Es gibt eine genauere Methode zur Berechnung der Hundejahre

Wenn Sie jemals das Alter Ihres Welpen mit 7 multipliziert haben, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie alt oder jung er wirklich ist, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass die Formel ihre Fehler hat. Eine neue Berechnung ist etwas schwerer zu merken, liefert aber eine möglicherweise genauere Antwort.

Um die neue Formel zu entwickeln, verglichen die Forscher die Methylierung der Labradors-DNA mit der von Menschen unterschiedlichen Alters. Methylierung ist ein biochemischer Prozess, der mit der DNA passiert, wenn wir altern; je älter wir werden, desto mehr Methylgruppen hat unsere DNA.

vor und nach aklief

Laut der Studie, die nicht von Experten begutachtet wurde, können Sie das Alter Ihres Hundes in diese Formel einfügen, um ein ungefähr äquivalentes menschliches Alter zu erhalten:

31 + (16 * ln(ALTER))

Wie viel kostet Apex Legends Battle Pass?


Kopieren Sie diese Formel und fügen Sie sie in Ihre Google-Suchleiste ein, ersetzen Sie 'AGE' durch das Alter Ihres Hundes und Sie erhalten die Antwort. Das „ln“ in der Formel bezieht sich auf die natürliche Log-Funktion, die Google und die meisten mittelgroßen Taschenrechner kennen. (Es ist eine dieser zusätzlichen Tasten, die Sie auf dem iOS-Rechner sehen, wenn Sie Ihr Telefon zur Seite drehen.)

So sieht es für Labradore unterschiedlichen Alters aus:

Fortnite Season 5 Woche 6 Spickzettel
    >
  • 1 aktuelles Jahr: 31
  • 2 tatsächliche Jahre: 42
  • 3 tatsächliche Jahre: 49
  • 4 tatsächliche Jahre: 53
  • 5 tatsächliche Jahre: 57
  • 6 tatsächliche Jahre: 60
  • 7 tatsächliche Jahre: 62
  • 8 tatsächliche Jahre: 64
  • 9 tatsächliche Jahre: 66
  • 10 tatsächliche Jahre: 68
  • 11 tatsächliche Jahre: 69
  • 12 tatsächliche Jahre: 71
  • 13 tatsächliche Jahre: 72
  • 14 tatsächliche Jahre: 73
  • 15 tatsächliche Jahre: 74

Dies ist ein wenig sinnvoller als die Sieben-Jahres-Regel: Ihr Welpe ist wie ein menschlicher Erwachsener, wenn er seinen ersten Geburtstag erreicht, in den nächsten Jahren im mittleren Alter wird und mit etwa 9 Jahren das Seniorengebiet betritt.

Auch wenn diese Formel am Ende das Okay anderer Wissenschaftler bekommt, hat sie ihre Grenzen. Verschiedene Hunde altern unterschiedlich schnell, und dies wurde für nur eine Rasse kalibriert. Einige Terrier werden beispielsweise 15 bis 20 Jahre alt, während Riesenrassen wie Deutsche Doggen nur etwa 8 Jahre alt werden. Neben der DNA-Methylierung gibt es auch andere Möglichkeiten, sich das Altern vorzustellen. Zum Beispiel, wie physisch und mental ausgereift ist Ihr wachsender Welpe? Das ist eine kniffligere Frage.