Dieser Anti-Stress-Drink war ein totaler Game-Changer für mein IBS

Nach den Worten von Ariana Grande ist mein Verdauungssystem seit langem ein „Mutter-Kind-Zugwrack“, an das ich mich erinnern kann.

Julianne Hough Kurzhaarschnitt

Ich weiß nicht, wie es ist, einen ganzen Monat lang ohne abwechselnde Verstopfung und Durchfall auszukommen. Ich bin es gewohnt, an fünf Tagen in der Woche unter Schmerzen aufzuwachen. Ich habe den größten Teil meines Lebens damit verbracht, meine Symptome zu lindern (und es auch nicht zu schaffen). Also als mein Mann rüberkam Natürliche Vitalität Ruhe (Buy It, $ 25, amazon.com), ein Anti-Stress-Getränk und ein Magnesiumpräparat, von dem ich nicht viel erwartet hatte. Schneller Vorlauf einen Monat später, und ich bin erstaunt, wie viel Erleichterung mir dieses Produkt gebracht hat. (Siehe auch: Warum haben so viele Frauen Magenprobleme?)

Schon als Kind hatte ich Symptome eines Reizdarmsyndroms (IBS), bei mir wurde die Verdauungsstörung jedoch erst Anfang 20 offiziell diagnostiziert. Laut Mayo Clinic handelt es sich um eine chronische Erkrankung (die am häufigsten bei Frauen auftritt), die den Dickdarm betrifft. Die Symptome reichen von Bauchschmerzen, Krämpfen, Blähungen, übermäßigem Gas, Durchfall und / oder Verstopfung bis hin zu Schleim im Stuhl.

Die genaue Ursache von IBS ist noch nicht bekannt, aber die häufigsten Auslöser sind Nahrungsmittelempfindlichkeiten / -unverträglichkeiten, Stress und hormonelle Veränderungen. Es gibt auch keine bekannte Heilung für IBS, und die Behandlung der Symptome kann ein langwieriges Spiel mit Versuch und Irrtum sein.

Es ist jedoch wichtig zu berücksichtigen, dass jeder Fall von IBS anders ist. Was eine Person auslöst, löst möglicherweise keine andere Person aus, und das gilt auch für Managementstrategien. Das Beste, was Sie tun können, ist, Ihre Symptome zu verfolgen und herauszufinden, welche Methoden für Ihren Körper funktionieren. Mein IBS zu verwalten bedeutet für mich, regelmäßig Yoga zu machen und Sport zu treiben, zur Therapie zu gehen, um meine generalisierte Angststörung (GAD) in Schach zu halten, Koffein zu meiden, eine Fülle von Vollwert- und Bio-Lebensmitteln zu essen und offensichtlich meine Magnesiumaufnahme zu erhöhen. (Siehe auch: Magnesium ist der Mikronährstoff, dem Sie mehr Aufmerksamkeit schenken sollten.)

ICYDK, Magnesium, ist ein Mineral, das in Lebensmitteln wie Blattgemüse, Hülsenfrüchten und dunkler Schokolade enthalten ist. Es spielt eine Schlüsselrolle für die Nervenfunktion Ihres Körpers, seine Fähigkeit, Proteine ​​und Glukose in Kohlenhydraten abzubauen, die Energieerzeugung und die Knochenentwicklung , erklärt Dr. med. Niket Sonpal, Internist und Gastroenterologe in New York. Es wird sogar angenommen, dass Magnesium dazu beitragen könnte, Angstsymptome zu lindern, die Schlafqualität zu verbessern und Symptome von IBS zu lindern, sagt Dr. Sonpal.

Obwohl Magnesium im menschlichen Körper von Natur aus reichlich vorhanden ist, wird empfohlen, dass Erwachsene 25 Gramm 400 bis 420 Milligramm und Frauen 310 bis 320 Milligramm pro Tag zu sich nehmen, so Dr. Sonpal. Die empfohlene Tagesdosis kann jedoch von Person zu Person aufgrund ihrer Gesundheit variieren, fügt er hinzu. Natural Vitality Calm liefert 325 Milligramm Magnesium pro Portion.

Das Anti-Stress-Getränk hat eine extrem minimale Zutatenliste. Es besteht aus ionischem Magnesiumcitrat (einer Mischung aus Zitronensäure und Magnesiumcarbonat) und ist mit Bio-Himbeer- und Zitronenaroma sowie Bio-Stevia aromatisiert. Eine Portion besteht aus zwei Teelöffeln, die Sie vor dem Zubettgehen zum Tee geben oder mit kaltem Wasser mischen können, um Stress abzubauen, ein gesundes Immunsystem zu unterstützen und Ihren Blutzuckerspiegel auszugleichen.

