Würziges Truthahn-Hackbraten-Rezept

Hackbraten ist ein amerikanischer Grundnahrungsmittel, aber es ist nicht gerade gesund. Probieren Sie für eine leichte, aber leckere Version mein Putenhackbratenrezept. Sie werden das Rindfleisch oder die Semmelbrösel nicht verpassen. Kombinieren Sie es mit Ihrem Lieblingsgemüse und einer kleinen Ofenkartoffel für eine ausgewogene und köstliche Mahlzeit.

Zutaten: - 1 Pfund gemahlener Truthahn- 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt- 1 Eiweiß- Worcestershire-Sauce- ¼ Tasse Ketchup- 2 Esslöffel Barbecue-Sauce- scharfe Sauce (Cholula ist mein Favorit!) - 2 Esslöffel Dijon-Senf- Salz- und Pfeffer-Chilipulver- Knoblauchpulver Richtungen: Den Backofen auf 375 Grad vorheizen. In einer großen Schüssel kombinieren Sie Zwiebel, gemahlenen Truthahn, Ketchup, Senf, Barbecue-Sauce, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Chilipulver * und eine Prise Worcestershire-Sauce. Gut mischen mit einem Holzlöffel. Fügen Sie das Eiweiß hinzu und kombinieren Sie mit Ihren Fingern.

Die Seiten und den Boden einer Hackbratenpfanne mit Ketchup bestreichen. Die Mischung gleichmäßig in die Pfanne geben. Die Oberseite des Hackbratens mit mehr Ketchup bestreichen. Eine Stunde und 15 Minuten kochen lassen.

Haarfarbkorrektur vorher und nachher

* Hinweis: Ich kann die Gewürze nicht messen. Ich werfe einfach so viel (oder so wenig) ein, wie ich will. Sie können dies auch nach Ihren Wünschen tun.

Wer hilft Yasmin? Tiara Coaching Lebensberaterin Alison Miller, Ph.D., Ernährungswissenschaftlerin Keri Gans, R.D. und Equinox-Personal Trainerin Stephanie Pipia.

  • Von Yasmin Rammohan
Werbung