Die 8 schlimmsten Diäten in der Geschichte

Corbis Images

Die Diät: Als deutsche Truppen im Zweiten Weltkrieg 900 Tage lang die Stadt Leningrad belagerten, starben über 670.000 Russen an Hunger. Aber während sich die meisten Menschen wegen der schrecklichen Verwüstung und des Verlusts daran erinnern, sagt Alex Siry, dass sie die gute Seite nicht sehen: Alle diese Menschen haben viel Gewicht verloren! (Weißt du, bevor sie starben.) Um die Opfer zu 'ehren' und das Jahr 2015 mit lockeren Hosen zu beginnen, fordert der Diätguru die Russen auf, 400 Gramm Brot und 100 Gramm Wodka pro Tag zu essen, die gleichen Rationen, die die russischen Soldaten hatten gegeben. Bonuspunkte, wenn Sie Ihr eigenes Blockade-Brot aus Holzspänen, Asche und Innereien herstellen. Bleeeegh.

Warum ist es das Schlimmste : Historiker und Gesundheitsexperten (und Russen) waren beleidigt über die Empfehlung von Siry, da es an so viel Nahrung mangelt, wie es an Sensibilität mangelt. Nicht zu vergessen, Hunger ist nicht schick, es ist tödlich.

Die Kohlsuppendiät

Corbis Images

Die Diät: Gemüsesuppen können ein wichtiger Bestandteil jeder gesunden Ernährung sein, aber wenn sie es sind alle Wenn Sie essen, riskieren Sie Mangelernährung (ganz zu schweigen von ernsthafter Langeweile). Dennoch haben die Menschen jahrelang versucht, schnell Gewicht zu verlieren, indem sie nur Brühe aus Kohl gegessen haben. Während einige Versionen der Diät einige zusätzliche Nahrungsmittel erlauben, verwenden die meisten es als strenge flüssige Entgiftung.

Warum ist es das Schlimmste: Kohl ist reich an Ballaststoffen, aber es fehlen viele wichtige Nährstoffe, Eiweiß und Fett. Sicher, Sie verlieren sehr schnell an Gewicht, aber sobald Sie mehr Arten von Lebensmitteln zu sich nehmen, nehmen Sie gleich wieder zu. Experten sagen, es ist keine gute langfristige Lösung für eine gute Gesundheit.

(Diese 10 befriedigenden Suppen für Weight Loss auf der anderen Seite ...)

Die Bandwurm-Diät

Corbis Images

Die Diät: Das Schlucken von Kapseln mit Kopf oder Eiern aus einer Taenia saginata, einem Rinderbandwurm, ist eine der ersten bekannten Diäten. Frauen, die hofften, in winzige Korsetts zu passen, wurde ein rascher Gewichtsverlust in Anzeigen aus dem Jahr 1800 versprochen. Aber es sind nicht nur ohnmächtige Viktorianer, die von dem Hakenwurm in Versuchung geführt wurden - eine Iowa-Frau ist erst letztes Jahr im Krankenhaus gelandet, nachdem sie versucht hatte, mit Kapseln, die sie über das Internet gekauft hatte, Gewicht zu verlieren. Anstelle eines schlanken Körpers bekam sie einen 30-Fuß-Parasiten (Schauder) und entsetzliche Schmerzen.

Warum ist es das Schlimmste: Da der Bandwurm in Ihrem Darm lebt und Ihre Nahrung frisst, bevor sie in Ihren Körper aufgenommen werden kann, verlieren Sie zusammen mit den Kalorien wichtige Nährstoffe. Zusätzlich zu schwerer Unterernährung können Menschen mit Bandwürmern schreckliche Bauchschmerzen haben und sogar sterben. Und es kommt mit einer ernsthaften groben Nebenwirkung: Der Wurm oder Teile davon können zufällig aus Ihrem Anus kommen. Gerade nein.

Die Zigarettendiät

Corbis Images

pokemon go stärken und schwächen tabelle

Die Diät : Im Jahr 1925 startete der Zigarettenhersteller Lucky Strike seine Werbekampagne, in der Frauen ermutigt wurden, Rauch zur Gewichtsreduktion zu verwenden. Ihre Werbekampagne: 'Für eine schlanke Figur - Erreiche ein Glücksbringer anstelle eines Süßen'. Die appetithemmende Wirkung von Nikotin wurde bald allgemein bekannt und einer der Hauptgründe, warum Frauen mit dem Rauchen anfingen. Selbst heute ist es nicht ungewöhnlich, dass Hollywood-Stars mit einer Zigarette in der einen und einer Tasse Kaffee in der anderen Hand abgebildet sind und statt Essen Nikotin und Koffein tanken.

Warum ist es das Schlimmste : Sie verlieren Gewicht, aber Sie können auch Ihre Lunge, Ihren Kiefer, Ihre Zähne und sogar Ihr Leben verlieren. Über ein halbes Jahrhundert Forschung zeigt, dass jeder Gewichtsverlust die gesundheitlichen Folgen des Tabakrauchens nicht wert ist. (Versuchen Sie stattdessen diese 10 kleinen Änderungen für ein gesünderes Leben.)

