Die Anti-Aging-Vorteile von Peptiden in Ihren Hautpflegeprodukten

Die Anti-Aging-Vorteile von Peptiden in Ihren Hautpflegeprodukten

Sie erfahren, was Peptide tun und wie sie verwendet werden, und finden einige der besten Peptid-Hautpflegeprodukte.

Von Von Melanie Rud Chadwick Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: JGI / Jamie Grill / Getty Images

In der Welt der Anti-Aging-Inhaltsstoffe für die Haut gibt es einige wichtige Experten, über die ständig gesprochen wird: Retinol, Hyaluronsäure und Antioxidantien. Und während Peptide nicht unbedingt immer ganz oben auf der Liste stehen, werden sie häufiger (und effektiver) verwendet, als Sie vielleicht denken. Im Vorfeld beantworten Top-Dermatologen alle Ihre Peptidfragen.

Was sind Peptide?

'Peptide sind Ketten von Aminosäuren, die die Bausteine ​​des Proteins in der Haut sind', erklärt die Dermatologin Rhonda Klein, Partnerin bei Modern Dermatology of Connecticut. Diese kurzen Ketten können in die oberste Hautschicht eindringen und dort ihre Anti-Aging-Wirkung entfalten, beispielsweise die Kollagenproduktion anregen und feine Linien und Falten bekämpfen.

pokemon go, wie man glänzend wird

Wie wirken Peptide in der Hautpflege?

Im Allgemeinen fungieren Peptide als Signalmechanismen, die den Körper anweisen, mehr Kollagen zu produzieren, sagt Dhaval Bhanusali, ein in New York City ansässiger Dermatologe. (Zur Erinnerung: Kollagen ist das Protein, das für eine starke, straffe, jugendliche Haut verantwortlich ist. Mehr Kollagen bedeutet weniger Falten. Siehe: Warum es nie zu früh ist, das Kollagen in Ihrer Haut zu schützen.) Dennoch gibt es verschiedene Arten von Peptide, die alle leicht unterschiedlich wirken. Einige Peptide, Hexapeptide genannt, wirken entspannend auf die Gesichtsmuskulatur und tragen ähnlich wie Botox dazu bei, Bewegung und Faltenbildung zu minimieren, sagt Dr. Klein. Finden Sie sie in: No7 Laboratories Line Correcting Booster Serum ($ 42; walgreens.com) .Und andere Typen wie Palmitoyloligopeptid und Palmitoyltetrapeptid-7 stimulieren das Hautwachstum und reparieren, bekämpfen Entzündungen und schützen vor UV-Schäden, fügt sie hinzu. Finden Sie sie in: Peter Thomas Roth Un-Wrinkle Turbo Gesichtsserum ($ 150; sephora.com).

Wer sollte Hautpflegeprodukte mit Peptiden verwenden?

Sie haben wahrscheinlich niemanden getroffen, der tut es nicht Ich möchte eine glattere, festere Haut. Jeder kann davon profitieren, auch als vorbeugende Maßnahme. Und hier ist der größte Profi, wenn es um Peptide geht: So ziemlich jeder und jeder können benutze sie. Im Gegensatz zu vielen anderen kollagenfördernden Inhaltsstoffen - Retinoiden, sogar Vitamin C - die häufig irritierende Nebenwirkungen haben können, werden Peptide im Allgemeinen von allen ziemlich gut vertragen, bemerkt Dr. Bhanusali. Sie sollten sich zwar immer bei Ihrem Frauenarzt erkundigen, sie können jedoch in der Regel auch während der Schwangerschaft verwendet werden. (Verwandte: Sichere Hautpflegeprodukte für Schwangere)

Fortnite Birthday Cake Locations Staffel 9

So wählen Sie das richtige Peptid-Pflegeprodukt aus.

Dies kann schwierig werden, da Peptide eine Zutat sind, bei der es schwierig sein kann zu bestimmen, was Sie tatsächlich erhalten. 'Vorausgesetzt, Sie können jede kurze Kette von Aminosäuren als ein & ldquor; Peptid 'bezeichnen. Bei vielen Produkten geht es eher um Marketing-Hype als um tatsächliche Wirksamkeit “, sagt Dr. Bhanusali.

Um sicherzustellen, dass Sie das Beste für Ihr Geld bekommen, schlägt er die Auswahl von Peptidprodukten wissenschaftlich fundierter Marken vor, die Studien durchführen, um ihre Behauptungen zu untermauern. Und während Sie Peptide in allen möglichen Themen finden können, sind sich die Dermatologen, mit denen wir gesprochen haben, einig, dass es am besten ist, sie in einem Serum zu suchen. Diese enthalten nicht nur eine höhere Konzentration an Peptiden, sondern können auch besser in die Haut eindringen als dickere Feuchtigkeitscremes.

bestes Lockenauffrischungsspray

Es ist auch hilfreich, bestimmte Arten von Peptiden zu suchen, abhängig von Ihren Hautzielen, sagt Dr. Klein. Pentapeptide induzieren und stimulieren das neue Kollagenwachstum. Hexapeptide können dazu beitragen, Falten zu entspannen; Palmitoyloligopeptid und Palmitoyltetrapeptid-7 fördern die Produktion von Kollagen und Hyaluronsäure und tragen zum Schutz vor UV-Schäden sowie zur Bekämpfung von Entzündungen bei. Kupferpeptide verbessern die Regeneration und Heilung sowie die Elastizität und Festigkeit der Haut.

Hier sind einige der besten Hautpflegeprodukte mit Peptiden.

Die Dermatologen, mit denen wir gesprochen haben, lieben diese drei besonders für ihre Verwendung von Peptiden, die sich als wirksam erwiesen haben:

  • Alastin Restorative Skin Complex (195 US-Dollar, alastin.com)
  • Pure Bioderm Antioxidans Super Serum ($ 58, amazon.com)
  • PCA ExLinea Peptide Smoothing Serum (110 USD, dermstore.com)

Sollten Sie also anfangen, Peptid-Hautpflegeprodukte zu verwenden?

Am Ende des Tages haben Sie nichts zu verlieren, wenn Sie Peptide in Ihr bestehendes Anti-Aging-Regime einbauen. Während Retinoide der Goldstandard bei der Bekämpfung von Falten bleiben, sind Peptide ein hervorragender Ersatz, wenn Sie sie nicht tolerieren können. Aber auch wenn Sie bereits ein Retinoid verwenden, ist ein Produkt auf Peptidbasis eine gute Ergänzung zu Ihrer aktuellen Hautpflegeserie.

  • Von Melanie Rud Chadwick
Werbung