Tatyana Ali erklärt, wie es war, ihre Haare auf dem Fresh Prince of Bel-Air-Set zu machen

Für diejenigen von uns, die alt genug sind, um einiges erlebt zu habeninteressant '90er Haartrends , kann der Rückblick auf alte Fotos manchmal erschreckend sein. Dies gilt insbesondere für diese Fotos, als Sie jung genug waren, damit Ihre Mutter Ihre Haare noch stylen konnte. (Das heißt, wenn deine Mutter keine Friseurin wäre.)

Kinderstars haben es noch schlimmer, weil sie mit ihren Vintage-Looks leben müssen, die immer wieder in Syndication über ihre Blütezeit hinaus beobachtet werden. Wenn sie Glück haben, werden diese Looks von der nächsten Generation verehrt und neu erschaffen. Das könnte nicht wahrer sein fürPrinz von Bel AirStern Tatjana Ali . Ihre Figur Ashley Banks war eine Mode- und Schönheitsikone, als sie in ihre Teenagerjahre eintrat. Ein Wisch durch Mode-TikTok und Sie werden sehen, dass sowohl die Schauspielerin als auch der Charakter einen Eindruck hinterlassen haben.

Deshalb Bettkopf von Tigi wählte Ali, um der Marke zu helfen, ihr 25-jähriges Jubiläum zu feiern, zu dem auch neue Haarpflege- und Stylingprodukte gehören, die unter erhältlich sind Ulta Schönheit diesen Monat. Die Schauspielerin schloss sich anderen 90er-Jahren-Stars wie Beverley Mitchell von an7. Himmel, sowie 2021 Prominente wie Betty Who und Tayla Parx , um sich auf dem Instagram der Marke über Retro-Frisuren zu unterhalten.

Instagram-Inhalte

Auf Instagram anzeigen

Weil wir mehr von den brauchtenFrischer PrinzStern, Locken Direkt mit Ali gezoomt, um herauszufinden, was es warJa wirklichwie in der Hit-Show – und wenn sie diesen ikonischen Pony genauso liebte wie wir.

Ihr Favorit (und am wenigsten Favorit) Frischer Prinz Frisuren

Ali hat im Grunde alles versucht Knall-Trend der 90er Jahre, aber es gibt nur wenige, die ihrer Meinung nach den Test der Zeit bestanden haben. „Es fing mit dem Grunge-Baby-Pony an, aber dann war der quere Knall dope“, sagt sie. 'Ich halte das immer noch für Dope.'

Obwohl sie sich für den Stil interessiert, sagt sie, dass 'gefiederter Pony nicht zurückkommen muss'. Tatsächlich verursachte dieser Knall-Stil ein kleines schmerzhaftes Missgeschick mit einem Lockenstab, während sie in der Show war. 'Ein Friseur aufFrischer Prinzhat mir die obere Locke gegeben und dann hat sie die untere gemacht und mir die Stirn verbrannt“, sagt sie. „Es ist jetzt lustig, aber damals war es nicht lustig. Ich hatte einen großen Brandfleck auf meiner Stirn, aber immerhin hatte ich den Pony, um ihn zu bedecken.'

Ali mit Co-Star Karyn Parsons.NBC/Getty.

Wie zum Frischer Prinz Strukturiertes Haar mit Crew-Handling

Es sollte keine Überraschung sein, aber es ist – eine angenehme –, dass Ali sagt, dass sie es hinter der Bühne in der NBC-Show ziemlich gut hatte, obwohl die meisten Haar- und Maskenbildner weiß waren. 'Wir hatten welche Schwarze Friseure und Friseure, die ein- und ausgingen“, sagt sie. 'Aber wir haben mit Leuten der alten Schule zusammengearbeitet, die bei NBC ausgebildet wurden, und in gewisser Weise wurden sie darauf trainiert, alles zu tun.'

Ali sagt, dass ihre Crew wusste, wie man alle Hauttöne schminkt und alle Haartexturen stylt. Aber sie gibt zu, dass es 'überwiegend schwarze Besetzungen waren, also sind die Zahlen stark'.

