Diese Frau bildet sich aus, um die erste weibliche Navy SEAL aller Zeiten zu werden

Zum ersten Mal in der Geschichte werden zwei Kandidatinnen für besondere Einsatzposten beim US-Militär ausgebildet, die bisher nur Männern offen standen. Während ihre Namen klassifiziert sind, ist derzeit eine Frau als SWCC (Special Warfare Combatant Crewman) eingeschrieben und die andere bildet sich zur Navy SEAL aus. Und nur damit klar ist: Beide Frauen werden das gleiche Training absolvieren wie die Männer. (Siehe auch: Dieser Neunjährige hat einen von Navy SEALs entworfenen Hindernisparcours zerstört.)

'Sie sind die ersten Kandidaten, die es bis hierher geschafft haben', sagte Lieutenant Commander Mark Walton in einem Interview mit NPR.

Diese Nachricht kommt fast zwei Jahre, nachdem das Pentagon erstmals Frauen erlaubt hatte, in Kampfpositionen an vorderster Front zu dienen. Es ist jedoch nicht abzusehen, ob diese Kandidaten tatsächlich das strenge Training bestehen, um in zwei der elitärsten Einheiten des US-Militärs Plätze zu ergattern.

bester schimmernder Lidschatten

'Es wäre verfrüht zu spekulieren, wann wir die erste Frau mit SEAL- oder SWCC-Abschluss sehen werden', sagte Walton. 'Es kann Monate und möglicherweise Jahre dauern'. Die Luftwaffe und das Marine Corps haben mehrere Kandidatinnen für Sonderposten ausgebildet, aber bisher hat keine erfolgreich bestanden. (Siehe auch: Ich habe einen Navy SEAL-Trainingskurs erobert.)

glänzendes, verschlossenes Pokémon-Schwert und -Schild

Es ist wahnsinnig schwierig, ein Navy SEAL zu werden. Durchschnittlich 73 Prozent der Navy SEAL-Kandidaten haben es laut dieser Anweisung des Naval Special Warfare Center (NSWC) nicht bis zum Abschluss geschafft. Aber diese Abschlussrate ist absichtlich - das Programm wurde entwickelt, um nur den härtesten der härtesten zu gratulieren, sowohl mental als auch physisch.

Wir glauben an diese Damen - und haben das Gefühl, eine Frau in einer der Uniformen am Horizont zu sehen - und sind längst überfällig.

Werbung