Die absolut schlechteste Schönheitsberatung im Internet

Fotos: David Stesner, Condé Nast Digital Archive (14)

  • Bild kann Mensch und Haare enthalten

    DSP 1/15

    'Verwenden Sie einen Mr. Clean Magic Eraser, um Fehler beim Bräunen von Sprays zu beheben.'

    Sicher, warum wäre es keine gute Idee, ein Haushaltsreinigungsprodukt über Ihre freiliegende Haut zu reiben? Oh, richtig, denn es wurde entwickelt, um Wände und Theken zu reinigen. „Im Allgemeinen ist es nie eine gute Idee, ein Haushaltsprodukt auf der Haut zu verwenden“, sagt Randy Schueller, Kosmetikchemiker und Mitbegründer von thebeautybrains.com. 'Sie unterliegen nicht denselben Sicherheitsprüfungsanforderungen wie Körperpflegeprodukte.' Aber der Mr. Clean Magic Eraser ist nicht mit aggressiven Chemikalien beschichtet – er besteht aus einem abrasiven Melaminschaum, der Flecken entfernt. Und dieses Material könnte eine allergische Reaktion auslösen, sagt Schüller. Stattdessen empfiehlt Anna Stankiewicz, eine Spray-Tan-Technikerin in New York City, sich mit streifigen Flecken und fleckigen Händen durch eine halbe Zitrone reiben zwei Minuten auf der Stelle, bevor Sie sie mit einem feuchten Tuch leicht polieren.

  • Bild kann Human Person Broschüre Papier Werbeflyer und Poster enthalten

    2/15

    'Verwenden Sie einen Mr. Clean Magic Eraser, um Ihre Zähne aufzuhellen.'

    Leute, tut das definitiv nicht. 'Klar, Sie könnten Ihren Mund auch mit Clorox ausspülen', sagt der Zahnarzt aus New York City Marc Löwenberg auf die Frage, ob dieser Ansatz einen möglichen Verdienst hat. (Er hat nur gescherzt; tue das definitiv auch nicht). 'Es könnte Flecken entfernen, aber die Idee, ein Reinigungsmittel in den Mund zu nehmen, das nicht für die orale Anwendung bestimmt ist, ist totaler Wahnsinn.' Er weist weiter darauf hin, dass alle oralen Produkte von der FDA getestet werden müssen und er würde niemals empfehlen, etwas zu verwenden, das nicht von der FDA für Ihre Zähne zugelassen wurde. Scheint eine vernünftige Regel zu sein. Dürfen wir gute alte vorschlagen Wappen Weißstreifen ?

  • Bild kann Puderkosmetik und Gesichts-Make-up enthalten

    Die Condé Nast-Publikationen 3/15

    'Machen Sie einen Selbstbräuner mit Kaffeesatz.'

    OK, dieser ist wahrscheinlich nicht gefährlich, es sei denn, Sie haben eine Art Kaffeeallergie. Und wir schätzen die Bemühungen, sichere Farben zu erhalten, ohne sich schädlichen UV-Strahlen auszusetzen. Aber es wird wahrscheinlich auch nicht wirklich funktionieren. „Ich bezweifle, dass es sehr effektiv ist“, sagt Schueller. 'Der Kaffee kann die Haut leicht verfärben, aber es wird schwierig sein, eine gute, gleichmäßige Farbe zu bekommen.' Wir bleiben bei unseren Jergens Natural Glow tägliche Feuchtigkeitscreme, Danke schön.

    Trockenshampoo und Spülung
  • Bild kann Lebensmittel und Erdnussbutter enthalten

    Die CondÈ Nast-Publikationen 4/15

    'Benutze Erdnussbutter als Rasiercreme.'

    Abgesehen von den offensichtlichen Nachteilen (es wird deinen Rasierer in Sekunden verschmieren, ein klebriges Durcheinander in deinem Badezimmer verursachen und Ungeziefer anlocken – wir könnten weitermachen), dieser sogenannte Tipp scheint einfach eine riesige Verschwendung von perfekt guter Erdnussbutter zu sein . Wenn dir die Rasiercreme ausgeht, verwende Conditioner. Es gibt den gleichen Gleiteffekt wie Rasiergel und 'verändert die Haare'. pH-Wert, wodurch sie weicher und leichter zu schneiden sind', sagt Dermatologe Jeannette Graf. ( Hier können Sie mehr über den pH-Wert lesen. ) Sparen Sie also die Erdnussbutter für Sandwiches.

