Das beste Make-up für Ihre Haarfarbe

Gesicht: 'Jugendliche, gesunde Haut ist wunderschön für Brünette', sagt Marissa Nemes, eine prominente Maskenbildnerin, mit der sie zusammengearbeitet hat Glaubenshügel und Mariah Carey . Um dieses strahlende Gesicht zu erhalten, schlägt sie vor, eine getönte Feuchtigkeitscreme aufzutragen und anschließend einen Bronzer wie Mary Kay Mineral Bronzing Powder in Canyon Gold zu verwenden. 'Streichen Sie vorsichtig mit dem Bronzerpinsel über die Wangenknochen, die Stirnknochen und den Nasenrücken, um eine subtile Definition zu erzielen, und streichen Sie dann die Äpfel der Wangen mit einem Rouge über, um einen gedämpften Farbschub zu erzielen', sagt sie. Rosentöne sind eine gute Wahl, da sie mit dunkleren Haarfarben am natürlichsten aussehen.

Augen: Wenn das Wetter abkühlt, denken Sie warm und greifen Sie nach Schatten in den Familien Gold, Bronze, Burgunder und Pfirsich. 'Diese Schattierungen lassen die Augen größer aussehen und bringen die Haarfarbe zur Geltung', sagt die in New York lebende Maskenbildnerin Heather Adessa. Sie rät, die hellsten Farbtöne wie Gold oder Champagner auf dem Oberlid zu verwenden und tiefere Farbtöne auf die Falte aufzutragen. Für Ihren Liner Jill Powell, eine berühmte Maskenbildnerin und Friseurin, die mit ihr zusammenarbeitet Demi Lovato , empfiehlt, die Augen „eng zu fassen“: „Mit einem schwarzen Liner direkt an der Wimpernwurzel auskleiden und dann die Augen wie gewohnt mit einem braunen Liner auskleiden. Dies verleiht Tiefe und lässt die Augen wirklich platzen, ohne zu hart auszusehen.

Lippen: Brünette können mit einer viel mutigeren Lippe davonkommen als ihre hellhaarigen Kollegen. 'Im Gegensatz zu Blondinen haben dunklere Frauen bereits einen starken Kontrast zwischen Haar und Haut, sodass dunklere Lippen die Töne und die Tiefe des Haares wirklich zur Geltung bringen', sagt Adessa. Sie empfiehlt Pflaumen- und Burgunderlippenstifte.

Blond

Gesicht: Ohne dunkle Haare, die ihr Gesicht umrahmen, brauchen Blondinen Make-up, das wirklich eine Aussage macht, sagt Sarah Tanno, Maskenbildnerin für Lady Gaga . Bei so vielen hellen Haartönen (insbesondere den Variationen zwischen abgefülltem und natürlichem Haar) kann es jedoch schwierig sein, die beste Farbkosmetik für Sie auszuwählen. Tanno bricht es zusammen: »Wenn Sie eine goldene Blondine sind, die einen eher gelblichen Ton hat, halten Sie sich an warme Pfirsiche und neutrale Rosa. Wenn Sie eine natürliche Strandblondine sind, denken Sie an einen Sonnenkuss: Gold, Bronzen und nichts zu Pinkes “, sagt sie. Was auch immer Ihr Blondheitsgrad sein mag, lassen Sie Ihr Gesicht hervorstechen, indem Sie Glanzlichter wie YSL Touche Eclat auf den Stirnknochen, um das Auge, über den Wangenknochen und einen Hauch auf dem Nasenrücken auftragen, fügt Tanno hinzu.

Augen: Statt eines schwarzen Liners, der mit goldenen Haaren hart aussehen kann, sollten Sie eine der heißesten Herbstfarben wählen: Lila. 'Verwenden Sie eine Aubergine oder einen dunklen Farbton, um so nah wie möglich an Ihren Wimpern zu zeichnen, und wischen Sie die Linie dann mit einem kleinen, abgewinkelten Pinsel ab', sagt die bekannte Maskenbildnerin Tara Loren, mit der Sie zusammengearbeitet hat Zooey Deschannel und Winona Ryder . Mit einem violetten Schatten bedecken, der etwa zwei Nuancen heller ist als der Liner. Achten Sie darauf, dass Sie ihn nicht zu nahe an die inneren Augenwinkel bringen. Wenn Pflaumen nicht Ihr Ding sind, sehen weiche Töne von Taupe, Silber und Holzkohle auch großartig aus.

