Die Fitbit-App unterstützt jetzt die Blutzuckermessung

Mit dem neuesten App-Update (wird im Februar veröffentlicht) unterstützt Fitbit jetzt die Verfolgung Ihrer Blutzuckermesswerte innerhalb der App für Benutzer in den USA. Dein fitbit-Gerät kann den Blutzucker selbst immer noch nicht messen; Neu ist nur das Tracking in der App.

„Ein Ort zu haben, um [Blutzucker] neben Ihrem täglichen Gesundheitsverhalten wie Aktivität, Ernährung, Schlaf oder Stress und anderen biometrischen Daten wie Gewicht zu verfolgen, kann äußerst wertvoll sein, um neue Strategien zu erlernen und Ihr Gesundheitsmanagement zu verbessern. “, sagt Fitbit in ihrem Blogbeitrag, in dem sie die neue Funktion ankündigt.

Wie starte ich eine Therapie

Die Blutzuckermessung ist hilfreich für Menschen mit Diabetes oder bestimmten anderen Erkrankungen. Die neue Funktion ersetzt keine medizinische Beratung; Die Idee ist, Ihnen zu helfen, Muster zu erkennen, die Ihren Glukosespiegel mit Ihren Mahlzeiten, Ihrem Aktivitätsniveau und Ihrem Schlaf in Verbindung bringen.

am besten zu hause gel nagelkit

Wenn du die OneTouch Reveal-App bereits mit einem Glukosemonitor verwendest, kann Fitbit jetzt Messwerte aus dieser App importieren. Andernfalls müssen Sie Ihre Blutzuckermesswerte manuell protokollieren. Du kannst die App so einrichten, dass sie dich daran erinnert, einschließlich des Sendens von Erinnerungen direkt an dein Fitbit.

Fitbit-Blutzuckerprotokollierungsbildschirme

Bild: Fitbit (Andere)

Wenn Sie ein Fitbit Premium-Abonnement haben (9,99 USD/Monat), können Sie sehen, wie Ihre Level in den letzten 30 Tagen innerhalb ihres Zielbereichs liegen. Sie können Ihre Glukosewerte auch in Wellness-Berichte aufnehmen, um sie mit Ihren Gesundheitsdienstleistern zu teilen.

neue Frisuren für 2021

Gleichzeitig werden noch einige andere Updates ausgerollt. US-Benutzer können jetzt EKG-Messwerte auf dem Fitbit Sense verfolgen und SpO2-Messwerte (Blutsauerstoff) direkt am Handgelenk des Charge 4 abrufen.

Das Health Metrics Dashboard, das bisher nur für Sense und Versa 3 verfügbar war, ist jetzt für Versa 2, Inspire 2 und Charge 4 verfügbar. Kostenlose Benutzer können 7 Tage lang Daten sehen, während nur Premium-Benutzer die 30-Tage-Ansicht erhalten .