Der schreckliche Overwatch-Fehler lässt Genjis Striche doppelten Schaden verursachen

Ein neuer Overwatch-Fehler wurde entdeckt, der Genji zu einer noch beängstigenderen Bedrohung in der Backline mit einem Strich macht, der doppelten Schaden anrichten kann.

Der Fehler, der auf Reddit und anderswo gemeldet wurde, führt dazu, dass Genjis schneller Schlag oder Sprint 100 Schaden mit einer einmaligen Verwendung anstelle von 50 verursacht.

Dies ist ein wichtiger Deal, da er nur auf ein Ziel zustürmen muss, das 100 Schaden verursacht, ein schnelles Shuriken-Alternativ- oder Primärfeuer auf den Körper des Feindes und Nahkampf für eine Kill-Bestätigung ausführen muss.

Zuvor mussten Spieler mit ihren Shuriken Kopfschüsse landen, damit die Combo einen Feind eliminieren konnte, aber mit diesem Fehler ist es lächerlich einfach.

Genji stürzt sich in den Feind

Blizzard Entertainment

Genji kann mit einem Dash-Bug doppelten Schaden verursachen.

Als Reddit-Benutzer brunomald detailliert in a Post , „zum Reproduzieren müssen Sie die Swift-Strike-Taste (mit der Standard-Shift-Taste) drücken, nachdem Sie durch einen Bot gerast sind.“

  • Weiterlesen: Spieler von Toxic Overwatch werden jetzt schneller gesperrt

„Normalerweise musste ich eine 180 machen und sie noch einmal schnell drücken, um sie wieder auszulösen“ sie erklärten weiter.

Ein YouTube-Video von Ryu-Ichimonji zeigt derweil, wie der Fehler funktioniert. „Wenn Sie länger als fünf Meter von diesen beiden Bots wegrennen und mit der Maus ein wenig bewegen, richten Sie 100 Schaden an.“

„Unter fünf Metern funktioniert es nicht“ er fügte hinzu. „Es ist nur ein normaler Schaden.“

wie entwickelt man poliwhirl zu politoed
  • Weiterlesen: Overwatch wird als Metal Gear-Spiel neu interpretiert

In den Kommentaren gaben einige Spieler bekannt, dass sie das Gefühl hatten, dass in letzter Zeit etwas mit dem DPS nicht stimmt. „Beschlossen, dies ein wenig zu testen. Definitiv im Spiel, scheint aber nur ausgelöst zu werden, wenn Gegner wie diese Bots gegen Wände prallen.” TekDoug schrieb.

„Das erklärt, wie ich einen Schuss von einem Genji bekam, als ich Hanzo spielte“ bemerkte ein anderer.

Bisher ist dieser Fehler nicht in Blizzards Liste bekannter Probleme enthalten, es scheint, als ob die Entwickler sich dessen nicht bewusst sind. Auf jeden Fall wird es hoffentlich ausgebessert, bevor Cyborg-Ninjas lernen, diesen unbeabsichtigten Buff zu nutzen.