Lippen: Blondinen können ein knalliges Pink auf ihren Schmollmund probieren, um einen kantigeren Look zu erhalten, sagt der berühmte Friseur und Maskenbildner Peter Lamas, der mit Hollywood-Legenden wie gearbeitet hat Grace Kelly , Elizabeth Taylor , Audrey Hepburn , und Jacqueline Kennedy-Onassis . Achten Sie nur darauf, dass Sie nicht zu viel Farbe auf den Rest Ihres Gesichts auftragen, da sonst Ihre Gesichtszüge miteinander konkurrieren und helle Farben (wie z. B. blauer Lidschatten) dazu führen können, dass Sie blöd aussehen. Adessa schlägt einen Kaugummifarbton vor, da ein zu gedämpftes oder nacktes Rosa den Schleppköpfen einen verwaschenen Look verleiht.

Rot

Gesicht: Der größte Fehler, den Ginger machen können, ist Matchy-Matchy, sagt Powell. Halten Sie sich stattdessen an neutrale oder rosafarbene Töne und streichen Sie ein wenig Bronzer über die Wangenknochen, wobei nur die Äpfel der Wangen rosafarben gefärbt sind.

Augen: Während die Farben an Weihnachten erinnern, ist ein grünlicher Schatten die perfekte Ergänzung, wenn es um rötliches Haar geht. 'Reiche Farben wie Grün, Oliv, Jäger und Schokolade heben sich von Rotschöpfen ab, da sie das Gegenteil sind', erklärt Susan Posnick. Cindy Crawford Ehemaliger Maskenbildner von & apos ;. 'Tragen Sie einen leicht schimmernden Champagnerfarbschatten direkt unter den unteren Wimpern auf, damit die Augen wirklich strahlen', schlägt sie vor.

Lippen: Während andere Haartöne möglicherweise mit anderen Lippenfarben spielen können, müssen Rothaarige etwas vorsichtiger sein. 'Viele Töne werden mit Rot in Konflikt geraten', sagt Powell. Adessa empfiehlt subtile Pink- oder Rottöne, die zu Ihren Lippen passen & apos; natürliche Farbe.

warum hat Leichentuch Wolke 9 verlassen?

Schwarz

Gesicht: 'Rabenhaar ist stark und geheimnisvoll', sagt Nemes. Um zu vermeiden, wie Morticia Addams auszusehen, empfiehlt sie, eine getönte Feuchtigkeitscreme auf das gesamte Gesicht aufzutragen und dann ein Bronzepuder nur in die Hohlräume der Wangenknochen zu streuen. Zum Abschluss streichen Sie die Wangenknochen mit Glanzpuder, um Licht und Schärfe zu erzeugen, und streichen mit den Fingerspitzen eine Creme auf die Wangenäpfel, um eine subtile rosige Farbe zu erhalten.

Augen: 'Schwarzer Eyeliner ist wichtig, damit die Augen nicht verloren gehen', sagt Powell. Tragen Sie mehrere Schichten Mascara auf und lassen Sie den Schatten ganz aus, da es wirklich nicht notwendig ist, die Augen hervorzuheben. Wenn Sie sich retro fühlen, probieren Sie ein kühles Katzenauge aus, indem Sie den Eyeliner oben und unten nach außen schwenken, empfiehlt Lamas.

Lippen: Alle unsere Experten sind sich einig: Schwarzhaarige Schönheiten können einen roten Küsser der Gegenwart so richtig rocken. 'Schwarz passt nicht zu jeder Lippenfarbe, so dass lebendige Töne wirklich eine Aussage machen', sagt Powell. Alle Rottöne wirken oder werden mit Pflaumen- oder Beerentönen dunkler, um einen ebenso dramatischen Look zu erzielen.

  • Von Jene Luciani
Werbung