Die laut Wissenschaft riskanteste Sexposition

Schade: Laut einer im Journal von veröffentlichten Studie verursacht eine Ihrer Top-Positionen beim Sex mit Ihnen die meisten Verletzungen an den Juwelen Ihres Mannes Fortschritte der Urologie.

Glow Rezept Avocado Ceramid Recovery Serum

Tatsächlich stellten Forscher fest, dass die Frau an der Spitze für 50 Prozent der männlichen Penisverletzungen verantwortlich war. (Hier, wie man mehr Vergnügen aus gemeinsamen Sexpositionen herausholt.) Warum? 'Wenn eine Frau oben ist, steuert sie normalerweise die Bewegung mit ihrem gesamten Körpergewicht und landet auf dem erigierten Penis', heißt es. Wenn Sie falsch landen, könnte es ihn verletzen, auch wenn es Ihnen nicht wehtut.

Die zweitschädlichste Position? Doggystyle, der für 28,6 Prozent der Verletzungen verantwortlich war.

Die Studie war klein: Sie befasste sich nur mit 44 verdächtigen Fällen. Wer möchte nicht an der Spitze und unter Kontrolle sein? Und Doggystyle ist eine der Lieblingspositionen der Männer!

Unsere Lösung zum Vergnügen ohne Schmerzen: Optimieren Sie Ihre Technik. Anstatt einfach auf ihm zu sitzen, gehen Sie auf die Knie, während Sie sich nach vorne beugen, damit Sie sich zu seinem Gesicht beugen. Dies entlastet Sie ein wenig von Ihrer Landung. Es wird auch dazu beitragen, dass sein Penis Ihren G-Punkt berührt, während Sie Ihren Kitzler auf seinem Schaft abwinkeln, während Sie Ihre Arme verwenden, um ihn für das Gleichgewicht zu halten, sagt Patricia Taylor, Ph.D., Sexualerzieherin und Autorin von Erweiterter Orgasmus: Steigen Sie bei Every Touch Ihres Geliebten in die Ekstase. Beginne langsam und erhöhe die Geschwindigkeit.

Und wenn er zurück ist? Sagen Sie ihm, dass er sich Zeit lassen und nicht so schnell fahren soll, dass er möglicherweise ein falsches Drehmoment hat.

  • Von Rachael Schultz
Werbung