Selena: Die Serie ist eine Meisterklasse, wenn es darum geht, einer Ikone der verlorenen Schönheit angemessen Tribut zu zollen

Stehend auf den Grammys 1994' roter Teppich mit ihrem goldenen Grammophon in der Hand, Musiklegende Tejano Selena Quintanilla festigte ihren Status als Schönheitsikone. Gehüllt in ein elfenbeinfarbenes Neckholderkleid mit Pailletten ( die sie in einer Galleria in Houston gekauft hat ) wurde Selenas Gesicht von herabfallenden Ranken ihrer halbfertigen Frisur umrahmt. Ihre Unterschrift Russischer roter MAC Lippenstift wurde mit einer kühnen Braue und einem geflügelten Eyeliner gepaart.

'Die wahre Geschichte ist, dass ihre Frisur bei der Grammys wurde rückgängig gemacht, weil sie sich hinter den Kulissen befand und noch nicht bereit war“, sagte MAC Cosmetics, Senior National Artist und Lead Makeup Designer für Selena auf NetflixSelena: Die Serie John Stapleton erzähltLocken. 'Ich denke, viele Leute kennen diese Art von Geschichte hinter den Kulissen nicht.'

Es sind heimliche Momente wie dieseSelena: Die Serie– das am 4. Dezember auf Netflix gestreamt wird – wird 25 Jahre nach dem Tod des vielleicht legendärsten Latina-Popstars der Welt zum Leben erweckt. Im neuen Biopic-Programm können Fans Selenas ikonische Schönheitslooks noch einmal erleben – und in unbekanntere Stilmomente eintauchen, die der Star in ihren jüngeren Jahren hatte (einschließlich einer Pompadour und einer asymmetrischen Dauerwelle !)

Noemi Gonzalez Hunter Reese Pena Christian Serratos Paul Rodriguez Jr. und Gabriel Chavarria in Netflix

V.l.n.r.: Noemi Gonzalez als Suzette Quintanilla, Hunter Reese Peña als Ricky Vela, Christian Serratos als Selena, Paul Rodriguez Jr. als Roger Garcia und Gabriel Chavarria als A.B. Quintanilla in Folge 3.

Sara Khalid/Netflix

beste getönte Feuchtigkeitscreme mit spf

„[Selena war] ein unbeholfener Teenager, wie wir alle irgendwann einmal waren, also gibt es einige Looks, die es wirklich Spaß machen, sie zu erkunden“, erklärt Stapleton die große Auswahl an bemerkenswerten Beauty-Looks der Show. „Was man sieht, ist auch der Einfluss dieser jungen Frau … durch einen Großteil der amerikanischen Musik, die zu dieser Zeit passierte. Das sieht man auf jeden Fall am Kostüm, man sieht es auf jeden Fall an den Haaren und dem Make-up. Sie können an einem bestimmten Punkt einen Einfluss von Whitney Houston sehen; Sie können einen Madonna-Einfluss sehen.'

Fast wie eine Zeitleiste verschiedener Phasen, die Selena während ihrer Zeit im Rampenlicht durchmachte,Selena: Die Seriebietet archivalische Looks, die Fans nicht oft auf dem Bildschirm zu sehen bekommen. Viele dieser Looks wurden mit traditionellen MAC-Produkten nachgebildet – Produkte, die Selena selbst zu Lebzeiten verwendet hat, wie der meistverkaufte Lippenstifte aus Mahagoni und Kirsche und der meistverkaufte russisches Rot und So Chaud matte Lippenstifte.

Eine Rückkehr zu natürlich geformte Schönheit , sagt Stapleton, dass sich das Team dafür entschieden hat matte Puder und vermieden Textmarker am Set, da diese in den 80er und 90er Jahren nicht weit verbreitet waren. Und während Selena MAC Foundation verwendet hat, um ihren natürlich goldenen Untertönen zu entsprechen, entschied sich Stapleton für die Verwendung von NC 30 Pro Longwear Concealer auf Stern Christian Serratos um unnötige Retuschen an langen Drehtagen in der Sonne von Baja California zu vermeiden. (Dies war kein Produkt, das zu Selenas Zeiten existierte, aber es war eine notwendige Änderung, so die Schönheitsdesignerin.)

'Christian hat diese kleine Angewohnheit, bei der sie wie ein Schwamm um ihr Gesicht hüpft und das beruhigt sie irgendwie ... und es emulgiert einfach alles', verrät Stapleton.

Da ein Großteil der Show zu Beginn der Coronavirus-Pandemie gedreht wurde, half Stapleton ihr, die ikonischen Schönheitslooks virtuell nachzubilden, und schätzt, dass Serratos für etwa 75 Prozent der Show ihr eigenes Make-up gemacht hat.

