Die besten Dinge zum Essen und Trinken, um Körperflüssigkeiten besser schmecken zu lassen

Private Teile werden nie nach Schokoladenkuchen oder einem glasierten Donut schmecken – und das ist in Ordnung. Die natürlichen Gerüche und Geschmäcker unseres Körpers sind Teil der menschlichen Sexualität, und solange Sie gesund sind, ist nichts daran auszusetzen, wie das Universum Sie geschaffen hat. Aber es gibt ein paar Dinge, die Sie essen und trinken können, um „besser“ zu riechen und zu schmecken.

Nach Angaben des Kinsey Institute verstärken Früchte (insbesondere Zitrusfrüchte, Bananen und Papayas), Gewürze (unter anderem Zimt, Muskatnuss und Pfefferminze), Petersilie, Weizengras und Sellerie den Geschmack von Sperma. Zigaretten, Koffein, rotes Fleisch, Zwiebeln und Knoblauch verschlimmern den Geschmack.

Wann kommt die neue Overwatch-Karte?

Für die Damen empfiehlt unsere Schwesterseite Jezebel Ananas, Sellerie, Joghurt, rote Trauben, Cranberrysaft, viel Wasser, Minze, Wassermelone und Erdbeeren. Und die Dinge, die Sie vermeiden sollten? Bier, Kaffee, Alkohol, Spargel, die meisten Milchprodukte, Zwiebeln, Schalotten, Fleisch und Fisch.

Wenn Sie sich wirklich Sorgen machen, wie Sie im Bett schmecken, fügen Sie diese Artikel Ihrer Einkaufsliste hinzu, wenn Sie das nächste Mal in den Supermarkt gehen. Das heißt, wenn Sie einen Partner haben, der eine große Sache aus solchen Dingen macht, hat das Problem wahrscheinlich nichts mit Ihnen zu tun.

So erhalten Sie einen bereits verwendeten Gamertag

Beeinflussen bestimmte Lebensmittel den Geschmack von Sperma oder anderen Körperflüssigkeiten? ⎮ Kinsey vertraulich

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Februar 2014 veröffentlicht und am 2. November 2020 aktualisiert, um den aktuellen Lifehacker-Stilrichtlinien zu entsprechen.

wann startet apex staffel 1
Sex