Diese Keto-Proteinriegel schmecken fantastisch und enthalten nur 2 Gramm Zucker

Nein, wirklich, du brauchst Dies Unsere Redakteure und Experten sind so begeistert von Wellness-Produkten, dass sie im Grunde garantieren können, dass sie Ihr Leben auf irgendeine Weise verbessern. Wenn Sie sich jemals gefragt haben: 'Das scheint cool zu sein, aber brauche ich es wirklich?' Die Antwort lautet diesmal Ja.

Ich habe sehr starke Gefühle für Bars. Ich liebe die Idee von ihnen, besonders die Bequemlichkeit zum Mitnehmen. Aber wie auch immer Sie es nennen - Proteinriegel, Energieriegel, Snackriegel - so viele in den Regalen von Supermärkten sind mit ultra-verarbeiteten Zutaten oder nicht wiedererkennbaren Füllstoffen gefüllt. (Lesen Sie: Sind Proteinriegel wirklich gesund?)

Happy Dance Kristen Bell

Dann ist da noch der Zucker. Marken Liebe um zu preisen, wie viel Protein oder Ballaststoffe ihre Riegel auf der Frontverpackung abgeben. Wenn Sie sich jedoch jemals die Nährwertangaben auf der Rückseite angesehen haben, haben Sie vielleicht bemerkt, dass viele davon mehr als 20 Gramm Zucker pro Portion enthalten können, fast so viel wie ein Snickers-Riegel (was, um ehrlich zu sein, ist eine viel leckerere Art, Zucker in Riegelform zu konsumieren. Und selbst wenn Sie eine Bar finden, die relativ gesund ist, besteht eine ziemlich gute Chance, dass die Textur übermäßig kreidig, klebrig, zäh oder mürbe ist.

Aber nachdem ich so ziemlich jede Bar da draußen ausprobiert hatte, habe ich endlich gefunden Der Eine. Jeder trifft Primal Kitchen Proteinriegel.

schwarze haare sind schön

Wenn Sie sich an die Ketodiät halten, besteht eine gute Chance, dass Sie von Primal Kitchen gehört haben. Die gesunden Vorratskostklammern der Marke haben - insbesondere unter Ketodietern - Kultstatus erlangt, da viele ihrer Produkte dem Plan für fettreiche und kohlenhydratarme Mahlzeiten entsprechen. Die mit Gras gefütterten Kollagenriegel von Primal Kitchen sind schon seit einiger Zeit im Supermarkt erhältlich, und obwohl ihr Ernährungsprofil beeindruckend ist, bin ich persönlich kein großer Fan der Textur, die definitiv etwas zäher ist. Aber letztes Jahr hat die Marke einen neuen Proteinriegel in drei Geschmacksrichtungen (Erdnussbutter, Kokosnusskalk und Mandelgewürz) auf den Markt gebracht, und ich habe mich sofort verliebt. (Siehe auch: Die besten Keto-Proteinriegel, laut Ernährungsprofis)

Lassen Sie mich Ihnen von diesen Bars erzählen, die ich jetzt in großen Mengen kaufe und bei der Arbeit sowohl in meiner Speisekammer als auch in der Schreibtischschublade aufbewahre.

League of Legends All-Star-Spielplan

Erstens sind sie * tatsächlich * gut für Sie. Alle drei Geschmacksrichtungen haben erkennbare Zutatenlisten und nur 2 Gramm Zucker - der niedrigste Wert, den ich je in einem Riegel gesehen habe. Die subtile Süße ist dank natürlicher Süßstoffe wie Honig und Bio-Mönchfruchtextrakt (hier keine Zuckeralkohole). Mein bevorzugtes Erdnussbutteraroma enthält 9 Gramm Eiweiß aus Zutaten wie käfigfreien Eiern, Leinsamen und Nüssen, wodurch ich zwischen den Mahlzeiten satt werde. Sie sind gluten-, soja-, getreide-, molken- und milchfrei sowie paläo- und keto-freundlich. Mit anderen Worten, wenn Sie kein Veganer sind oder keine Nussallergie haben, können Sie diese Riegel essen. (Siehe auch: Was Sie über die neuesten alternativen Süßungsmittel wissen müssen)

Vor allem sind sie köstlich. Die Textur ist weich und leicht dicht, ähnlich wie bei einem Reese. (Der am nächsten liegende Riegel, mit dem ich ihn in Bezug auf die Textur vergleichen kann, ist wahrscheinlich der perfekte Riegel.) Der Erdnussbuttergeschmack schmeckt ziemlich genau so, wie Sie es erwarten würden. Mandelgewürz hat Noten von Zimt, Ingwer und Muskatnuss; und Kokosnusskalk liefert tropische Stimmung, ohne zu sehr nach einer Piña Colada oder einer Marge zu schmecken.

Die einzige Kritik, die ich an diesen Bars habe, ist, dass sie ein bisschen klein sind. Sie sind so lecker, aber in vier Bissen ist alles vorbei und ich muss bis zum nächsten Tag warten, um meine Lösung zu finden. Primal Kitchen, können Sie bitte eine etwas größere Version dieser Bar für Ihre eingefleischten Fans herstellen ?! (Auch, weil ich weiß, dass Sie sich fragen: Ist es gesund, jeden Tag einen Proteinriegel zu haben?)

Die Proteinriegel von Primal Kitchen sind für 33 US-Dollar für 12 US-Dollar oder für 2,75 US-Dollar pro Riegel erhältlich, was sie etwas teurer macht als einige andere Marken. Aber als jemand, der versucht, ihren Zuckerkonsum zu beobachten, bezahle ich gerne ein wenig mehr, um die Annehmlichkeit einer Bar ohne den Zuckerunfall zu erreichen. Alle drei Geschmacksrichtungen sind derzeit auf der Website von Primal Kitchen ausverkauft. Sie können sie jedoch weiterhin bei Amazon und auf Thrive Market erwerben.

Werbung