Die 4 besten Pokémon für Doppelkämpfe aus The Crown Tundra

Die Crown Tundra bringt alle Arten von Pokemon zurück zu Pokemon Sword and Shield. Hier sind die vier besten Pokémon aus der Erweiterung, die Sie in Ranglisten-Doppelkämpfen verwenden können, um die Leiter zu erklimmen.

Wenn Sie Ihren Gegnern im Battle Stadium von Sword and Shield einen Vorteil verschaffen wollen, brauchen Sie starke Pokémon in Ihrer Gruppe. Die Kronen-Tundra bringt eine Fülle von Legendären und starken Pokémon zurück ins Spiel.

Obwohl noch nicht alle davon in Ranglistenkämpfen legal sind, gibt es immer noch eine große Auswahl. Hier sind die besten vier.

weiche glamouröse Make-up-Looks

4. Metagross

Top 4 Pokémon Die Kronen-Tundra

Pokémon-Datenbank

Metagross in seiner ganzen Pracht

Metagross war schon immer ein starkes Pokémon und zerreißt bereits wieder Doppelkämpfe. Es hat einen beeindruckenden Angriff von 135 und eine Verteidigung von 130.

Seine natürliche Masse und geringere Geschwindigkeit machen es zu einem großartigen Benutzer der Schwächenrichtlinie, da es unglaublich schwer zu KO ist. Seine Clear Body-Fähigkeit hilft ihm auch gegen beliebte Intimidate-Benutzer wie Landorus und Incineroar.

Der beste Weg, Metagross zu verwenden, besteht darin, es zu dynamisieren, damit es überlebt und seine Schwächenrichtlinie aktiviert, wenn es von einem supereffektiven Zug getroffen wird. Dadurch wird sein Angriff um zwei Stufen erhöht, was es ihm ermöglicht, fast jeden Gegner mit einem Treffer KO zu treffen.

3. Regieleki

Top 4 Pokémon Die Kronen-Tundra

Pokémon-Datenbank

Das neueste Regi-Pokémon

Das neue Mitglied der Regi-Familie hat eine Basisgeschwindigkeit von 200 und ist damit schneller als jedes andere Pokémon im Spiel. Seine Fähigkeit Transistor erhöht die Kraft seiner elektrischen Angriffe um 50%. Dies macht ihn zu einem der führenden Elektro-Angreifer im gesamten Spiel.

  • Weiterlesen: Das urkomische Overwatch-Video verwandelt Kämpfe in Pokémon-Schlachten

Sie können Regieleki Choice Specs geben, um seinen Schaden zu maximieren, oder Focus Sash, um sicherzustellen, dass es mindestens einen Angriff überlebt. Achten Sie auf Bodentypen und Pokémon mit der Blitzableiter-Fähigkeit, da sie Ihnen das Leben schwer machen.

Counter Strike Global Offensive Quelle 2

2. Heiliger Fini

Die besten 4 Pokémon Die Kronen-Tundra

Pokémon-Datenbank

Tapu Fini ist ein großartiger Angreifer vom Typ Wasser

Tapu Fini ist mit Abstand der beste Angreifer vom Typ Wasser in The Crown Tundra. Es ist unglaublich sperrig, mit 115 Verteidigung und 130 Spezialverteidigung, aber es hat auch 95 Spezialangriffe, um beim Schaden zu helfen. Es hat eine großartige Fähigkeit in Misty Surge, die ein Misty Terrain einrichtet, das Pokemon vor nichtflüchtigen Statusbedingungen schützt.

Um das Beste aus Tapu Fini herauszuholen, stellen Sie sicher, dass es den Move Calm Mind kennt. Sie können Calm Mind verwenden, um Ihren Spezialangriff und Ihre Spezialverteidigung zu erhöhen, und dann können Sie Muddy Water verwenden, um die beiden anderen Pokémon zu treffen. Sie können Moonblast auch als STAB-Feenangriff verwenden.

Insel des Paradieses selbstbräunende Butter

1. Landorus-Therian

Die besten 4 Pokémon Die Kronen-Tundra

Pokémon-Datenbank

Landorus in seiner therischen Form

Landorus ist seit seiner Veröffentlichung in Gen 5 ein unglaublich starkes Pokémon in Doppelkämpfen. Es hat die Fähigkeit Einschüchtern, die immer wertvoll ist, und es kommt mit einem Moveset und einer Typisierung, die für Doppel gemacht wurde. Darüber hinaus hat es einen unglaublichen Angriffswert von 145.

  • Weiterlesen: Pokemon-Community mit gebrochenem Herzen über Crown Tundras „tragischen” Nebengeschichte

Bevor Sie etwas unternehmen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Landorus in seiner therianischen Form ist, andernfalls hat es nicht die gleichen Statistiken und Fähigkeiten.

Wenn Sie damit kämpfen, sollten Sie es dynamisieren, um Buffs von Max Airstream und anderen Max-Moves zu erhalten. Seien Sie vorsichtig bei möglichen Eisbewegungen, da sie Landorus normalerweise mit einem Treffer KO machen.


Da haben Sie es also, die vier besten wettbewerbsfähigen Pokémon aus der Kronen-Tundra!