clash , das es Fünferteams ermöglicht, an Turnieren teilzunehmen und einige Belohnungen im Spiel zu verdienen.

Clash-Screen in League of Legends

Riot-Spiele

Die Flex Queue-Änderungen von Patch 10.15 wurden vom Erfolg von Clash inspiriert.

Die neuen Änderungen an der Flex-Warteschlange werden auch höherqualifizierte Spieler während des Matchmaking-Prozesses priorisieren, um wettbewerbsfähigere Matches trotz Aufhebung dieser Einschränkungen zu ermöglichen.

  • Weiterlesen: Alles, was wir über den neuen Ligameister Yone wissen: Fähigkeiten, Erscheinungsdatum

„Wir wenden denselben Ansatz auf Flex Queue an“ erklärte Yetter. „Stellen Sie sich mit einem Ihrer Freunde in die Warteschlange, unabhängig von seinem Rang! Ähnlich wie bei Clash verwendet das System einen gewichteten Durchschnitt, der den Spielern mit höheren Fähigkeiten Priorität einräumt.”

Der Gameplay-Designer gab auch bekannt, dass die Flex-Warteschlange „für Gruppen zugänglicher“ die ihre Fähigkeiten testen wollen, obwohl sie die Möglichkeit für Spiele mit breiterer Rangverteilung eröffnen.

bester Concealer mit voller Deckkraft

League of Legends-Patch 10.15 soll am 22. Juli veröffentlicht werden.