Starten Sie einen einfachen Webserver aus einem beliebigen Verzeichnis auf Ihrem Mac

OS X: Sie benötigen nur einen winzigen Befehl, um einen Webserver aus einem beliebigen Verzeichnis über das OS X-Terminal zu starten. Wenn Sie eine Website haben, die herumliegt und sie testen muss, ist dies möglicherweise der schnellste Weg, dies zu erreichen.

Navigieren Sie einfach zu dem Verzeichnis, das Sie verwenden möchten, und geben Sie den folgenden Befehl ein:

bester bronzer für helle haut

python -m SimpleHTTPServer 8000

was ist das größte pokemon der welt

Möglicherweise möchten Sie den Port ändern, wenn bereits etwas auf 8000 läuft, aber ansonsten erfordert der Befehl keine großen Änderungen. Es ist ein großartiger kleiner Ausschnitt, den Sie im Hinterkopf behalten sollten (oder in Ihren TextExpander-Verknüpfungen), wenn Sie das nächste Mal einen schnellen kleinen Webserver benötigen.

Welche Tipps oder Tricks gibt es für Terminal in Mac OS X? | StackExchange