Das Yoga Boot-Camp-Workout mit Herz-Kreislauf und HIIT

Das Yoga Boot-Camp-Workout mit Herz-Kreislauf und HIIT

Sind Sie bereit, Ihre regulären Asanas um eine Stufe zu steigern (oder um zehn)? Dieses rasante CrossFlowX-Training verbrennt viel Kalorien, während Sie Ihren gesamten Körper trainieren.

Von Heidi Kristoffer Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken

Sie müssen sich nie wieder zwischen Cardio und Yoga entscheiden. Heidi Kristoffers CrossFlowX ist ein einzigartiger Weg, um einen Schweiß zu brechen, der HIIT im Grunde mit einem schönen langen Stretch-Sound kombiniert, oder?

Dieser Fluss folgt einem Muster von einer Minute harter Arbeit, gefolgt von 30 Sekunden Pause für ein ausgeglichenes Training. Aber lassen Sie es sich nicht verdrehen. Diese Posen und HIIT-ähnlichen Bewegungen sind nichts für schwache Nerven. Sie werden einige von ihnen aus dem Boot-Camp und andere aus Ihrem Power-Yoga-Kurs erkennen. Wenn Sie sie alle zusammenfügen, erhalten Sie einen effizienten Bewegungsablauf, der Ihnen einen Eindruck davon gibt, worum es bei CrossFlowX geht. Ihr Körper wird stark, schlank, flexibel und - oh ja - verschwitzt sein. Jetzt mach dich an die Arbeit! (Weiter oben: Yoga-Posen für stärkere Quads und straffe Oberschenkel)

Wie es funktioniert: Sie können einige der Bewegungen im HIIT-Stil 1 Minute lang bei maximaler Intensität ausführen und 30 Sekunden lang in den Yoga-Posen ausruhen, um sich zu erholen, bevor Sie wieder in die kardiobasierten Bewegungen zurückkehren. Wiederholen Sie den gesamten Vorgang 3-5 Mal, je nachdem, wie viel Zeit Sie haben oder wie hart Sie arbeiten möchten.

Befehlsplanke

A. Beginnen Sie in einer hohen Plankenposition, wobei die Hände von Kopf bis Fuß in einer geraden Linie unter Schultern und Körper gestapelt sind.

B. Halten Sie Ihren Kern straff und stabil (um ein Schwanken der Hüften zu vermeiden), lassen Sie den rechten Ellbogen auf den Boden fallen und dann den linken Ellbogen.

C. Kehren Sie die Bewegung um und drücken Sie sie vom Boden ab, um die linke Hand wieder auf den Boden zu bringen, dann die rechte.

D. Setzen Sie das Bewegungsmuster fort und wechseln Sie bei jeder Wiederholung, welche Seite zuerst nach unten / oben geht.

Mach diese Bewegung für 1 Minute.

Fädeln Sie den Ober

A. Beginnen Sie auf allen Vieren. Greifen Sie mit dem rechten Arm unter den Körper und lassen Sie die rechte Schulter und die Schläfe auf den Boden fallen.

B. Lassen Sie die linke Hand stehen oder kriechen Sie ein Stück nach rechts über Ihren Kopf.

C. Bleib hier für 5 tiefe Atemzüge.

Halte diese Pose für 30 Sekunden.

Befehlsplanke

A. Beginnen Sie in einer hohen Plankenposition, wobei die Hände von Kopf bis Fuß in einer geraden Linie unter Schultern und Körper gestapelt sind.

B. Halten Sie Ihren Kern straff und stabil (um ein Schwanken der Hüften zu vermeiden), lassen Sie den rechten Ellbogen auf den Boden fallen und dann den linken Ellbogen.

wann kommt sombra zu ptr

C. Kehren Sie die Bewegung um und drücken Sie sie vom Boden ab, um die linke Hand wieder auf den Boden zu bringen, dann die rechte.

D. Setzen Sie das Bewegungsmuster fort und wechseln Sie bei jeder Wiederholung, welche Seite zuerst nach unten / oben geht.

Mach diese Bewegung für 1 Minute.

Fädeln Sie den Ober

A. Beginnen Sie auf allen Vieren. Fassen Sie den linken Arm unter den Körper und lassen Sie die linke Schulter und die Schläfe auf den Boden fallen.

B. Lassen Sie die rechte Hand stehen oder kriechen Sie ein Stück nach rechts über Ihren Kopf.

C. Bleib hier für 5 tiefe Atemzüge.

Halte diese Pose für 30 Sekunden.

Frogger springt

A. Beginnen Sie in einer Läufer-Longe-Position mit beiden Händen auf dem Boden, dem rechten Fuß außerhalb der rechten Hand, dem im 90-Grad-Winkel gebeugten Knie und dem langen, nach hinten gestreckten linken Bein.

B. Wechseln Sie schnell mit einer schnellen Bewegung die Beine und führen Sie das gebogene linke Bein zur Außenseite der linken und das lange hinter Ihnen liegende rechte.

C. Setzen Sie die abwechselnde Bewegung fort und hüpfen Sie mit jedem Wechsel in die Höhe.

Mach diese Bewegung für 1 Minute.

Eidechsenhaltung

A. Beende deinen letzten Frogger Jump mit dem rechten Bein vor der rechten Hand.

B. Tippen Sie mit dem linken Knie auf den Boden und senken Sie die Unterarme sanft auf den Boden, wenn es sich gut anfühlt.

C. Atme hier für 5 tiefe Atemzüge.

Halte diese Pose für 30 Sekunden.

Frogger springt

A. Beginnen Sie in einer Läufer-Longe-Position mit beiden Händen auf dem Boden, dem rechten Fuß außerhalb der rechten Hand, dem im 90-Grad-Winkel gebeugten Knie und dem langen, nach hinten gestreckten linken Bein.

B. Wechseln Sie schnell mit einer schnellen Bewegung die Beine und führen Sie das gebogene linke Bein zur Außenseite der linken und das lange hinter Ihnen liegende rechte.

C. Setzen Sie die abwechselnde Bewegung fort und hüpfen Sie mit jedem Wechsel in die Höhe.

Mach diese Bewegung für 1 Minute.

Eidechsenhaltung

A. Beende deinen letzten Frogger Jump mit dem linken Bein vor der linken Hand.

B. Klopfen Sie mit dem rechten Knie auf den Boden und senken Sie die Unterarme sanft auf den Boden, wenn es sich gut anfühlt.

C. Atme hier für 5 tiefe Atemzüge.

Halte diese Pose für 30 Sekunden.

Bergsteiger

A. Beginnen Sie in einer hohen Plankenposition, wobei die Hände von Kopf bis Fuß in gerader Linie unter Schultern und Körper gestapelt sind.

B. Bringen Sie das rechte Knie in Richtung Brust und achten Sie darauf, dass die Hüften gerade und mit den Schultern ausgerichtet sind.

C. Wechsle die Füße und fahre mit dem linken Knie in die Brust. Wechsle schnell die Beine.

Mach diese Bewegung für 1 Minute.

Frosch-Haltung

A. Komm auf alle viere und öffne die Knie weit.

B. Senken Sie langsam die Hüften und dann die Brust in Richtung der Matte.

C. Bringen Sie die Handflächen vor Ihrem Gesicht zusammen und halten Sie Kopf, Nacken und Schultern in einer Linie.

D. Lassen Sie die Hüften dort sinken, wo es noch angenehm ist, und atmen Sie dort 5 bis 10 Mal tief ein.

Halte diese Pose für 30 Sekunden.

  • Von Heidi Kristoffer @heidikristoffer
Werbung