Ich habe den Zuschlag im letzten Monat zweimal pro Woche eingenommen. Ich gebe es etwa eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen in ein Glas kaltes Wasser und es schmeckt wie Himbeer-Limonade-Seltzer. Nach meiner Erfahrung, je mehr Sie nippen, desto schläfriger werden Sie und am Morgen fühle ich mich völlig ausgeruht. (Siehe auch: Melatonin-Hautpflegeprodukte, die im Schlaf wirken)

bevorstehende Make-up-Releases 2021

Offensichtlich bin ich hier nicht allein: Tausende Amazon-Rezensenten sagen, dass Ruhe für einen erstaunlichen Schlummertrunk sorgt. Ich bemerkte einen Unterschied innerhalb von zwei Tagen nach der Einnahme. Ich habe wirklich gut durchgeschlafen “, schrieb ein Kritiker. 'Ich konnte schlafen, bis mein Wecker klingelte (nachdem ich Ruhe getrunken hatte). Ich hatte das seit 10 Jahren nicht mehr getan.' Lesen Sie eine andere Rezension.

Aber was noch wichtiger ist, ich kann mich nicht erinnern, wann mein Stuhlgang das letzte Mal so regelmäßig war. Es stellte sich heraus, dass Magnesium als natürliches Abführmittel im Körper wirken kann, sagt Ian Tong, Chief Medical Officer bei Doctor On Demand. Es regt den Darm an, indem es das parasympathische Nervensystem (auch Ruhe- und Verdauungssystem genannt) aktiviert und Flüssigkeit in den Verdauungstrakt zieht, erklärt Dr. Tong.

Nach meiner Erfahrung bedeutet eine Nacht der Ruhe normalerweise zwei Tage. Wert von normalen Stuhlgang. Aber Amazon-Rezensenten behaupten, wie viel Sie gehen, hängt letztendlich davon ab, wie Ihr Körper auf das Getränk reagiert. (Siehe auch: Der Hauptgrund, Ihre Nr. 2 zu überprüfen)

'Ich hatte immer Probleme damit, aufgehalten zu werden, und das ist ein Wundertäter.' (Jetzt) ​​Ich kann jeden Morgen wie am Schnürchen laufen “, schrieb ein Benutzer. '(Ruhe ist) ein Teil meiner täglichen Nahrungsergänzungsroutine, die mir zusammen mit einer Paläo-Diät geholfen hat, von IBS zu heilen', fügte eine andere hinzu.

Was mehr ist, als jemand, der mit GAD kämpft, habe ich auch bemerkt, dass ich am Tag, nachdem ich Ruhe getrunken habe, tatsächlich Gefühl Ruhe: Meine allgemeine Stimmung verbessert sich, ich fühle mich entspannt und ich kann den täglichen Stress mit einem flachen Kopf bewältigen. Dies ist wahrscheinlich, weil Magnesium die Nervenfunktionalität reguliert, wobei einige Hinweise darauf hindeuten, dass es auch die Hypothalamus-Hypophysen-Nebennierenrinden-Achse (HPA), auch bekannt als Ihr zentrales Stressreaktionssystem, steuert, erklärt Dr. Sonpal. Mit anderen Worten, diejenigen, denen Magnesium fehlt, haben wahrscheinlich mehr Angst als jemand, der regelmäßig die empfohlene Tagesdosis einhält.

Calm war in Zeiten großer Angst ein Wundertäter für mich, anscheinend auch für einige andere Amazon-Rezensenten.

„Wenn Sie Angststörungen haben, untersuchen Sie bitte den Magnesiummangel. Die Einnahme einer empfohlenen Dosis in stressigen Zeiten hilft mir, mich innerhalb von 15 Minuten zu beruhigen, und eine regelmäßige Dosis hilft mir, nachts zu schlafen. Für mich ist es fast ein Wundermittel. Ein Benutzer schrieb. 'Ich hatte schon öfter Panikattacken und wollte nach Möglichkeit keinen Empfang nehmen.' Innerhalb von 10 Minuten nach dem Trinken von Ruhe kann ich spüren, wie sich meine Brustspannung verringert, meine Atmung verlangsamt und meine Gedanken aufhören zu rasen ', schrieb ein anderer. (Siehe auch: Warum sollten Sie aufhören zu sagen, dass Sie Angst haben, wenn Sie wirklich nichts tun?)

Die Einnahme von Ruhe hat meine Lebensqualität wirklich verändert. Aber nur weil Ruhe für mich funktioniert, bedeutet das nicht unbedingt, dass es für Ihren Körper richtig ist. Zu viel Magnesium kann zu einem signifikanten Abfall von Blutdruck, Herzfrequenz und übermäßiger Schläfrigkeit führen, erklärt Robert Glatter, Assistenzprofessor für Notfallmedizin am Lenox Hill Hospital, Northwell Health.

Wenn Sie also Ruhe ausprobieren möchten, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um herauszufinden, ob und wie viel Magnesium bei der Bewältigung Ihrer Symptome hilfreich sein kann.

  • Von Julia Guerra
Werbung