Es gibt eine neue Möglichkeit, einen Neustart auf dem iPhone 8 zu erzwingen - So geht's

Apple entfernt sich schnell von der klassischen iPhone Home-Taste, die wir alle kennen und lieben. Das iPhone 7 des letzten Jahres ersetzte die physische Taste durch ein Touchpad und haptisches Feedback, und das kommende iPhone X entfernt sie vollständig zugunsten einer futuristischen Gesichtsscan-Kamera.

Scheitellegenden ce-34878-0

Das Ablegen der Home-Taste bedeutet auch, einen neuen Weg zu finden, um den Neustart Ihres iPhones zu erzwingen, da die alte Methode nicht mehr funktioniert. So starten Sie Ihr neues iPhone 8 manuell neu, wenn es nicht mehr funktioniert, sowie einige andere drastischere Optionen, wenn auch das nicht das Problem mit Ihrem Telefon behebt.

So erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone 8 oder iPhone 8 Plus

Gizmodo

Gizmodo

9to5Mac hat eine nützliche Anleitung zum manuellen Neustart des iPhone 8 mit einem Video-Tutorial, aber es ist ein wenig knifflig. Sie müssen die Lauter-Taste schnell drücken und loslassen, dann dasselbe mit Leiser machen und schließlich die Seitentaste (früher bekannt als Sleep / Wake-Taste) gedrückt halten, um einen Neustart zu erzwingen.

Das Ganze sollte etwas mehr als 10 Sekunden dauern. Wenn Sie erfolgreich sind, wird der Bildschirm schwarz und das Apple-Logo wird auf dem Bildschirm angezeigt, wenn das iPhone 8 neu gestartet wird.

Was tun, wenn der Neustart erzwungen nicht funktioniert?

Gizmodo

Gizmodo

Wenn Ihr iPhone 8 eingefroren oder gemauert ist und ein erzwungener Neustart nicht hilft, haben Sie noch andere Optionen, bevor Sie zum nächsten Apple Store schleppen, um Hilfe zu erhalten.

Ist es schlecht, Pickel zu knallen?

Der erste ist der Wiederherstellungsmodus, bei dem Ihr iPhone an einen Mac angeschlossen werden muss. Schließen Sie es mit einem USB- oder Lightning-Kabel an. Führen Sie dann einen erzwungenen Neustart durch, halten Sie jedoch die Seitentaste gedrückt, auch wenn das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Schließlich sehen Sie ein Symbol, das Sie auffordert, eine Verbindung zu iTunes herzustellen. An diesem Punkt können Sie die Seitentaste loslassen und dann iTunes starten, wo Sie Ihre iPhone 8s-Software entweder aktualisieren oder wiederherstellen können. Wenn Sie fertig sind, halten Sie die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Symbol „Mit iTunes verbinden“ verschwindet.

Wenn das Problem dadurch immer noch nicht behoben wird, müssen Sie möglicherweise die Firmware auf Ihrem iPhone 8 mit einem Geräte-Firmware-Update ändern. Um in den DFU-Modus zu gelangen, verbinden Sie Ihr Telefon mit einem Computer und führen Sie einen erzwungenen Neustart durch. Wenn der Bildschirm schwarz wird, halten Sie die Seitentaste gedrückt, während Sie gleichzeitig die Lautstärketaste 5 Sekunden lang gedrückt halten. Lassen Sie dann die Seitentaste los, aber halten Sie die Lautstärketaste weitere 10 Sekunden lang gedrückt.

Der Bildschirm bleibt schwarz und Sie können iTunes auf Ihrem Computer starten. Wenn es funktioniert hat, sollten Sie eine Meldung sehen, die besagt: „iTunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt. Sie müssen dieses iPhone wiederherstellen, bevor es mit iTunes verwendet werden kann.“ Wenn Sie fertig sind, führen Sie einen erzwungenen Neustart durch, um Ihr iPhone wieder normal zu verwenden.

Sehen Sie sich das Video unten an, um weitere Hilfe zu erhalten. Wenn Sie Ihr iPhone immer noch nicht zum Laufen bringen können, können Sie jederzeit zum Apple Store gehen, um persönlichen Support zu erhalten.