Die größten Änderungen in Firefox 89

Das jüngste Firefox 89-Update überarbeitet die Desktop-Oberfläche des Browsers und führt einige willkommene Verbesserungen der Lebensqualität und erweiterten Datenschutz ein. Mozilla basierte die aktualisierte Benutzeroberfläche auf Benutzerdaten und Feedback, sodass hoffentlich die Mehrheit der Benutzer mit den Änderungen zufrieden sein wird. Das heißt, selbst wenn Sie das neue Aussehen mögen, wurden die Dinge neu angeordnet und entfernt – und ein paar neue Einstellungen hinzugefügt –, sodass es möglicherweise etwas gewöhnungsbedürftig ist.

Um Ihnen bei der Umstellung zu helfen, gehen wir alle Updates in Firefox 89 durch, die Sie kennen müssen. Um diese neuen Funktionen selbst auszuprobieren, installieren Sie das neueste Firefox-Update unter Einstellungen > Allgemein > Firefox-Updates > Nach Updates suchen auf dem Desktop, oder Sie können das neueste Installationsprogramm von der offiziellen Firefox-Downloadseite herunterladen.

Entdecken Sie die neue Tab-Leiste von Firefox 89

Bild für Artikel mit dem Titel The Biggest Changes in Firefox 89

Screenshot: Brendan Hesse

Die größten Änderungen an der Benutzeroberfläche von Firefox 89 betreffen die Darstellung von Registerkarten im Browser und das Verhalten von Websites, während sie im Hintergrund hängen.

Offene Tabs „schweben“ jetzt über der URL-Leiste, jeder ein eigenes Rechteck. Während Registerkartensuchenanders, sie verhalten sich immer noch gleich: Sie können geöffnete Tabs anklicken und ziehen, um ihre Reihenfolge zu ändern, oder sie außerhalb der Tab-Leiste ziehen, um eine Website in einem neuen Firefox-Fenster zu öffnen. Mozilla hat neue Symbole hinzugefügt, um anzuzeigen, wenn ein Tab Audio abspielt, und der Browser unterbricht jetzt automatisch die automatische Wiedergabe von Medien, wenn Sie einen Link in einem neuen Hintergrund-Tab öffnen. (Ja, sogar nervige, automatisch abgespielte Videoanzeigen.)

s8 macht so viel Spaß auf gg

Sie können jetzt bestimmte Registerkarten- und Fensterfunktionen ändern – wie z. B. standardmäßig immer zu neu geöffneten Registerkarten wechseln – unter Einstellungen > Allgemein > Registerkarten und Einstellungen > Home > Neue Fenster und Tabs . Da ist auch ein 'Personifizieren' Schaltfläche auf der Seite 'Neuer Tab', mit der Sie anpassen können, was Sie sehen, wenn Sie einen neuen Tab öffnen.

Andere UI-Änderungen in Firefox 89

Mozilla hat auch die Hauptsymbolleiste von Firefox optimiert. Die Navigationsschaltflächen wurden auf Zurück, Vorwärts und Seitenaktualisierung reduziert, und die Dreipunkt-Einstellungsschaltfläche „Fleischbällchen“ wurde entfernt, sodass die dreizeilige „Hamburger“-Schaltfläche oben rechts in der App als primäre Möglichkeit, die Einstellungen zu öffnen.

Bild für Artikel mit dem Titel The Biggest Changes in Firefox 89

Bild: Mozilla

In ähnlicher Weise konsolidiert Firefox jetzt Browserbenachrichtigungen in einem einzigen Popup-„Panel“. Anstatt jedes Mal, wenn die Zoom-Website Sie auffordert, auf Ihr Mikrofon, Ihre Webcam und andere Berechtigungen zuzugreifen, einzelne Pop-ups zu erhalten, werden sie in einem einzigen Feld angezeigt.

Während die Änderungen an der Benutzeroberfläche die herausragenden Updates sind, hat der Browser auch einen kleinen, aber willkommenen Datenschutz-Boost erhalten: Die Einstellung Total Cookie Protection funktioniert jetzt im privaten Browsermodus und verhindert, dass Websites, die Sie in privaten Tabs geöffnet haben, Sie verfolgen, selbst wenn Sie gleichzeitig andere Seiten durchsuchen. Dieser Off-Site-Schutz funktioniert standardmäßig in privaten Fenstern, solange Total Cookie Protection unter aktiviert ist Einstellungen > Datenschutz & Sicherheit > Verbesserter Tracking-Schutz.

[CNET]

Computer