Sollten Sie Ihren Musik-Streaming-Dienst erneuern oder zu einem Wettbewerber wechseln?

Da die meisten Musik-Streaming-Unternehmen kostenlose einmonatige Testversionen anbieten, ist es einfach, sich anzumelden oder zwischen Diensten zu wechseln, um verschiedene auszuprobieren, ohne dafür zu bezahlen. Aber mit all den Möglichkeiten da draußen - und es gibt viele - wie wählt man das richtige aus? Hier ist ein Blick auf die Big Player, ihre verschiedenen Stufen und Kosten und ihr Angebot.

Stufen und Preise: Die kostenlosen Angebote von Spotify sind nicht schlecht, wenn Ihnen viele Anzeigen nichts ausmachen – und Sie auf dem Desktop hören.

Vorteile: Eine 70-Millionen-Songbibliothek mit guter Klangqualität, gut kuratierten Playlists und einer soliden Auswahl an Podcasts. Ein anständiges soziales Tool, das Musik mit Freunden teilt. Gute algorithmische Empfehlungen für neue Musik.

Nachteile: Die kostenlose mobile Version von Spotify ist noch eingeschränkter als die Desktop-Version, mit spärlicher On-Demand-Songauswahl und zu vielen Anzeigen. Die Möglichkeiten zum Organisieren einer großen persönlichen Bibliothek gespeicherter Musik sind äußerst begrenzt.

Kostenlose Testphase : Spotify bietet eine 90-Tage-Testversion zu einem reduzierten Preis von 9,99 USD (3,33 USD pro Monat). Studenten erhalten bis zu 4 Jahre lang 50 % Rabatt auf Premium und es gibt einen Duo-Rabatt von 12,99 $/Monat für zwei zusammenlebende Personen.

Ist Amazon Music in Prime enthalten?

Stufen und Preise: Es gibt eine Reihe von Stufen für Amazon Music, obwohl sie ein bisschen verwirrend sind.

Vorteile: Amazon Music Unlimited verfügt über eine Bibliothek mit 75 Millionen verlustfreien High-Definition-Songs sowie kuratierte Playlists, Podcasts und personalisierte Sender. Music HD ist der günstigste High-Definition-Dienst auf dem Markt, mit sieben Millionen Titeln, die in 24-Bit-„Ultra HD“ verfügbar sind.

Babyfußpeeling im Gesicht

Nachteile: Die kostenlosen Optionen sind auf eine mickrige Sammlung von zwei Millionen Songs beschränkt. Viele Leute finden die Benutzeroberfläche klobig und die Empfehlungen weniger effektiv als andere Dienste, noch bietet Amazon Music lustige soziale Funktionen wie Spotify Wrapped.

Kostenlose Testversion/Rabatte: Derzeit können Sie Amazon Music Unlimited vier Monate lang kostenlos testen. Es gibt auch einen Rabatt für Studenten, die zahlen 4,99 $/Monat .

Gibt es eine kostenlose Version von Apple Music?

Stufen und Preise: Kosten für Apple Music 9,99 $/Monat , oder 14,99 $/ Monat für ein Familienabo für bis zu sechs Personen. Es gibt keinen kostenlosen Dienst.

Vorteile: Eine große Bibliothek mit 75 Millionen, auf die Sie auf all Ihren Geräten leicht zugreifen können. Für viele Benutzer ist es eine bequeme Möglichkeit, ihre alte iTunes-Mediathek mit Zugriff über iCloud zu übertragen. Es hat einige coole Funktionen wie hochladbare Songs und ein Nachschlagetool, mit dem Sie Songs basierend auf ihren Texten finden können. High-Definition „verlustfreies“ Audio kommt diesen Monat ohne Aufpreis.

Nachteile: Die Leute beschweren sich über die zu komplizierte Benutzeroberfläche, insbesondere bei der mobilen Version der App. Es gibt ein soziales Werkzeug, aber es ist schwach. Und dieses verlustfreie Audio? Sie könnten Schwierigkeiten haben, die Vorteile zu nutzen, ohne neue Kopfhörer zu kaufen.

Kostenlose Testversion/Rabatte: In Zusammenarbeit mit Best Buy bietet Apple Music eine sechsmonatige Testversion an. College-Studenten können abonnieren 4,99 $/Monat .

Ist Pandora eigentlich Internetradio?

Stufen und Preise: Die kostenlose Option von Pandora versetzt Sie in die Zeit zurück, in der Sie tatsächlich Radio gehört haben.

Vorteile: Gute Empfehlungen, wenn Sie neue Musik entdecken möchten, da der Dienst eher einem Live-Radiosender ähnelt. Es hat auch die Fähigkeit, Musik basierend auf 450 verschiedenen Attributen zu finden.

Nachteile: Eine hässliche Schnittstelle; die Audioqualität variiert und die höchste Qualitätseinstellung ist dem Angebot anderer Wettbewerber unterlegen. Sie müssen die Premium-Stufe erreichen, wenn Sie Ihre eigenen Playlists erstellen möchten.

Kostenlose Testphase: Pandora bietet eine 90-Tage-Testversion an. Studenten erhalten 50 % Rabatt, Wehrdienstleistende 20 %.

Warum ist Tidal so teuer?

Stufen und Preise: Es gibt keine kostenlose Option für diesen ehemaligen Jay-Z-unterstützten Streaming-Joint.

Vorteile: Der größte Vorteil ist die Fähigkeit von Tidal, sich in High-End-Audiogeräte zu integrieren, die die verlustfreie Musikfunktion nutzen können. Es bietet auch viele visuelle Inhalte wie Musikvideos, Dokumentationen und Live-Auftritte.

Nachteile: Es ist teuer und die Funktionen (abgesehen von der Klangqualität) sind nichts Besonderes. Die Schnittstelle ist anständig, hebt sich aber im Vergleich zu anderen Diensten auf dem Markt nicht ab.

Kostenlose Testphase: Ermäßigte Pläne für Familien, Studenten und Militärangehörige sind verfügbar. Der Dienst bietet eine kostenlose einmonatige Testversion.