Diese Frau benutzt Glitter, um jeden daran zu erinnern, dass Dehnungsstreifen schön sind

Sara Shakeel ist dafür bekannt, faszinierende Kunstwerke zu schaffen, die den weiblichen Körper in all seinen vollkommen unvollkommenen Formen zelebrieren. Kürzlich hat sie ihre künstlerischen Fähigkeiten genutzt, um Dehnungsstreifen in eine atemberaubende neue Fotoserie zu verwandeln, die sie auf Instagram geteilt hat. (Verwandte: Diese Frau verwandelt ihre 'Fehler' in Kunstwerke)

so viele hacker in cs go

Sara ist ein photoshopping Goldglitter, eine blaue Galaxie und glänzende Kristalle auf ihren Dehnungsstreifen, um die Menschen zu ermutigen, ihre eigenen Unvollkommenheiten anzunehmen.

Wie bekomme ich Titanfall 2 kostenlos

'Ich habe mich noch nie so kraftvoll und befreit gefühlt und war in meinem ganzen Leben so stolz auf meine Dehnungsstreifen', schrieb sie neben einer ihrer Kreationen. 'Von wo ich komme, um auf der molligen Seite zu sein oder sogar über Schwangerschaftsstreifen zu sprechen, ist nicht etwas, worauf man stolz ist.'

'Ich habe gesehen, wie meine Dehnungsstreifen von dem Tag an gewachsen sind, an dem ich zuzunehmen begonnen habe', sagte sie. Ich bin ehrlich, noch bevor ich sie hochlade. Ich dachte darüber nach, warum sich jemand für mein Konzept interessiert, Dehnungsstreifen in Glitzer oder Kristalle zu verwandeln. Mein Gott, ich habe mich so geirrt! Frauen machen bereits so einen tollen Job, dass sie diese Streifen und Cellulite darstellen. “

Produkte zum Verdicken der Haare

'Unterstütze und liebe dich selbst für jeden, der du bist', sagt sie. '(Weil) da draußen jemand ist, der die gleichen Gefühle teilt wie Sie ... Eines ist sicher: Sie sind nicht allein.'

Werbung