Die 3-Bite-Regel: Unterwegs mit berühmtem Essen

Als Reiseschriftsteller ist es sinnvoll, dass ich eine Leidenschaft für Travel Channel-Shows habe - und ich mag die Feinschmeckershows besonders gern. Zu oft haben mein Mann und ich sie gesehen, nur um inspiriert zu werden, vorgestellte Restaurants für ihre berühmten Gerichte zu besuchen.

Ich bin gerade von einem Roadtrip nach New York City zurückgekehrt, und eine unserer Stationen war Pittsburgh, die Heimat von Primanti Bros. Das Restaurant wurde am vorgestellt Mann gegen Essen für sein berühmtes Einhand-Trucker-Sandwich aus Brot, Fleisch, Käse, Tomaten, Krautsalat und Pommes. Wir mussten es versuchen.

Als ich ins Restaurant ging, war ich etwas nervös. Es war spät in der Nacht und ich hatte großen Hunger (es waren Stunden vergangen, seit wir wegen eines platten Reifens auf der Autobahn gegessen hatten). Sowohl mein Mann als auch ich bestellten das klassische Pitts-Burgher Cheesesteak, während die Kinder kinderfreundliche Sandwiches bestellten.

Mein Magen knurrte, als das übergroße Sandwich ankam und ich dachte: Werde ich meine harte Arbeit an einem Sandwich verrichten?

VERBUNDEN: Keine Notwendigkeit, sich selbst (oder die Portionen) zu kontrollieren, wenn Sie diese köstlichen Desserts für eine Person zubereiten.

Dann erinnerte ich mich an die Drei-Biss-Regel: Wenn Sie sich wirklich verwöhnen möchten, beschränken Sie sich auf drei Bissen. Warum? Der erste Bissen ist so gut, wie Sie denken, es wird schmackhaft und lecker sein. Der zweite Biss ist auch gut, aber nicht so gut wie der erste Biss. Ab dem dritten Bissen wird das Essen nicht mehr besser schmecken, also können Sie genauso gut aufhören.

Während die meisten Menschen diesen Trick als Dessert verwenden, kann er für jedes Lebensmittel verwendet werden. Als ich das mit meinem Sandwich versuchte, brauchte ich nicht einmal alle drei Bissen! Nach dem zweiten Bissen nahm ich das Brot und die Pommes und aß das restliche Fleisch, die Tomaten und den Krautsalat. Ich ging zufrieden und stolz, dass ich nicht das ganze Ding aushöhlen und essen konnte. Ich könnte auch sagen, dass ich dieses Biest von einem Sandwich probiert habe und trotzdem auf der Strecke geblieben bin.

wie man freihändig masturbiert

Einige Tage später fuhr meine Familie durch Philadelphia. Wir alle wissen, wofür diese Stadt bekannt ist: Philly Cheesesteaks. Wir holten vier Cheesesteaks von Pat's für die Familie, und als ich mit den Kindern saß, rannte mein Mann zu Geno's, um ein Cheesesteak zum Vergleich zu holen.

Diesmal gab es keine Drei-Biss-Regel. Ich aß die Hälfte des Cheesesteaks des Pat's und ein paar Bissen von Geno's. Ich war voll. Aber ich habe es nicht bereut. Wie mein Mann zu Recht betonte, muss ich mich von Zeit zu Zeit noch amüsieren, aber wissen, wann genug genug ist. Mäßigung ist der Name des Gewichtsverlust-Spiels.

VERBUNDEN: Erfahren Sie, auf welche sechs Arten Ihre Ernährung Ihre Gewichtsabnahmeziele durcheinander bringt und wie Sie sie ändern können.

Wenig später stand meine Familie am Fuß der Stufen des Philadelphia Museum of Art (a.k.a. die Rocky Steps). Die Kinder stiegen ohne mich die Treppe hinauf und als ich ihnen nachlief, fühlte ich mich gut - wirklich gut. Als ich oben ankam, bemerkte ich, dass ich nicht außer Atem war. Damals wurde mir vor einem Jahr klar, dass ich das auf keinen Fall hätte tun können, ohne zu schnauben und zu pusten. Veränderung können geschehen. Nur ein Schritt und drei Bissen gleichzeitig.

  • Von Beth Blair
Werbung