  • Bild kann Lebensmittel und Pflanzen enthalten

    5/15

    'Machen Sie eine Gesichtsmaske aus Katzenstreu.'

    Dieser Gesichtsmasken-Hack wird auf verschiedenen Seiten erwähnt, was die Frage aufwirft: Wer um alles in der Welt hat das zuerst versucht? Es stellte sich heraus, dass sie vielleicht nicht ganz verrückt waren. Katzenstreu auf Tonbasis enthält oft Bentonit und Kieselsäure, zwei Inhaltsstoffe, die in vielen Hautpflegeprodukten enthalten sind, die so formuliert sind, dass sie Oberflächenöle absorbieren und eine Feuchtigkeitsbarriere bilden, sagt Dermatologe Jason Emer. Aber andere Inhaltsstoffe von Katzenstreu, wie die maskierenden Düfte, könnten auf der Haut hart und abrasiv sein, warnt Dermatologe Joshua Zeichner. Beide Derms sagen, dass sie empfehlen würden, sich an Gesichtsmasken auf Tonbasis zu halten, die als sicher bekannt sind und auch Vorteile wie Peeling, Feuchtigkeit und Reinigung bieten. (Einige unserer Favoriten sind Origins Clear Improvement Aktivkohlemaske und Freeman Avocado-Haferflocken-Gesichts-Ton-Maske, was weniger als 5 US-Dollar kostet, könnten wir hinzufügen.)

  • Bild kann Pin enthalten

    © Condé Nast 6/15

    'Pick einen Pickel mit einer Sicherheitsnadel.'

    Das Problem hier – abgesehen von der Tatsache, dass Sie sich freiwillig mit einer Nadel ins Gesicht stecken – ist, dass Sie Ihre Pickel überhaupt nicht platzen lassen sollten, geschweige denn mit einem scharfen, unsterilisierten Metallgegenstand. 'Wenn Sie die Haut verletzen, können die Bakterien, die sich auf Ihrem Gesicht befinden, in sie eindringen und der Inhalt der Pickel wird tiefer gedrückt', sagt Diematologin Heidi Waldorf. 'All diese Irritationen werden viel länger brauchen, um zu heilen und können zu Narbenbildung führen.' Wenn Sie also den Drang verspüren, denken Sie daran, dass das Knallen eines Pickels zu einem teuflischen, nie endenden Zyklus von Pickeln führen kann, für den Ihr zukünftiges Ich Sie hassen wird. Wenn Sie absolut nicht widerstehen können, gibt es einen richtigen Weg. 'Die Verwendung von zwei Wattestäbchen auf beiden Seiten des Pickels hilft, jedes Trauma der umgebenden Haut zu begrenzen', sagt Emer. Behandeln Sie dann die Folgen, indem Sie den Bereich mit Hamamelis betupfen, um ihn zu desinfizieren, und eine antibiotische Salbe wie Neosporin auftragen, die weiterhin Bakterien bekämpft und der Stelle hilft, mit minimaler Narbenbildung zu heilen.

  • Bild könnte Pflanze Zitrusfrüchte Fruchtfutter und Zitrone enthalten

    COPYRIGHT ©2005 THE CONDÉ NAST PUBLIKATIONEN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN. 7/15

    'Dunkle Flecken mit Zitronensaft aufhellen.'

    So wie Zitrusfrüchte wie ein hausgemachtes Sun-In wirken und Ihr Haar aufhellen können, kann es dunkle Flecken aufhellen. Aber es kann auch welche haben ziemlich böse Folgen. „Es gibt eine Erkrankung namens Phytophotodermatitis, die auftritt, wenn Sie Zitrusfrüchte auf Ihrer Haut haben und dann der Sonne ausgesetzt sind. Es kann eine allergische Reaktion mit Blasen und Entzündungen auslösen“, erklärt Emer. Emer schlägt vor, sich an Hautpflegeprodukte mit sicheren aufhellenden Inhaltsstoffen zu halten, wie Vitamin C, Kojisäure, oder Süßholz. Wir mögen Garnier Skin Renew Clinical Dark Spot Corrector.

  • Bild kann Gesicht Mensch und Haut enthalten

    © Condé Nast 8/15

    'Machen Sie Ihren eigenen Gesichtshaarentferner mit geschmolzenem Zucker.'