Obwohl sie nur zwei Zoom-Anrufe abhielten, um sicherzustellen, dass jeder Look perfektioniert war, sagt Stapleton, dass Serratos ein Meister darin war, Selenas Lippen und Brauen nachzubilden. Vor allem die Lippen mussten den unverwechselbaren Look im Stil der 1940er Jahre ohne Mittelspitze reproduzieren, den Selena natürlich hatte. Es war diese lange Vorbereitung, wie Serratos es nennt, die es ihr ermöglichte, sich geerdeter und mit der Rolle verbunden zu fühlen.

Ein Spiegel-Selfie des Schauspielers Christian Serratos in Haar und Make-up, der die mexikanische Sängerin Selena in Netflixs Selena The Series spielt.

Serratos während der Dreharbeiten.

@christianserratos / Instagram

„Selena war ihr alles. Sie war ihre eigene Kreativdirektorin, Stylistin, Visagistin, Hairstylistin. Ich fand es toll, wie involviert und kreativ sie in ihre eigene Identität war“, erzählt SerratosLocken. 'Mir wurde schnell klar, dass ich mein eigenes Make-up machen und daran beteiligt sein wollte, mich in Selena zu verwandeln, so wie sie sich selbst in unsere eigene Kreation verwandelt hat.'

Serratos half ihr, sich selbstbewusster zu fühlen, als sie sich dem megalithischen Teil näherte, indem sie auf die winzigen Details achtete – von der Art und Weise, wie Selena ihre Augen und Lippen umrahmte, bis hin zu dem spezifischen Rotton, den sie auf ihren Nägeln verwendete. Als mexikanische Amerikanerin selbst sagt Serratos, dass sie sich schon immer von Selenas Schönheit inspirieren ließ.

„Ich denke, sie hat etwas für die Welt getan, weil sie damals besonders kreativ war. Wenn Sie an die Stars denken, die zur gleichen Zeit wie sie zu Ikonen wurden ... sie hatten Haare und Make-up-Leute; Sie hatten Leute, die ihren Star schufen“, sagt Serratos. „Selena war unglaublich innovativ, wenn es um Haare und Make-up ging. Ich liebte ihr Engagement für Schönheit und sie hatte keine Angst.'

Das erste Schönheitsprodukt, an das sich Serratos erinnert, war ein klassischer roter Lippenstift . Sie sagt, ihre Mutter habe ihre Augenlider und Wangen vor Tanzabenden oder Eislaufwettbewerben mit der leuchtenden Schurkenfarbe getupft. Sie fragte sich, ob die Inspiration ihrer Mutter, diese unverwechselbare Farbe zu verwenden, unbewusst von ihrer Bewunderung für Selena herrührte, die sie die ganze Zeit beobachtete, als Serratos ein Kind war. Wenn ja, war Serratos mit dieser Erfahrung nicht allein. Für viele Kinder war Selena die erste Latinx-Symbol sie sahen in den amerikanischen Mainstream-Medien.

Standbild von Christian Serratos als Selena Quintanilla in Netflix

Serratos als Selena.

Michael Lavine/Netflix

Obwohl puertoricanischen Maskenbildner Kay-Lani Martinez war ein Kind, als Selena starb, sie sagt, sie sei ständig von der verstorbenen Künstlerin inspiriert und denke jedes Mal an sie, wenn sie eine heftige rote Lippe aufsetzt.

'Ich habe das Gefühl, dass Selena die lateinamerikanische Gemeinschaft noch mehr auf die Landkarte gebracht hat', sagt Martinez über Selenas Einfluss auf junge Latinx-Kinder. „Es ist kein Geheimnis, dass wir bis heute darum kämpfen, die Anerkennung zu bekommen, die wir verdienen, aber sie hat das sehr positiv beeinflusst. Ihre ikonischen Schönheits-Looks wurden viele Male auf der ganzen Welt repliziert und haben Menschen mit allen Hintergründen und allen Lebensbereichen berührt. Sie war eine Trendsetterin.“

Mexikanischer Maskenbildner Nena Moreno stimmt zu, dass Selenas Looks klassisch und zeitlos waren. Als sie aufwuchs, liebte sie es, dass die Tejano-Künstlerin alle ihre Gesichtszüge umarmte und eine furchtlose und verführerische Authentizität präsentierte.

'Was ich an Selenas Make-up am einzigartigsten finde, ist, wie sie alle ihre Gesichtszüge wunderschön betont, von ihren sehr definierten Augenbrauen bis hin zu ihren wunderschönen leuchtend roten Lippen', erzählt MorenoLocken. 'Sie hat sich wirklich nicht entschuldigt, sich selbst vollständig zu umarmen, und besonders zu dieser Zeit war es so erfrischend und inspirierend zu sehen.'

