Die besten Zoom-Alternativen für Remote-Meetings

Zoom wird jetzt viel mehr genutzt, da die Leute Meetings aus der Ferne abhalten und andere Veranstaltungen virtuell durchführen müssen, bei denen es früher um persönliche Interaktion ging. Es ist jedoch nicht die einzige Online-Videokonferenzlösung auf dem Markt und möglicherweise nicht die beste für Ihre Anforderungen. Es gibt viele andere kostenlose und kostenpflichtige Optionen zur Auswahl. Hier sind einige unserer Favoriten:

Die besten kostenlosen Alternativen zu Zoom

Google Meet

Bild für Artikel mit dem Titel Die besten Zoom-Alternativen für Remote-Meetings

Screenshot: Google

Früher Hangouts Meet, ist dies wahrscheinlich die offensichtlichste Wahl, zumal Sie Google Meet auf einer Vielzahl von Geräten und Webbrowsern verwenden können. Der Basic Meet-Dienst ist jetzt für alle kostenlos, mit abgestuften kostenpflichtigen Plänen für Unternehmen, die ein paar mehr Schnickschnack benötigen.

Die kostenlose Version von Meet kann Text-, Sprach- und Video-Chats verarbeiten. Sie können sich mit bis zu 100 anderen Benutzern pro Anruf für Besprechungen von bis zu einer Stunde Länge verbinden. Der „Workspace Essentials“-Plan für 8 US-Dollar pro Benutzer bietet Funktionen wie die Möglichkeit, Besprechungen aufzuzeichnen und Teilnehmer sowohl über nationale als auch internationale Einwahlnummern beitreten zu lassen. Alle Versionen von Meet bieten immer ausgefeiltere Moderations- und Präsentationsfunktionen. (Android, iOS, Internet)

Welche Spiele sind mit Pokebank kompatibel?
Bild für Artikel mit dem Titel Die besten Zoom-Alternativen für Remote-Meetings

Screenshot: Zwietracht

Discord ist eine auf Spiele ausgerichtete App, die jedoch dank ihrer verschlüsselten Chats und flexiblen Organisationsfunktionen eine breitere Anziehungskraft als nur Spiele hat. Discord-Chats finden in Räumen auf dedizierten „Servern“ statt, die Benutzer selbst einrichten und organisieren können. Denken Sie an Slack, aber zusätzlich zum Textchat mit Video- und Sprachanrufen.

Videoanrufe unterstützen insgesamt nur neun Benutzer, aber die App enthält einfache Tools zur Bildschirmfreigabe und andere praktische Funktionen, wenn Sie damit Besprechungen abhalten. Da es sich um eine kostenlose App handelt, gibt es hier viel Flexibilität und es ist eine großartige Option, wenn Sie eine dauerhafte Konferenzlösung wünschen, aber die anderen kostenlosen Optionen auf dieser Liste sind einfacher einzurichten und in Betrieb zu nehmen. Discord ist für Windows, Mac, Linux, Android, iOS und die meisten Webbrowser verfügbar.

Bild für Artikel mit dem Titel Die besten Zoom-Alternativen für Remote-Meetings

Screenshot: Facebook


Anfang dieses Jahres hat Facebook Facebook Messenger Rooms vorgestellt, eine kostenlose und einfachere Alternative zu Video-Chat-Apps wie Zoom, Teams oder Google Meet. Anstatt als separates Produkt zu existieren, ist der Dienst direkt in den Facebook Messenger integriert. Jeder Raum unterstützt bis zu 50 Benutzer gleichzeitig und die Einrichtung ist sehr benutzerfreundlich – Räume können mit einem Klick auf einen Link beigetreten werden, und die Teilnehmer müssen kein Facebook-Konto haben. Zu den Funktionen gehören die Möglichkeit, verschiedene Themen auszuwählen und ihre Bildschirme zu teilen oder Streaming-Videos gemeinsam mit anderen in einem Raum anzusehen. (Android, iOS, Internet)

FaceTime

Bild für Artikel mit dem Titel Die besten Zoom-Alternativen für Remote-Meetings

Screenshot: Apfel

Facetime ist nur für iOS verfügbar, was seine Verwendung als universelle Lösung einschränkt, aber es ist auf fast jedem Apple-Gerät enthalten. Die App unterstützt bis zu 32 Personen in einem einzigen Anruf. Solange also alle ein iPhone, iPad oder Mac zur Hand haben, kann sie eine solide Möglichkeit sein, Remote-Meetings abzuhalten.

