Diese neuen Pads sind angeblich die bequemsten überhaupt

Viele Frauen entscheiden sich für Tampons, weil Binden kratzig sein können, stinken und sich nicht mehr frisch anfühlen, wenn sie nass werden. Nun, es gibt eine neue Marke für Damenhygiene namens TO2M, die versucht, dies zu ändern. (Übrigens, hier erfahren Sie, wie Sie verhindern können, dass Ihr Menstruationszyklus Ihr Training ruiniert.)

Laut den Gründern, von denen eine diese neue Technologie bei Laboruntersuchungen in China entdeckt hat, ist ihr Produkt das erste sauerstofffreisetzende Damenkissen überhaupt. Was bedeutet das genau? Wenn Flüssigkeit auf das Pad trifft, werden tatsächlich bis zu 50 ml Sauerstoff freigesetzt, was wiederum die Luftfeuchtigkeit in Ihren Unterregionen reduzieren und Sie frisch und trocken fühlen lassen soll - ohne Verwendung von künstlichen Chemikalien oder Parfums. Der Sauerstoff wird nicht auf einmal freigesetzt, sondern in einem gleichmäßigen Strom, wodurch Sie sich länger trocken fühlen können. Die Marke sagt, dass die Sauerstofffreisetzung nicht nur für mehr Komfort und weniger Geruch sorgt, sondern auch wie eine Sauerstoff-Gesichtsbehandlung für Ihre Vagina wirkt. Hmm. (Haben Sie schon von der Vampir-Gesichtsbehandlung für Ihre Vagina gehört? Autsch!) Die Marke startete heute eine Indiegogo-Kampagne, um zu versuchen, ihr Produkt Wirklichkeit werden zu lassen.

Um herauszufinden, welchen Einfluss diese neue Technologie auf Ihre Erfahrung in dieser Zeit haben könnte, haben wir uns mit einem echten Experten in allen Dingen unterhalten, bei denen es um Damen geht. 'Das größte Problem, das ich bei jeder Art von Unterlage sehe, ist die Kontaktdermatitis' oder ein roter juckender Ausschlag, der durch eine Substanz verursacht wird, die mit Ihrer Haut in Kontakt kommt, sagt Angela Jones von Ask Dr. Angela und einem Frauenarzt. 'Ich sehe die ganze Zeit rote, juckende Vaginas als Folge eines längeren Kontakts mit Binden.' Die Sache ist: 'Ich bin mir nicht sicher, ob dieses Pad das beseitigt', sagt sie. Während die Sauerstofftechnologie faszinierend ist und ein Upgrade von dem darstellt, was in einem normalen, gewöhnlichen Pad enthalten ist, sagt Dr. Jones, dass es wahrscheinlich immer noch nicht viel bewirkt, um das Infektionsrisiko zu verringern. Um fair zu sein, gibt es nicht genau genug Forschungsergebnisse, um darauf hinzuweisen, dass dies zu Irritationen führen würde schlechter, entweder.

neueste Hautpflegeprodukte

Wenn Sie also auf der Suche nach einem bequemeren Pad sind, probieren Sie es aus, aber denken Sie daran, dass weitere Studien durchgeführt werden müssen, um festzustellen, ob sie normalen Pads wirklich überlegen sind. Eines ist sicher: Wir lieben alle Entwicklungen in der Damenhygiene in letzter Zeit.

Werbung