Die bahnbrechende Kraft des Auftragens Ihrer Foundation mit einem Highlighter-Pinsel

Obwohl ich regelmäßig Foundation trage, hasse ich es. Lassen Sie es mich erklären: Egal wie lange ich es brauche, es mit Schwämmen und Pinseln auf meine Haut zu auftragen, es neigt dazu, um 15 Uhr schrecklich auszusehen. Meine Haut wird ölig zu dieser Zeit, wodurch Foundation-Streifen und Falten sichtbarer werden. Abgesehen davon, dass die britische Make-up-Künstlerin komplett aufgegeben wurde Sam Chapman von Real Techniques hat mir kürzlich eine unerwartete, aber einfache Lösung vorgestellt: Tausche meinen dichten Foundation-Pinsel gegen einen flauschigen aus.

ist zubat in Schwert und Schild

Als Chapman zum ersten Mal auf die RT 402 Einstellpinsel , ein kleiner, weicher, gewölbter Pinsel für Puder, als Grundierungspinsel im Essentials-Set für den Alltag , ich dachte, sie hätte den Finger auf den falschen Gegenstand gelegt. 'Warte, nicht dieser?' fragte ich und zeigte auf die RT 200 Expertengesicht , mit festen, kurzen Borsten für flüssige und cremige Foundations.

Nachdem er klargestellt hatte, dass der Highlighter-Pinsel die richtige Wahl war, erklärte Chapman, dass die flauschigeren Borsten dazu beitragen, dass die Foundation leichter aufgetragen wird. 'Ich kann das Produkt wirklich in die Haut polieren und dort schichten, wo ich mehr Deckkraft benötige', fügte sie hinzu. 'Es ist eine viel kontrolliertere und anpassbarere Anwendung.'

Bild kann Werkzeugpinsel und Kosmetik enthalten

Chapman ist jedoch nicht der einzige, bei dem es darum geht, einen flauschigen Pinsel für die Grundierung zu verwenden. Maskenbildner aus New York City Vincent Oquendo schwört auch auf diese Methode. Sein Lieblingspinsel für Foundation und Concealer ist der Shiseido Maru Fude Multi-Face-Pinsel , das sich verjüngende Borsten hat, die nicht wie ein herkömmlicher Foundation-Pinsel eng zusammengepackt sind. Sie fächern sich eher wie ein Rougepinsel auf. Dies ist hilfreich, um ein Airbrush-Finish zu erstellen, sagt er. „Es wird auch nicht zu viel Produkt verklumpen“, fügt er hinzu. 'Und es ist spitz, sodass ich die Foundation gleichmäßig um die Nasen- und Augenpartie auftragen kann.'

Den flauschigen Pinsel auf die Probe stellen

In letzter Zeit war ich kein Schönheitsschwamm-Mensch, daher hat mich die alternative Pinseloption fasziniert. Ich habe mich entschieden, es mit meiner momentanen Lieblings-Foundation auszuprobieren, der VDL Perfect-Lasting Foundation .

Ziel Victoria Beckham Lookbook

Zuerst habe ich das Produkt auf jeden Quadranten meines Gesichts aufgetragen. Dann griff ich zum RT 402 Setzpinsel. Chapman taucht es gerne direkt in die Foundation ein, bevor es auf ihre Haut getupft wird, aber folgen Sie Ihrem Herzen bei diesem Teil des Prozesses.

Mit meinem trockenen Pinsel in der Hand fing ich instinktiv an, ihn in kleinen Kreisen um mein Gesicht zu wirbeln, um die Foundation zu verblenden – anstatt sie aufzutragen oder zu streichen, wie ich es normalerweise mit einem dichteren Pinsel mache. Die Aktion war eher ein Handgelenkstraining als andere Methoden zum Auftragen von Foundations, aber ich brauche sowieso mehr Cardio in meinem Leben.

Nachdem die Foundation vollständig eingearbeitet war, stellte ich fest, dass die Verwendung eines Highlighter-Pinsels meiner Haut wirklich eine hellere, nahtlosere Deckkraft verleiht. Das Aufpolieren mit kreisenden Bewegungen half dabei, die Foundation effizienter mit meiner Haut zu verschmelzen. Außerdem verhinderte diese Technik, dass sich überschüssiges Produkt in Falten um meine Nase und meinen Mund festsetzte.

Bis zu den üblichen 15 Uhr. sacken, meine Foundation sah genauso toll aus wie beim ersten Auftragen, nur ein bisschen tränender. Ich hätte nie gedacht, dass eine leichtere Deckkraft eines Highlighter-Pinsels länger anhaltendes Make-up bedeuten würde, aber hier sind wir – und ich werde nie wieder zu einem dichten Foundation-Pinsel zurückkehren.