Shane Dawson schießt auf Trolle zurück, weil sie sein Gewicht beleidigt haben

YouTube-Star Shane Dawson hat danach eine Pause von den sozialen Medien eingelegt unverschämte Kommentare zu seinen Videos preisgeben das beleidigte sein Gewicht – aber jetzt feuert er mit einer pointierten Antwort auf die Hasser zurück.

Dawson sprach am 19. Februar in einem seelentragenden Tweet über seinen scheinbar sporadischen Upload-Zeitplan, der einen Screenshot einer hasserfüllten Nachricht enthielt, die auf seinen Körper abzielte.

„Ich liebe Shane, aber es ist eine Schande zu sehen, wie er all das Gewicht wieder zulegt, während alle um ihn herum lachen und es aktivieren“ schrieb der Kommentator.



Der YouTuber gab zu, dass Kommentare wie diese ihn daran hindern, regelmäßig hochzuladen, und kündigte an, dass er sich aufgrund der unhöflichen Trolle und der 'seltsamen Kopffreiheit' von den sozialen Medien zurückziehen werde.

Jetzt ist Dawson mit einem weiteren Video zu YouTube zurückgekehrt, in dem er allen Hatern eine ausdrückliche Botschaft gab, die hoffen, ihn in zukünftigen Uploads zu beschämen.



Sein Upload am 6. März begann mit einer Montage prominenter Nachrichtenmoderatoren, die über seinen Tweet diskutierten, und schwenkte später zu einer Aufnahme des Stars, der neben seinem Personal Trainer in einem kleinen Fitnessstudio auf einem stationären Fahrrad trainiert.

Call of Duty Black Ops 1 Nuketown
  • Weiterlesen: Bericht behauptet, PewDiePie sei nicht einer der bestverdienenden YouTuber pro Video

„Hören Sie, meine einzige Antwort ist ‘F**k dich’” sagte er über das Problem. „Menschen, die sich über das Gewicht der Leute lustig machen oder das Gewicht der Leute angreifen, ficken dich buchstäblich. Du wirst bald sterben. Ich weiß es. Ich kann es fühlen. Ich bin ein Hellseher.”

Shane Dawson, YouTube

Shane Dawson sprach offen darüber, wie unhöfliche Kommentare seinen Upload-Zeitplan beeinflusst haben, und behauptete, dass er sich nicht über sein eigenes Gewicht lustig machen würde.

Das ist noch nicht alles: Er verriet weiter, dass er nicht mehr über sein Gewicht sprechen oder Witze machen werde, und gab sogar einige gut gemeinte Ratschläge für diejenigen, die unter fettschädigenden Kommentaren im Internet leiden.

  • Weiterlesen: Pokimane verrät, warum sie „weniger Geld” bei Twitch bleiben

„Lassen Sie sich nicht von Dingen stören, die Leute im Internet sagen“ Er riet. „…Was immer die Leute über dich sagen, ist nur eine Projektion ihrer Gefühle für sich selbst oder sie wollen einfach nur Aufmerksamkeit.“

(Segment beginnt um 1:46 für mobile Leser)

Es ist kein Geheimnis, dass soziale Medien giftig sein können, insbesondere für diejenigen mit einer riesigen Online-Anhängerschaft – aber Dawson wird seinen Hassern nicht länger die Genugtuung geben, sich von ihren Worten beeinflussen zu lassen, und wir sind dafür da.