Es gibt jetzt offiziell ein Pokémon Go Workout

Es gibt jetzt offiziell ein Pokémon Go Workout

Jetzt hast du eine echte Ausrede, um den ganzen Tag mit Pokémon Go zu verbringen

Von Brooke Schuldt Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken

Wenn Sie die meiste Zeit damit verbracht haben, Ihr Pokémon im Pokémon Go-Fitnessstudio zu trainieren, hören Sie zu. Ein engagierter Benutzer der App hat eine Workout-Routine erstellt, die dem neuen Alternativspiel entspricht, sodass Sie und Ihr Pokémon gemeinsam trainieren können.

warum ist tyler1 freundin von twitch gesperrt

Cody Garrett, ein Polizist in South Carolina und engagierter Pokémon-Fan, startete Poke Fitness am Wochenende mit einem Kollegen, dem Polizeibeamten und professionellen Bodybuilder Will Washington, um Spielern dabei zu helfen, fit zu bleiben, während sie versuchen, sie alle zu fangen. (Hier sind 30 einfache Möglichkeiten, mehr als 100 Kalorien zu verbrennen, ohne es zu versuchen.)

'Es gab so viele Online-Posts von Leuten, die sagten:' Ich bin seit Jahren nicht mehr so ​​weit gegangen. Ich fange tatsächlich an abzunehmen, weil ich Pokemon fange ', sagte Garrett gegenüber FOX Carolina. 'Also habe ich mir vorgenommen, noch einen Schritt weiter zu gehen und einige Intervallübungen hinzuzufügen.'

Bisher bietet die Website drei Workouts, die darauf basieren, Pokémon zu fangen und Poké Stops zu besuchen, während verschiedene Übungen wie Ausfallschritte, Burpees, Kniebeugen und Yoga-Posen ausgeführt werden. Zu den Anweisungen gehört, dass Sie jedes Mal 10 Kniebeugen machen, wenn Sie ein Pokémon fangen, das Sie bereits besitzen, joggen oder Rad fahren, bis Sie 20 Pokémon fangen, oder jedes Mal 10 Burpees machen, wenn ein Pokémon Ihren Weg kreuzt (was sich je nach Ihrem Wohnort wirklich summieren könnte). Es gibt auch eine Abkühlung mit Yoga und Laufen.

Während ein paar Burpees und Kniebeugen einfach klingen, wenn Sie bereits regelmäßig trainieren, besteht die eigentliche Herausforderung darin, dass ein Pokémon auftaucht und Sie Ihr Set anstelle einer Stoppuhr anhalten können. Ein Snorlax kümmert sich nicht darum, ob Sie nach 50 Luftsprüngen müde sind!

Die Spieler legen bereits Meilen zurück, um Poké Stops zu erreichen und Pokémon zu erobern, aber das Poke Fitness-Programm hat einige Benutzer, die Pokémon-Trainingshallen zu Trainingsplätzen im Freien machen. Wenn es nur eine Möglichkeit gäbe, mehr Spielerfahrungspunkte zu sammeln, indem Sie ein Training erfolgreich abschließen.

  • Von Brooke Schuldt
Werbung