Skype

Bild für Artikel mit dem Titel Die besten Zoom-Alternativen für Remote-Meetings

Screenshot: Microsoft

Skype ist ein weiterer Video-Chat-Dienst, mit dem die meisten Leute wahrscheinlich vertraut sind. Es unterstützt bis zu 50 Benutzer in einem einzigen Videoanruf und ist für Windows, Mac, iOS, Android und als Web-App verfügbar, aber wie die meisten anderen kostenlosen Apps hier benötigen alle Teilnehmer ein Microsoft-Konto, um teilnehmen zu können . Das heißt, wenn jeder in Ihrer Gruppe bereits angemeldet ist und den Dienst nutzt, wird er die Arbeit problemlos erledigen.


Die bestbezahlten Alternativen zu Zoom

Zoho-Meetings

Bild für Artikel mit dem Titel Die besten Zoom-Alternativen für Remote-Meetings

Screenshot: Zoho

Wenn Sie nicht mit Google gehen möchten, enthält die Open-Source-Alternative Zoho One eine Online-Konferenzsoftware, die jeden ansprechen sollte, der mit Zoom oder Meet vertraut ist.

Mit Zoho Meetings können Sie End-to-End-verschlüsselte Videokonferenzen, Telefonkonferenzen und Webinare veranstalten, auf die Sie über Einwahl- und E-Mail-Links zugreifen können – Sie müssen niemanden zwingen, sich anzumelden oder eine App herunterzuladen um mitzumachen. Es gibt auch Desktop-, Web- und mobile Versionen der App.

Sie können Ihre Meetings aufzeichnen und die Hosting-Optionen umfassen Moderations- und Organisationstools. Die Software lässt sich auch in die Office-App-Suite von Zoho integrieren, sodass Sie während Ihrer Präsentation problemlos Tabellenkalkulationen, Textdokumente und andere Dateien abrufen können. Zoho hat sogar ein praktisches Vergleichsblatt, das zeigt, wie es im Vergleich zu Zoom abschneidet.

Zencastr

Zencastr ist technisch gesehen ein webbasierter Podcasting-Dienst und führt keine Videoanrufe durch, eignet sich jedoch hervorragend für Telefonkonferenzen. Inmitten der Pandemie hat Zencastr auch seine Beschränkungen für die Gruppengröße und die Aufnahmebeschränkungen aufgehoben. Kostenlose Benutzer können jetzt Anrufe mit unbegrenzten Benutzern und unbegrenzter Aufzeichnungszeit hosten (normalerweise nur drei Benutzer pro Anruf und acht Stunden Aufzeichnungszeit pro Monat, obwohl nicht aufgezeichnete Anrufe nicht zählen).

Bezahlte Benutzer (20 USD/Monat) erhalten ein spezielles Live-Editing-Dashboard und Postproduktionstools. Nur der Host muss ein Zencastr-Konto haben, da er Benutzer über einfache gemeinsam nutzbare Links einladen kann (wie Sie es mit Zoom können). Es gibt auch eine Taste zum Heben der Hand, mit der Sie einen reibungslosen Ablauf gewährleisten können, wenn Sie eine große Telefonkonferenz veranstalten und sicherstellen möchten, dass sich alle einstimmen können.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im März 2020 veröffentlicht und am 23. Oktober 2020 aktualisiert, um aktuellere Informationen zu Facebook Messenger Rooms und Google Meet zu enthalten.

Internet