    Geschmolzener, klebriger Zucker entspricht so viel Verbrennungspotential. 'Wenn das Gel zu heiß wird, kann es zu Verbrennungen dritten Grades kommen', sagt Hibba Kapil, die Gründerin von Hibba NYC, einem New Yorker Salon, der sich auf Fädeln, Wachsen und Sugaring spezialisiert hat. Selbst wenn Sie es schaffen, die geschmolzene Zuckerformel aufzutragen, ohne Ihre Haut zu verbrennen, müssen Sie außerdem auf die Technik achten. 'Da beide Hände beschäftigt sind, werden Sie während des Vorgangs Schwierigkeiten haben, Ihre Haut festzuhalten, was zu blauen Flecken führen kann.' Die Haut über dem Hals sei besonders dünn, fügt sie hinzu: 'Man kann sie leicht abziehen.' Stattdessen empfiehlt sie, einen Rasierer für die schnelle Haarentfernung zu Hause zu verwenden und ihn Cremes oder Epilierern vorzuziehen, da er am sanftesten zur Haut ist. Und hey, Marilyn Monroe hat es geschafft.

  • Bild kann Pflanzen und Lebensmittel enthalten

    © Condé Nast 9/15

    'Machen Sie Porenstreifen mit Gelatine.'

    Die Verwendung von Gelatine – einem Protein, das typischerweise aus tierischem Gewebe gewonnen wird und in Lebensmitteln als Textur oder als Konservierungsmittel verwendet wird – auf der Haut ist nicht gerade gefährlich. Aber es wird nicht viel tun, um Ihre Poren zu entschlacken. ('Es riecht wahrscheinlich auch schrecklich', sagt Emer). „Gelatine ist eine Pulverform von Kollagen, «, sagt Zeichner. „Wenn die Maske auf die Haut aufgetragen wird, wird sie wahrscheinlich Feuchtigkeit spenden, aber ich bin mir nicht sicher, ob sie die Blockaden aus Ihren Poren entfernt. Außerdem ist Kollagen ein großes Molekül und wird nicht in die Haut aufgenommen, um eine langfristige Stärkung der Haut zu bewirken.' Wenn Sie Ihre Poren gründlich reinigen möchten, ist es besser, beim Klassiker zu bleiben Bioré Tiefenreinigende Porenstreifen, schlägt Emer vor.

    wie man Bikinizone rasiert
  • Bild kann Teppich und Matte enthalten

    © Condé Nast 10/15

    'Mit Schleifpapier abschälen.'

    Sich nur Sandpapier auf der Haut vorzustellen, ist schlimmer als Nägel auf einer Kreidetafel. „Mit Schleifpapier kann man sich wirklich verletzen“, sagt Emer. 'Es ist nicht steril, daher besteht die Gefahr einer Infektion und Narbenbildung.' Schaudern. Stattdessen empfiehlt Emer ein Peeling, wie Jan Marini Bioglycolic Resurfacing Körperpeeling oder Dermalogica Daily Microfoliant, die viel sanfter sind.

  • Bild kann Licht enthalten

    11/15

    'Mache im Dunkeln leuchtenden Nagellack mit einem Leuchtstift.'

    Um zu verstehen, warum die Verwendung eines Leuchtstabs für Schönheitszwecke so eine schlechte Idee ist, müssen Sie zuerst verstehen, was sich in diesen kleinen Röhrchen befindet. „Beim Biegen eines Leuchtstabs wird eine Kapsel mit Wasserstoffperoxid aufgebrochen, die dann mit einer Chemikalie namens Biphenyloxalat reagiert“, erklärt Schueller. „Die resultierende Verbindung zerfällt unter Freisetzung von Energie, die von den Pigmenten im Stift absorbiert wird und sie zum Leuchten bringt. Mit Ausnahme von Wasserstoffperoxid soll keine dieser Chemikalien dieselben Sicherheitsprüfungsanforderungen erfüllen wie diejenigen, die in Kosmetika verwendet werden.“ Was noch besorgniserregender ist, fügt er hinzu, ist, dass, da Sie diese Chemikalien an Ihren Fingern verwenden, die Gefahr besteht, dass Sie sie versehentlich einnehmen, wenn Sie Ihr Gesicht oder Ihren Mund berühren. Brauchen Sie einen anderen Grund, dies nicht zu tun? Es besteht ein Potenzial für allergische Reaktionen auf Ihrer Haut. 'Unterm Strich ist das keine gute Idee', sagt er.

