Henry Cavill von The Witcher zeigt seinen teuren neuen Gaming-PC-Build

Schauspieler Henry Cavill ist vielleicht am besten für seine Rollen als SuperMan und Geralt von Rivia in Netflixs The Witcher bekannt, aber er ist auch ein ziemlich ernsthafter Spieler und zeigte in einem neuen Video einen unglaublichen PC-Build.

Was ist ein Gründerabzeichen auf Twitch

In einem (n Instagram Video zeigte der 37-Jährige alle Teile, die er für sein Projekt gesammelt hatte, bevor er mit seinem Monsterbau begann.

Das als Montage gedrehte Video zeigt Cavill, wie er Anweisungen liest, Hardware einsetzt und seinen PC von Grund auf zusammenbaut.

  • Weiterlesen: Dr. Disrespect bricht das Schweigen über das Twitch-Verbot

Es scheint, als hätte das Projekt auch einige Zeit gebraucht, um richtig zu sein, da sich die Sommersonne durch die Montage in eine Dunkelheit verwandelt.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Diese Art von Material ist nicht jedermanns Sache….Die Diskretion des Betrachters wird empfohlen. Sie können viele Teile sehen, die Sie noch nie gesehen haben. #PC #AllTheParts #AllNightLong

Ein Beitrag geteilt von Henry Cavill (@henrycavill) am 16. Juli 2020 um 5:21 Uhr PDT

Pokemon Schwert und Schild schlechte Grafik


Der Aufbau war auch nicht ganz einfach, denn um 3:26 Uhr kommt der Schauspieler zu der Erkenntnis, dass er den Kühler auf den Kopf gestellt hat. Nach dem Abnehmen reinigt er die CPU, trägt erneut Wärmeleitpaste auf und baut sie wieder ordentlich zusammen.

  • Weiterlesen: Mr. Beast fordert Reddit auf, dabei zu helfen, Millionen von „riskanten” zocken

Amüsanterweise musste er den Kühler nicht wirklich abnehmen, da er die Ausrichtung des Displays mit der mitgelieferten NZXT’S CAM-Software einfach hätte drehen können.

Das Endergebnis ist jedoch eine geradezu wunderschöne Maschine, die unserer Schätzung nach mindestens 4.000 US-Dollar gekostet hätte.

Henryt Cavill

Instagram / henrycavill

Der PC von Henry Cavill ist gut geworden.

Nach dem, was im Video zu sehen ist, scheinen die PC-Teile von Cavil die folgenden zu sein:

Grand Theft Auto Vice City Remake
  • CPU: AMD Ryzen 9 3950X
  • Kühler: NZXT Kraken X73
  • MOBO: Asus ROG Crosshair VIII Hero
  • RAM: G.SKILL Trident Z RGB (Kapazität unbekannt – wahrscheinlich 32GB)
  • SSD: 3x Samsung 970 pro (Kapazität unbekannt, entweder 1TB oder 2TB)
  • GPU: Asus ROG Strix 2080 Ti OC
  • Netzteil: SeaSonic PRIME Ultra Titanium

Insgesamt hätte der PC wahrscheinlich rund 4.200 US-Dollar gekostet, ohne das Gehäuse. Perfekt für Spiele mit maximalen Einstellungen und mit anspruchsvollen Titeln wie CyberPunk 2077, die auf den Markt kommen, macht es für Cavill Sinn, keine Kosten zu scheuen.

Wenn Sie das nächste Mal in einem Multiplayer-Spiel antreten, denken Sie daran, dass es immer möglich ist, mit oder gegen Henry Cavill selbst zu spielen.