Die wahre Geschichte von Betty Boop (und warum sie auch heute noch eine Schönheitsikone ist)

Boop-Oop-a-Doop! Redakteure und Red-Lippenstift-Fans flippen über den Start des MAC. Betty Boop Lippenstift (heute im Verkauf), die direkt auf die Ankündigung folgt, dass Zac Posen ein Betty Boop Kleiderkollektion in einem neuen Farbton namens Betty Boop Red von Pantone. (Die Designerin schließt sich ihr sogar in einer dreiteiligen Serie von altmodischen animierten Kurzfilmen an.) Der Nostalgiefaktor für Betty Boop ist aus den Charts. Als 86-jähriges It-Girl hat sie mehr Merch verkauft als alle Kardashians zusammen und arbeitet mit allen aus Jean Paul Gaultier auf Parfüm zu Höchste auf einer Satinjacke, die kürzlich von getragen wurde Bella Hadid . Sie hat sogar ihre eigene Emoji . Aber warum lieben wir sie so sehr? Es ist nicht die aufdringliche sexy-Baby-Stimme, der Cyndi Lauper-Akzent oder das nervige Schlagwort. Ich bin mir ziemlich sicher, dass alle zustimmen, dass der übergroße Kleinkindkopf auf ihren spärlich bekleideten Kurven ein Albtraum ist. Vor Betty Boop waren weibliche Zeichentrickfiguren jedoch kindische Stereotypen oder buchstäblich dieselben wie männliche mit Wimpern und einer zusätzlichen Schleife. (SehenMaus, Minnie.) Nicht Betty – sie warallllllFrau. Wir haben sie zu einem Fangirl, weil wir erkennen, dass sie die erste unserer Art ist: eine stylische, sexy Dame ohne Scheiße, die die Kraft eines großartigen Lippenstifts kennt.

Bild kann Schablone enthalten

Betty Boop, 1930er Jahre

Mit freundlicher Genehmigung von EE

Obwohl wir mit ihrem ikonischen Image auf einem riesigen Imperium lizenzierter Waren aufgewachsen sind, wussten wir vieles nicht über Frau Boop – und Leute, es istso viel seltsamerals Du denkst:

Betty wurde 1930 in den Fleischer Studios als gruselige hundeähnliche Kreatur geboren, die als Liebesinteresse für Bimbo gedacht war, einen animierten Hund mit seiner eigenen Talkartoon-Serie. (Sehen Sie sich ihren ersten Filmauftritt in 'Dizzy Dishes' an, wo sie eindeutig französische Pudelohren und eine schwarze Welpennase hatte (siehe unten). Sie tauschte die Schlappohren 1932 gegen Creolen gegen die jazzigen “ Alle Lumpen “ und spielte in über 100 animierten Kurzfilmen mit.

wie Overwatch-Charaktere früher ausgesehen haben (Original Overwatch-Heldenkunst)

Inhalt

Dann gibt es diese Situation der kulturellen Aneignung: Bettys charakteristischer Flapper-Look und ihr quietschender Sound basieren auf Helen Kane, einer beliebten weißen Sängerin, die für ihren Hit von 1938 berühmt ist. Ich möchte von dir geliebt werden .' Der einzige Haken? Helen Kane hatte gewischtSie„Boop-Oop-a-Doop“ von Baby Esther, einer afroamerikanischen Scat-Sängerin. Open-Open-a-Taufe.

Von 1932 bis 1934 zeigte Betty Boop ihre seltsame Art unschuldiger Sexualität in High Heels und einem Strumpfgürtel. Ihr Titelsong 'Pen and Ink' machte keinen Hehl daraus, warum sie dort war: 'There's a little queen, of the animation screen/ Wait 'til you get a view of sweet Betty'. Die Kurzfilme des Jazz-Zeitalters Jezebel waren nicht nur für heutige Verhältnisse unverständlich rassistisch und sexistisch, sondern enthielten auch erwachsene Themen. Lüsterne anthropomorphe Charaktere jagten sie ständig umher und versuchten, unter ihren Rock zu gucken. In '[Boop-Oop-A-Doop' musste die Zirkusartistin Betty den sexuellen Übergriff eines perversen Rädelsführers abwehren, war aber siegreich. „Er konnte mir mein Boop-oop-a-doop nicht wegnehmen!“ Sie sagt. (Oof, oder?) Vergessen wir nicht, dass sie auch gerne Party machte. Erinnerst du dich an die Zeit, als sie und Koko in einen Tank mit Lachgas stiegen und L-I-T bekamen? Bis 1934 hatten die amerikanischen Zensoren genug auf dem Bildschirm angedeutete Unmoral ertragen.

