Self-Care ist offiziell in die Gaming-Welt eingetreten

Self-Care ist offiziell in die Gaming-Welt eingetreten

Mit der #SelfCare-App kannst du dich mit Spielen auf deinem Handy entspannen.

Durch Macaela Mackenzie Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: Tru Luv

Es ist kein Geheimnis, dass unsere Bildschirme süchtig machen (sogar Technologieunternehmen haben erkannt, dass sie aus der Hand geraten sind - Apple und Google haben kürzlich Funktionen angekündigt, mit denen Sie die Bildschirmzeit verkürzen können). Wenn es um die Selbstpflege geht, ist eine digitale Entgiftung normalerweise einer der ersten Tipps, die Sie hören werden. Aber #SelfCare, eine neue App im Videospiel-Stil, argumentiert, dass die richtig Art der Bildschirmzeit kann tatsächlich dazu beitragen, Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Handseife mit Feuchtigkeitscreme

#SelfCare ist wie die coolste Version von Sims auf der Welt: Das Ziel des Spiels ist es, einfach in einem gemütlichen Schlafzimmer, das von Pflanzen und einem Kätzchen umgeben ist, abzuhängen. Grundsätzlich ist es die Tech-Version, sich die Erlaubnis zu geben, den ganzen Tag ohne Schuldgefühle im Bett zu bleiben. Innerhalb des Spiels (das eigentlich kein 'Spiel' ist, sondern eher ein interaktives Erlebnis) können Sie verschiedene Wellness-Aktivitäten ausprobieren. Denken Sie: geführte Atemübungen, meditative Wiederholungsaktionen (wie das Streicheln Ihrer virtuellen Katze) und positive Wortassoziationen. (Apropos: Haben Sie dieses magische, stressreduzierende GIF gesehen, das helfen kann, Angstzustände zu reduzieren?)

'In #SelfCare können Sie alle Erwartungen an Leistung loslassen', erklärt Brie Code, CEO von Tru Luv, dem Technologieunternehmen hinter #SelfCare. 'Im Gegensatz zu einem Spiel gibt es keinen Druck, keine Punktzahl, kein Gewinnen, kein Scheitern.' Im Gegensatz zu einem Spiel beginnen die Aktivitäten nicht einfach und werden schwieriger. Stattdessen fangen sie unorganisiert und umständlich an und werden ordentlicher und angenehmer. “

Die Idee ist, dass das Verweilen ein paar Minuten innerhalb des Screen Sanctuary wie eine kleine Gehirnpause wirkt und Ihnen dabei hilft, alle Ängste und negativen Gedanken aufzulösen. 'Wir wissen, dass Menschen, die sehr ängstlich sind oder Gedanken und Gefühle von Depressionen haben, dazu neigen, nachzudenken, was bedeutet, dass sie immer wieder negative Gedanken in ihren Köpfen haben', sagt Isabela Granic, Ph.D., Psychologieprofessorin und Vorsitzende von Entwicklungspsychopathologie an der Radboud Universität in den Niederlanden (die mit #SelfCare zusammenarbeitet, um die psychischen Auswirkungen des Spiels zu untersuchen). 'Alles, was diesen dunklen Denkzyklus durchbrechen kann, wird den Menschen helfen, daraus herauszukommen', sagt sie. (Sie können auch versuchen, die App Ashley Benson schwört, um ihre Angst zu beruhigen.)

Die Mini-Spiele in #SelfCare basieren auf Techniken, die durch psychologische Forschung zur Verbesserung Ihrer psychischen Gesundheit nachgewiesen wurden. Nehmen Sie zum Beispiel ein positives Wortassoziationsspiel. Es fängt mit Wörtern an, die negativ gefärbt sind, wie 'Strep', und im Laufe des Spiels immer positiver werden, erklärt Granic. 'Das ist eine wirklich wunderbare Art, Menschen mit positiven Gefühlen, Bildern und Emotionen in Szene zu setzen', sagt sie. 'Wir wissen, dass die Grundierung einen großen Einfluss auf die Stimmung der Menschen haben kann, ohne dass sie sich vorschreibend oder manipulativ anfühlt.'

Mit anderen Worten, wenn Sie sich gestresst fühlen, fungiert das Öffnen von #SelfCare als Pausenknopf auf Ihrer Abwärtsspirale und hilft Ihnen, ein wenig mehr Zen zu bekommen und Ihr Denken auf positivere, produktivere Gedanken zu verlagern.

Es ist jedoch unwahrscheinlicher, mehr Zeit auf Ihrem Telefon zu verbringen hinzufügen zu deiner Angst? (Siehe auch: Die Balance zwischen Telefon und Leben ist eine Sache, die Sie wahrscheinlich nicht haben.)

Nicht unbedingt. 'Alle Bildschirmzeiten sind nicht gleich', sagt Granic. »Wir brauchen eine differenziertere Untersuchung darüber, was Sie eigentlich sind tun auf dem Bildschirm - haben Sie es sich gemütlich gemacht, mit Ihrem Partner Netflix anzusehen? Mit Ihren Kindern Videospiele spielen? Ihre Gesundheit erforschen? Es gibt auch eine Menge ätzender und giftiger Verhaltensweisen im Internet, aber ich denke, das überschattet tendenziell die positiven Dinge, die die Leute mit ihren Handys machen. Wenn du dich auf Instagram mit anderen vergleichst, ist das nicht so gesund (duh), aber wenn du soziale Medien verwendest, um über Facebook-Gruppen oder DMs mit Menschen in Verbindung zu treten, zeigt die Forschung, dass die Bildschirmzeit deine Leistung tatsächlich steigern kann psychische Gesundheit (und kann Ihnen sogar dabei helfen, Ihre Fitnessziele zu erreichen).

Um auf der sicheren Seite zu sein, wurde #SelfCare speziell für diesen Zweck entwickelt nicht Machen Sie süchtig, im Gegensatz zu den meisten Apps auf Ihrem Handy. '#SelfCare ist für eine Spieldauer von etwa drei bis fünf Minuten ausgelegt, wenn Sie einen Moment benötigen, um sich zu sammeln (z. B. vor einem großen Meeting) oder sich entspannen möchten', sagt Code. (Siehe auch: Facebook und Twitter führen neue Funktionen zum Schutz Ihrer psychischen Gesundheit ein.)

Granic arbeitet derzeit mit dem #SelfCare-Team zusammen, um Studien zu entwerfen, die genau untersuchen, wie das Spiel die psychische Gesundheit verbessern und den Benutzern helfen kann, mit Angstzuständen umzugehen. Sie wird beispielsweise untersuchen, wie viel Zeit Sie in Ihrem virtuellen Schlafzimmer verbringen, um Angstgefühle und Depressionen zu lindern, wenn die Verwendung der App dazu führt, dass Sie sich später am Tag weniger auf ungesunde digitale Verhaltensweisen einlassen und genau auf welche Weise -Spiele können die größte Steigerung der psychischen Gesundheit bieten. (Unsere Wette ist es, die süße Katze zu streicheln.)

Es gehe nicht darum, stundenlang in Ihrem virtuellen Schlafzimmer zu verschwinden, fügt Granic hinzu - wenn Sie das eigentliche Problem (oder die Ursache der Angst) nicht ansprechen, kann dies negative Auswirkungen haben. 10 bis 15 Minuten positiver Ablenkung können jedoch als Selbsthilfe dienen.

Rainbow Six Siege Pro League Spielplan 2019

Entschuldigen Sie, während wir in unsere virtuellen Betten zurückkehren.

  • Von Macaela Mackenzie @MacaelaMackenzi
Werbung