Von innen und außen für ihre Schönheit gelobt (jeder Befragte bemerkte ein Augenzwinkern, ein ansteckendes Lächeln oder eine magnetische Energie über den verstorbenen Star) riss Selena Barrieren in der Musik- und Schönheitsindustrie nieder, die es zukünftigen Generationen von Latinx-Kindern ermöglichten, ihre Authentizität zu umarmen sich selbst und verfolgen Träume, die bis zu ihr fast unerreichbar erschienen waren.

Seitenprofil des Schauspielers Christian Serratos in Netflix

Serratos trägt Selenas ikonische MAC Russian Red Lippe auf.

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix

'[Selena] hat es geschafft, ihre beiden Kulturen zu verschmelzen, indem sie dieses einzigartige Stilgefühl geschaffen hat, das sich in ihrer Haar-, Make-up- und Kleidungswahl widerspiegelt', preisgekrönte Friseurin Terrie Velazquez Owen erzähltLocken. 'Sie stürmte durch die rein männliche Musikszene mit einigen großen wilden Looks, die alles von großen lockigen Haaren, Top-Knoten, einem großen voluminösen Bob und glatten Chignons umfassten, während sie ihre charakteristischen Outfits trug, die sie selbst entworfen hat.'

Velazquez-Owen war der wichtigste Hairstylist der Jennifer Lopez -LEDSelenaFilm im Jahr 1997 und half dabei, viele der ikonischsten Looks der Königin von Cumbia für den Film nachzubilden – einschließlich des geliebten hüftlangen Haares mit einem Vorhang aus perfekt gekräuselten Pony.

'Wir haben wirklich hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass wir Selena ihr Recht gaben und ihre Geschichte auf eine Weise erzählten, die respektvoll und genau war und nichts von ihrem Talent, ihrer Freundlichkeit oder Schönheit nahm ... das wollten wir nicht.' es soll nur um die Tragödie am Ende gehen“, sagt Velazquez Owen über ihre Erfahrungen mit der Arbeit an dem Biopic, das nur zwei Jahre nach dem frühen Tod der Sängerin uraufgeführt wurde. „Ich erinnere mich, dass es für Selenas Mutter sehr schwierig war, Jennifer zu sehen, nachdem wir ihr Make-up und ihre Garderobe angezogen hatten. Es war ein sehr emotionaler Dreh, weil wir auch in ihrer Heimatstadt gedreht haben und jeder sie und ihre Geschichte kannte.'

Mit Referenzfotos und Heimvideos der Familie Quintañilla war Velazquez Owen mehr als bereit, Selenas ikonische Frisuren zum Leben zu erwecken.

Selenas letztes Konzert 1995.

Getty Images

Selbst nach dem Tod inspirieren Selenas zukunftsweisende Looks weiterhin Schönheitskollektionen und Make-up-Produkte, die ihr zu Ehren benannt wurden. Mitbegründer von Live-Kosmetik , Leslie Valdivia-Rivas , sagt, Selena Tribut zu zollen, war ein Muss, als sie half, ihre unverwechselbare Schönheitsmarke zu schaffen. Valdivia-Rivas und ihr Mitgründer Joanna Rosario-Rocha nannten ihren Lippenstift in Pflaume (inspiriert von dem Overall, den Selena bei ihrem letzten Konzert im Houston Astrodome trug) ' Selena für immer “ in Erinnerung an das Vermächtnis des Tejano-Sängers.

„Sie erlaubte uns, uns in ihr und in einem neuen Licht zu sehen – anders als die typischen Latinx-Stereotypen, die wir hatten und gesehen haben“, erklärt Valdivia die nachhaltige Wirkung von Selena.

Selenas Einfluss auf die Schönheitswelt wurde zementiert mit zwei riesige MAC-Sammlungen . Die erste Kollektion, die 2016 veröffentlicht wurde, entstand als Reaktion auf eine Petition, die von über 37.000 Selena-Fans unterzeichnet und in Zusammenarbeit mit Selenas Schwester Suzette Quintanilla erstellt wurde.

'Als wir unsere erste Selena-Kollektion auf den Markt brachten, war es eine der am meisten erwarteten Produkteinführungen aller Zeiten und die Kollektion war innerhalb weniger Stunden bei Selenas begeisterten Fans ausverkauft, von denen Tausende stundenlang vor unseren Geschäften Schlange standen', sagte MAC's Vice President of Integrated Communications and Content, Diederik Koenders, erzähltLocken. „Dies zeigt, dass ihre Musik und ihr Vermächtnis auch Jahrzehnte nach ihrem Tod noch weiterlebt. Wir haben noch nie eine Antwort wie bei dieser Kollektion gesehen. Die Leidenschaft, die ihre Fans bis heute haben, ist wirklich bemerkenswert und zeigt, wie schön und mächtig die Latinx-Community ist.'

Alle auf Sportsbar vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren unabhängig ausgewählt. Wenn Sie jedoch etwas über unsere Einzelhandelslinks kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.