Inhalt

Als die National Legion of Decency und der Hollywood Production Code der Filmindustrie Moralrichtlinien aufdrängten, verlor Betty ihr freches Intro, fing an, bescheidene Oberteile und weite Röcke zu tragen und ließ alle Anspielungen fallen. (Es gab sogar Hinweise darauf, dass ihre 'romantische Beziehung' zu Bimbo, dem Hund, zu intim war. Sie scheinen sich viel zu küssen.) Offensichtlich langweilte ihr neuer Charakter die Zuschauer zu Tränen und Bimbos Popularität verdunkelte sie bald. Aber Betty Boop würde sich nicht vom Patriarchat beschämen und beruhigen lassen!

Ihr lizenziertes Image – das ihr originales trägerloses Kleid und Absätze trug – tauchte überall auf, von Lunchboxen bis hin zu Lancôme-Mascara, und machte sogar einen Cameo-Auftritt im Film von 1988. Wer hat Roger Rabbit eingerahmt? .' (Lustige Tatsache: Dieser Charakter wurde auch von Mae Questel geäußert, der gleichen Schauspielerin, die in den 1930er Jahren Betty spielte.)

Inhalt

Und ihr Einfluss ist noch heute zu sehen. Keine Frage, Betty Boop ist esdasBegründer der klassischen Beauty-Kombination auf dem roten Teppich – lange, dunkle Wimpern und leuchtend rote Lippen . Ihr Speakeasy-Vibe der 1920er Jahre zeugte den Old-Hollywood-Look der 1940er Jahre, die roten Lippen und Fingerspitzen der 1950er Jahre und Katzenaugen-Streifen, die das Glamour-Revival der 1980er Jahre hervorriefen, und im neuen Jahrtausend Bambi-Wimpern, Filzstift-Flüssigliner und, ja, leuchtend rote Lippenstifte. Schauen Sie sich einfach diese ein paar Trendsetter an, die Betty Boops Stil gebissen haben, um zu beweisen, dass niemand – und wir meinen niemand – ihr jemals ihr Boop-A-Doop wegnehmen wird.

Rüstung des fünften Zeitalters Taric-Überarbeitung

Inhalt

Madonna flirtete eine Milliarde Mal mit dem Look, aber sie ließ sogar ihren eigenen Boop-artigen Cartoon für den Opener ihres 1987er Films 'Who's That Girl' zeichnen.

Bild kann Kleidung Kleidung Mensch und Haar enthalten

Kevin Winter/WireImage

Erinnern Sie sich, als Christina Aguilera zu den Grammys 2004 kam und Betty Boop mit einer Sprühbräune kanalisierte?

Bild kann Linda Evangelista Human Person Halskette Schmuckzubehör und Zubehör enthalten

Venturelli/WireImage

Linda Evangelista ließ es teuer aussehen.

wie man in gta 5 online schnell reist
Das Bild kann Lippenstifte und Kosmetika mit menschlichem Gesicht enthalten

Paul Archuleta/Getty Images

Dita Von Teese, wir wissen, woher du dein Steez hast.

Vince Bucci/Getty Images

Gwen Stefani dachte, wir würden es nicht bemerken, weil sie blond ist.

David M. Benett/Getty Images

FKA Twigs modernisierte es mit einem Septumring und langen, gelierten Babyhaaren.

Bild könnte enthalten Gesicht Mensch Person Kleidung Bekleidung Arizona Muse und G Ayano

Getty Images

Prada, Marc Jacobs und Opening Ceremony wurden besonders seltsam und schickten sie über den Laufsteg.