Die 9 besten Strandschönheitslösungen

Fotos: Michael Thompson (2), Nicolas Moore, Donna Trope, Jeremy Nelson, Carter Smith, Nicolas Moore (2), Richard Burbridge

  • Bild kann enthalten Sonnenbrillen Zubehör Zubehör Gesicht Mensch Brille Kleidung und Kleidung

    1/9

    Das Problem: eine grellrote Nase

    DIE LÖSUNG: 'Sonnencreme haftet nicht gut an der Nase, die dazu neigt, ölig zu sein', sagt Katie Rodan, Dermatologin in Oakland, Kalifornien. Anstatt eine dicke Schicht aufzutragen, Sonnencreme in dünnen Schichten auftragen und alle zwei Stunden erneut auftragen. Wenn es besonders feucht ist, schlägt Rodan vor, die Nase zuerst mit losem Puder zu bestäuben: 'Die meisten Puder enthalten Titandioxid, das zusätzlichen SPF-Schutz bietet und gleichzeitig Glanz und Rötung kontrolliert.'

  • Bild könnte Gesicht Mensch Person Lächeln Lachen und Waschen enthalten

    2/9

    Das Problem: Sonnencreme-Ausbrüche

    DIE LÖSUNG: Wechseln Sie zu einer ölfreien Sonnencreme (Derms sind fast einstimmig in ihrem Lob für Neutrogena Ultra Sheer Dry-Touch Sonnencreme SPF 55), und reinigen Sie die Haut vor und nach dem Sonnenbaden mit einem antibakteriellen, Salicylsäure- oder Benzoylperoxid-Gesichtswaschmittel. (Versuchen Bioré Blemish Fighting Ice Cleanser.)

  • Bild könnte enthalten Kleidung Bekleidung Mensch Badebekleidung Bikini und Maud Welzen

    3/9

    Das Problem: Sonnenbrand

    DIE LÖSUNG: Wenn Sie wissen, dass Sie die Sonne übertrieben haben, nehmen Sie Ibuprofen (wie Advil) so schnell wie möglich ein – wie in der Regel, bevor die Verbrennung tatsächlich auftritt. 'Wenn Sie in diesem kurzen Zeitfenster 600 bis 800 Milligramm einnehmen, können Sie einen Teil der Schäden verhindern', sagt Lisa Donofrio, Dermatologin in New Haven, CT. (Diese Dosis ist hoch, also fragen Sie zuerst Ihren Arzt.) Wenn die Verbrennung eingesetzt hat, nehmen Sie zwei Ibuprofen, tauchen Sie sie in ein lauwarmes Bad mit Backpulver und tupfen Sie dann Hydrocortisoncreme auf die verbrannte Stelle. Halten Sie die Haut mit einer einfachen, parfümfreien Lotion (eine ohne Säuren und ohne Anti-Aging-Mittel) gut mit Feuchtigkeit versorgt.

  • Bild könnte enthalten Kleidung Bekleidung Bikini Bademode Menschliche Person Dessous Unterwäsche und Weiblich

    4/9

    Das Problem: Bräunungslinien

    DIE LÖSUNG: Peeling.

    Fenty Powder Foundation Testbericht

    Polieren Sie die Haut am Körper mit einem grobkörnigen Peeling ( Kiehl & apos; s Creme de Corps Sojamilch & Honig Körperpolitur macht den Job) und weiter das Peeling mit einer säurehaltigen Creme. (Wir mögen DDF Glykolische 10% Körperlotion.)

    Auf Ihrem Gesicht (z. B. Linien von Sonnenbrillen) vorsichtig mit einer Mikrodermabrasionspaste für zu Hause entfernen (wir mögen St. Ives Elements Mikrodermabrasion) oder ein Glykol-Peeling (wie das Avon Anew Clinical Advanced Retexturizing Peel), jeden zweiten Tag benutzt.

  • Bild könnte enthalten Frau Mensch Frau Blondine Teen Mädchen Kind Person Kind und Gesicht

    5/9

    Das Problem: Grünes Haar

    DIE LÖSUNG: Dieser Kermit-Farbton kommt von Chlor und anderen mineralischen Ablagerungen im Poolwasser, daher ist es wichtig, dem Haar eine schützende Beschichtung zu geben. Sättigen Sie Ihr Haar-Prepool mit einem Produkt wie Phyto Plage L & apos; Originale Protective Beach Spray – oder schlichtes altes Babyöl, New York Citys Lieblingskoloristin Sharron Dorram-Krause – und stecken Sie dann Ihr Haar in eine Badekappe.

    Wenn Sie schon grün sind, empfiehlt Dorram-Krause Kiehl's All-Sport Swimmer's Reinigungsspülung für Haar und Körper um dem Haar seinen ursprünglichen Farbton zurückzugeben. (Und wenn alles andere fehlschlägt, bieten viele Salons Ölbehandlungen an, die den Job machen.)

  • Bild könnte Food Creme Dessert Creme Süßwaren und Süßigkeiten enthalten

    6/9

    Das Problem: Schälen der Haut

    DIE LÖSUNG: Was auch immer Sie tun, wählen Sie es nicht aus. 'Der Versuch, die Haut abzuschälen, kann noch mehr Schaden anrichten', warnt der Bostoner Dermatologe Jeffrey Dover. Erlaube der Haut, sich zu vergießen, und konzentriere deine Energie stattdessen darauf, den Bereich mit viel Feuchtigkeitscreme einzuschmieren. Derms empfehlen nicht komedogen Vanicream Hautcreme weil es helfen kann, die darunter liegende Haut zu rehydrieren und den begleitenden Juckreiz zu kontrollieren.

  • Bild könnte Rosie HuntingtonWhiteley Kissen Mensch und Person enthalten

    7/9

    Das Problem: Orangefarbenes Haar

    DIE LÖSUNG: Gehen Sie nicht nach draußen, ohne Ihre Farbe mit einem UV-blockierenden Produkt wie zu schützen L & apos; Oréal Professionnel Serie Expert Solar Sublime Spray und einen Hut (wir lieben diesen Sommer große, schlappe 60er-Jahre-Styles). Und bitten Sie Ihren Coloristen um eine vorübergehende Spülung, um die Messingigkeit zu Hause abzuschwächen.

  • Bild kann enthalten Kleidung Bekleidung Schuhe Schuh Mensch und Sandale

    8/9

    Das Problem: Matter Nagellack

    DIE LÖSUNG: Spülen Sie Ihre Nägel sofort nach dem Auftragen auf Sonnencreme ab, da die Inhaltsstoffe den Lack stumpf machen können, sagt die New Yorker Maniküre Elisa Ferri. Und wenn Sie Glanz verlieren, bringen Sie ihn mit einer Dosis Topcoat zurück. Um es festzuhalten, sieht Ferri stumpfe Politur jedoch nicht als Schönheitsnotfall: 'Ich denke, stumpfe, undurchsichtige Politur kann sehr schick sein.'

    was ist ein glänzendes pokemon go
  • Bild kann Gesicht Mensch und Haut enthalten

    9/9

    Das Problem: Vergilbter Nagellack

    DIE LÖSUNG: Ein UV-schützender Decklack, da Sonnenlicht den Nagellack oxidiert. Den Decklack mindestens jeden zweiten Tag auftragen. (Wir mögen Sally Hansen Ultimate Shield stärkende Basis- und Deckschicht. ) Oder erwägen Sie, zu einer kräftigeren Politur zu wechseln; helle Farbtöne vergilben weniger wahrscheinlich.