Die flecherisierende Diät

Corbis Images

Die Diät: Das gründliche Kauen Ihres Essens war schon immer ein guter Rat, aber im 19. Jahrhundert brachte Horace Fletcher die Weisheit Ihrer Mutter auf die nächste Stufe, indem er behauptete, man müsse alles kauen, um Ihr Essen richtig zu verdauen und Gewicht zu verlieren ( einschließlich Flüssigkeiten) mindestens 100 Mal vor dem Verschlucken. Er riet den Leuten auch, nicht zu essen, wenn sie verärgert sind, und nur bestimmte Arten von Lebensmitteln zu essen. 'Fletcherizing' eroberte bald die Nation, als die Leute 'The Great Masticator' emulierten, indem sie so viel kauten, dass die Mahlzeiten reichen konnten Std. Er behauptete sogar, dass, wenn man es richtig macht, seine Diät Ihren Hintern 'harmlos' macht (was bedeutet: nicht stinkend).

Warum ist es das Schlimmste: Die Wissenschaft, auf die Fletcher seine Theorien stützte, wurde seitdem größtenteils entlarvt. Es ist zwar immer noch eine gute Idee, Ihr Essen gut zu kauen, aber es hat keinen Vorteil, wenn Sie so extrem vorgehen. Auch stinkt jedermanns Kacke, egal wie gut ihre Ernährung ist. (Finden Sie den Grund Nummer 1 heraus, um Ihre Nummer 2 zu überprüfen.)

Die Keksdiät

Corbis Images

Die Diät: Kekse und Gewichtsverlust gehen normalerweise nicht Hand in Hand. In den 1970er Jahren entwickelte Sanford Siegal, ein Arzt aus Florida, eine eigene Mischung von Aminosäuren, von denen er glaubte, dass sie beim Abnehmen helfen würden. Um seine Patienten dazu zu bringen, sie zu sich zu nehmen, backte er sie in Kekse und forderte sie auf, sechs davon zu essen sie pro Tag zusätzlich zu einem 300-Kalorien-Abendessen. Die Diät wurde ein großer Erfolg und brachte andere Variationen von Diäten hervor, bei denen Sie nur speziell formulierte Kekse essen.

hat dr respektlosigkeit seine frau betrogen?

Warum ist es das Schlimmste : Bei der Ernährung von Siegal haben die Menschen nur 800 Kalorien pro Tag zu sich genommen. Während sie also abgenommen haben, lag dies wahrscheinlich an der strengen Kalorieneinschränkung und nicht an den speziellen Keksen. Experten empfehlen, nicht unter 1200 Kalorien pro Tag für eine sichere und gesunde Gewichtsabnahme zu fallen. Obwohl wir uns getraut haben zu behaupten, dass in jeder gesunden Ernährung hin und wieder Platz für einen leckeren Keks ist (wie diese 10 gesunden Keksrezepte für den Herbst), sollte dies nicht alles sein, was Sie essen.

Die Babynahrungsdiät

Corbis Images

Die Diät: Babys sind entzückend! Wer möchte nicht wie ein kleiner Engel mit glatter Haut aussehen? Vielleicht macht es Sinn, dass Tracy Anderson, der bekannte Workout-Guru von Gwyneth Paltrow, auf die Idee kommt, die Art und Weise zu kopieren, wie Babys essen. Anderson empfahl, zwei Mahlzeiten am Tag durch Babynahrung zu ersetzen (ja, das Zeug im Babygang, das Sie Säuglingen ohne Zähne füttern) und sagte, dass Sie dadurch Gewicht verlieren und 'entgiften' würden.

Warum ist es das Schlimmste: Während ein 18-Pfund-Baby in der Lage sein kann, von 600 Kalorien pro Tag zu leben (die Menge, die in der Diät empfohlen wird), ist dies für Erwachsene gefährlich niedrig. Außerdem ist es eines der besten Dinge, erwachsen zu sein, genug Zähne zu haben, um leckeres Essen zu kauen. Warum sollten Sie sich also mit Gemüsebrei zufrieden geben, wenn Sie eines dieser 12 sensationellen Gemüserezepte genießen können?

Die Atemnot

Corbis Images

Die Diät : Wir sind alle dafür da, mehr Zeit im Freien zu verbringen (probieren Sie diese 10 neuen Outdoor-Trainingsideen!). Aber Menschen, die dem Breatharianismus folgen, glauben, dass man nur Luft und Sonnenlicht braucht, um zu überleben. Sie glauben, dass Nahrung und Wasser unnötig sind. Anstatt zu essen, konzentrieren sie sich darauf, eins mit der Natur zu sein. Einige Leute verwenden die Diät als Lebensstil, während andere sie als Typ der hinduistischen Religion befolgen.

Warum ist es das Schlimmste: Nur mit Luft zu überleben, klingt so absurd, dass es lustig sein könnte - es sei denn, die Menschen wurden tatsächlich ins Krankenhaus eingeliefert und starben sogar an den Folgen von Hunger und Dehydration. Hinduistische Wissenschaftler haben die Behauptungen als betrügerisch abgetan.

  • Von Charlotte Hilton Andersen
Werbung