Riot enthüllt, dass die Veröffentlichung von TFT Fates mit Patch 10.19 ein Zurücksetzen der Rangliste beinhalten wird

Es war so gut wie bestätigt, aber Riot hat es endlich offiziell gemacht: Wenn TFT Fates auf Patch 10.19 fällt, werden alle Spieler ihre Ränge zurückgesetzt. Das System funktioniert jedoch etwas anders als bei früheren Zurücksetzungen.

Falls Sie es noch nicht gehört haben, a neues TFT-Set erscheint mit Patch 10.19 . TFT-Schicksale genannt, 58 neue Champions werden hinzugefügt , zu ganz neue Chosen-Mechanik wird eingeführt , und das Spiel wird auf den Kopf gestellt.

Der vierte Satz von Riots LoL-inspiriertem Autobattler wird sich drastisch von den drei vorherigen unterscheiden, also versuchen die Entwickler, das Spielfeld auszugleichen.

Yone in TFT Fates

Riot-Spiele

Sonnencreme für empfindliche Haut
Seien Sie darauf vorbereitet, dass Ihr Rang beim Start von TFT Fates reduziert wird.

Sobald TFT Galaxies am 16. September endet, wird Riot einen Ranglisten-Reset für Teamfight Tactics veröffentlichen. Dies sollte für die meisten keine große Überraschung sein, da sie es bisher zwischen jedem Set gemacht haben – und sogar für Updates in der Mitte des Sets.

Riot setzt jedoch nicht nur die sichtbaren Ränge für alle zurück, wie dies beim Mid-Set-Update von TFT Galaxies der Fall war. Sie führen auch einen Reset der versteckten MMR durch. Das bedeutet, dass Sie sich wieder ganz von unten nach oben mahlen müssen – wenn Sie nicht in der obersten Ebene des Spiels sind.

  • Weiterlesen: TFT Patch 10.19 markiert die Veröffentlichung des neuen Fates-Sets

„Hidden MMR wird auch zurückgesetzt, ja. Es wird nicht für alle gleich zurückgesetzt. Grundsätzlich haben Sie, wenn Sie Platin oder höher sind, die gleiche MMR,” sagte Mortdog kürzlich in einem Stream.

Mortdog ging nicht ganz ins Detail, wie dies funktionieren wird, aber so wie es sich anhört, könnten Spieler Gold und darunter zurück zu Iron IV gezogen werden. Platin-Plus-Spieler können auch weiterhin fallen, aber nur in eine darunter liegende Division.

Mai Steinbock Horoskop 2021

ghd Bügeleisen Bewertungen

Dies würde in gewisser Weise im Einklang mit der Zurücksetzen von TFT-Patch 10.12 für Galaxien . Dann setzt Riot die Spieler eine Stufe darunter zurück, die sie vor dem Zurücksetzen auf Galaxies beendet haben. Master+-Spieler, einschließlich Challengers, wurden auf Diamond 4 heruntergenommen.

  • Weiterlesen: Jeder neue Champion, jede Herkunft und jede neue Klasse kommt in TFT Fates

Es ist jedoch wahrscheinlich, dass dieser drastischer ausfallen wird. Mit dem Zurücksetzen der Galaxien auf Patch 10.12 war das mitten in einem Set. Wenn Sie zwischen den Sätzen verzweigen, sollten Sie mit einem bemerkenswerten Rückgang Ihres Rangs rechnen.

Dies ist jedoch nichts, was Sie befürchten sollten. Auch wenn Ränge und MMR zurückgesetzt werden, befinden Sie sich im selben Boot wie alle anderen. Sie sollten in der Lage sein, sich an die Spitze zu mahlen, damit Sie versuchen können, diese besonderen Rangbelohnungen sechs Monate lang zu erhalten.

TFT Fates startet am 16. September mit 58 neuen Champions, die dem Autobattler hinzugefügt werden. Wenn Sie mehr über das Set erfahren möchten, bevor es live geht, Schauen Sie sich unbedingt unseren Leitfaden an , Laden Sie die PBE herunter und hol dir ein paar Spiele.