Sollte Pokemon Go Fahrradkilometer für das Ausbrüten von Eiern verfolgen?

Pokémon Go-Trainer laufen zig Kilometer pro Woche, um Eier auszubrüten, aber sollten Radfahrer dasselbe tun können?

wann ist der nächste kampf der liga der legenden

Ein Redditor hat diese Frage gestellt, nachdem er sich bekümmert gefühlt hatte, dass seine 22 km nicht auf seine in Pokemon Go zurückgelegte Entfernung angerechnet wurden. Dieses spezielle Beispiel ist jedoch die Spitze des Eisbergs, da ein weiterer Trainer kommentiert dass sie regelmäßig mehr als 150 km fahren. „Ich fahre jede Woche fast 100 [Meilen] [und] ich kümmere mich nicht einmal mehr darum, das Spiel einzuschalten.“

Das bedeutet, dass sie trotz des Trainings und der Überschreitung des wöchentlichen Ziels von 50 km keine Belohnungen erhalten. Ist dies jedoch fair und sollte Niantic zulassen, dass die Radstrecke auf die Eier angerechnet wird? Es ist eine komplizierte Frage.

@PokemonGoAppEs ist schwer, schneller als Schritttempo zu gehen, um Eier auszubrüten…

Der Grund, warum die Fahrraddistanz nicht berechnet wird, ist, dass es in Pokemon Go eine Geschwindigkeitsbegrenzung gibt, die zur Distanz beiträgt. Diese Geschwindigkeitsbegrenzung ist angeblich 10,5 km/h (oder 6,5 mph).

Diese Grenze ist ebenso niedrig wie die Entfernung von Eiern, die sich durch die Fahrt in Fahrzeugen angesammelt haben. Dies ist wichtig, da Trainer möglicherweise Hunderte von Kilometern pro Woche zurücklegen können, was im Wesentlichen die Arbeit von Trainern, die gehen, zunichte macht.

Niantic hat offen ihre Mission ist „Erkundung, Bewegung und soziale Interaktion.” Es besteht kein Zweifel, dass die Spieler dazu ermutigt werden, zu Fuß zum Ausbrüten der Eier zu gehen.

  • Weiterlesen: Der weltbeste Pokemon Go-Spieler macht an einem Tag eine wahnsinnige Menge an Raids

Dies erklärt jedoch nicht, warum Radfahrer nicht mit Kilometern belohnt werden, denn natürlich möchte Niantic logischerweise zu Bewegung ermutigen. Die Antwort liegt in der Geschwindigkeit des Radfahrens. In vielen Fällen, insbesondere wenn Radfahrer immer mehr Straßen benutzen, können Sie mit dem Fahrrad schneller fahren als mit dem Auto.

autotrader.de - Simon HillSie werden keine Eier ausbrüten, wenn Sie in Pokemon Go fahren…

Es gibt auch das bemerkenswerte Problem, dass Niantic die Auto- und Fahrradfahrer nicht ermutigen möchte, gleichzeitig Pokemon Go zu spielen. Es kann schwer genug sein, zu Fuß zu gehen und das Spiel zu spielen, geschweige denn, sich in einem Fahrzeug durch den Verkehr zu bewegen. Dies ist, bevor auch die rechtlichen Konsequenzen berücksichtigt werden.

Offensichtlich kann Niantic die Geschwindigkeit nicht erhöhen, sonst würden Pokemon Go-Trainer, die in Autos fahren, Hunderte von Kilometern ansammeln, ohne überhaupt zu laufen.

Viele werden argumentieren, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung hart ist, aber es ist wichtig, das Reisen zu Fuß zu fördern. Einige haben festgestellt, dass selbst Joggen von Pokemon Go nicht verfolgt wird. Die meisten Leute werden unter dem Limit joggen, aber es gibt einige, die es überschreiten.

Selbst unter denen, die dies nicht tun, ist die Entfernungsmessung von Pokemon Go nicht perfekt. Es misst die zurückgelegte Entfernung, indem es Ihre Position zu bestimmten Zeiten aufzeichnet. Das Ergebnis davon ist, dass Sie die Entfernung zwischen diesen aufgezeichneten Punkten verdienen.

  • Weiterlesen: Pokemon ist das umsatzstärkste Medien-Franchise aller Zeiten

Dies bedeutet, dass die zwischen diesen Punkten zurückgelegte Entfernung nicht berücksichtigt wird und die zu Ihrer Gesamtsumme hinzugefügten km Luftlinie sind.

Es gibt ein gutes Argument dafür, dass Radfahrern die zurückgelegte Strecke mitgeteilt und entsprechend belohnt werden sollte. Es ist jedoch einfach nicht möglich, die aktuelle Geschwindigkeitsbegrenzung zu erhöhen, also erwarten Sie nicht, dass Sie in absehbarer Zeit für das Radfahren belohnt werden.