Wie sich Schönheitsstandards geändert haben

Obwohl dieFrischer PrinzCrew war ziemlich gut Strukturiertes Haar stylen , das bedeutet nicht, dass Schauspielerinnen immun gegen die Kosten dieser damaligen Trends waren, von denen viele hart für die Haare waren. „Die Rundbürste föhnen musste man haben“, sagt Ali. „Ich bin froh, dass du jetzt lockig machen kannst, du kannst jetzt an jedem beliebigen Tag sein, wer immer du willst, denn [mein Haar] wurde zur Hölle geföhnt. Je glatter, desto besser – darunter litten meine Haare persönlich.“

Heute, sagt Ali, glaube sie, dass Studios sensibler seien. Natürlich gibt es Raum für Verbesserungen, aber sie sieht die kleinen Veränderungen. 'Der letzte Pilot, den ich gemacht habe [hatte] eine überwiegend weiße Besetzung', erklärt sie. „Es gab zwei farbige Schauspieler und ich war einer von ihnen. Sie haben dafür gesorgt, dass wir zwei Hair- und Make-up-Stylisten von Farbe hatten, die einfach mit uns arbeiten konnten.'

bestes haarglanzspray

Wenn diese Crew jedoch nicht darauf trainiert war, mit allen Haartexturen zu arbeiten, ließ Ali sie mit einem Koffer mit Haarwerkzeugen und Teintprodukten bedecken, die zu ihrem Hautton passten. „Für alle Fälle war ich mit meinem Werkzeug bereit“, gibt sie zu. „Du kommst so, du kommst mit deiner Tasche voller Sachen. Es ist wirklich unfair.'

Instagram-Inhalte

Auf Instagram anzeigen

Wie sich ihre Haarroutine während der Quarantäne verändert hat

Wie viele von uns gönnt Ali ihren Haaren, Haut und Nägeln in dieser Zeit zu Hause eine Verschnaufpause. Das einzige, womit sie sich wirklich beschäftigt, ist trockene Strähnen . „Meine Haarroutine ist jetzt viel einfacher“, sagt sie. „Meine Haare sind nicht wirklich lockig und nicht ganz glatt. Es hat manchmal eine kleine Welle. Aber es sieht trocken aus, also mag ich Glanzzeug und Feuchtigkeit, Feuchtigkeit, Feuchtigkeit.'

Ali ist ein Fan von Bedhead von Tigi&s Größer, desto besser Schaumshampoo und Conditioner (kommt später in diesem Monat zu Ulta Beauty), die leichtes Volumen liefert. Sie mag auch die Head Rush Shine Haarspray für glattes, glänzendes Haar wenn sie einen glänzenden Look haben möchte. (Wir haben eine Vorliebe für die Best-of-Beauty-Gewinner Kérastase Paris Discipline Serum Oléo-Relax Oil .)

Da sie mehr Zeit zu Hause verbringt, flocht Ali sowohl sie als auch ihre Söhne. Haar. „Auch wenn es nur zwei oder drei Zöpfe sind, wie meine Mutter es als Kind getan hat“, sagt sie. 'Ich tue es nicht' Box Zöpfe oder so - ich füge keine Haare hinzu.' Sie sagt, dass sie mit ihren Söhnen, dem vierjährigen Edward und dem 18 Monate alten Alejandro, gerade nicht zum Friseur gehen möchte, also macht sie auch ihre Haare. „Wir sind die Zopf-Crew“, sagt sie.

In Kontakt bleiben mit dem Frischer Prinz Werfen

Eine Sache, die das hältPrinz von Bel Airso sehenswert ist auch jetzt die Chemie zwischen den Darstellern. Und sie haben es nicht vorgetäuscht. Sie können es sehen, wenn Sie sich das Reunion-Special von HBO Max ansehen, das im vergangenen November debütierte.

„Nach dem Wiedersehen arbeiten wir alle an einem Gruppentext, das macht wirklich Spaß“, sagt Ali. „Wir hatten so viel Spaß beim Wiedersehen. Sie haben uns gerade zwei Tage lang beim Reden gefilmt.'

Ali scheint schockiert zu sein, dass uns im Jahr 2021 die Show und die Besetzung, mit der wir aufgewachsen sind, immer noch so wichtig ist. „Etwas, das uns persönlich in all den Jahren so viel bedeutet hat, bedeutet den Menschen immer noch etwas? Es ist ein Geschenk fürs Leben“, sagt sie.