  • Bild kann Bleistift enthalten

    Die Condé Nast-Publikationen 12/15

    'Verwenden Sie einen Farbstift als Eyeliner.'

    Es gibt viel zu tun, um Augen-Make-up zu kreieren. „Farben, die für die Augenpartie bestimmt sind, müssen von der FDA speziell zugelassen werden“, sagt Schueller. Wenn Sie etwas verwenden, das nicht speziell für diesen Zweck getestet wurde, riskieren Sie schwerwiegende Folgen wie Reizungen, Infektionen oder Schlimmeres. „Die Verwendung nicht zugelassener Farbstoffe um das Auge herum kann sogar zur Erblindung führen“, sagt Schueller. Archivieren Sie dieses unter Definitiv nicht wert.

  • Bild kann Flasche und Shaker enthalten

    13/15

    'Verwenden Sie Magnesiamilch anstelle von Make-up-Primer.'

    Wenn Sie die Art von Person sind, die die Idee, Abführmittel auf Ihr Gesicht aufzutragen, ansprechend findet, naja ... vielleicht sind Sie tatsächlich auf der Suche nach etwas. „Magnesiamilch ist ein gängiges rezeptfreies Abführmittel. Es ist eine Lösung aus Magnesiumhydroxid und Natriumhypochlorit, die Wasser in den Darm zieht“, sagt Schueller. Und derselbe Mechanismus könnte es tatsächlich zu einem nützlichen Primer machen. 'Seine Fähigkeit, Wasser in den Darm zu leiten, kann bedeuten, dass es die Haut strafft und eine glatte Oberfläche für das Make-up hinterlässt', räumt Schueller ein. Obwohl dies tatsächlich die am wenigsten schreckliche Idee auf dieser Liste ist, gibt es einige Nachteile. 'Es kann Ihre Haut austrocknen und da es einen hohen pH-Wert hat, kann es auch den natürlichen Säureschutzmantel Ihrer Haut stören', sagt Schueller. Für alle Wissenschafts-Nerds bezieht sich der Säureschutzmantel auf die äußere Hautschicht, die normalerweise leicht sauer ist. Und Sie wollen sich nicht wirklich damit anlegen. „Säure Bedingungen halten die Barrierefunktion der Haut aufrecht“, sagt Zeichner. Wenn Sie also den pH-Wert Ihrer Haut verändern, verändern Sie ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit effektiv zu speichern.

  • Bild könnte Tier Reptilien Schlangenfutter Cookie Kekshaut und Teppich enthalten

    14/15

    'Make Mascara aus Oreos.'

    Schuellers erste Reaktion, als sie hörte, dass dies eine tatsächliche Idee ist, die dank einer Beauty-Vloggerin, die sie ihren Legionen von Fans empfahl, Hunderttausende von Aufrufen erhielt? 'Heiliger Strohsack! Mach das nicht.' Abgesehen davon, dass das unglaublich schwierig klingt, ist es auch geradezu gefährlich. „Die Kekspartikel sind abrasiv und können die Hornhaut zerkratzen. Außerdem können die Chemikalien in Keksen sicher verzehrt werden, aber das bedeutet nicht, dass sie sicher in oder um das Auge herum platziert werden können“, erklärt Schueller. Investieren Sie Ihre in eine Tube Maybelline New York Great Lash Mascara stattdessen.

  • Bild kann Pflanzen und Lebensmittel enthalten

    Die Condé Nast-Publikationen 15/15

    'Verwenden Sie braunen Zucker, um Ihr Haar zu glätten.'

    Eine Haarglättungsmethode, die ohne heiße Werkzeuge auskommt, ist besonders im Sommer unglaublich attraktiv. Aber leider wird brauner Zucker diese Art von Magie nicht bewirken. „Es gibt keinen Grund, warum brauner Zucker das Haar chemisch glätten würde. Die Disulfidbrücken, die das Haar lockig machen, sind sehr schwer zu brechen und erfordern einen hohen pH-Wert“, sagt Schueller. 'Zucker würde bestenfalls als Fixiermittel oder Texturgeber wirken, wie ein Salzspray.' Im schlimmsten Fall wäre es ein klebriges, Insekten anziehendes Durcheinander.