Diese winzigen Falten um die Augen, die als 'Krähenfüße' bekannt sind, haben einen überraschenden Vorteil

Sie blinzeln vor Verzweiflung, knirschen vor Ekel und vertiefen sich vor Freude. Sie sind winzig – weniger als einen Zentimeter breit – aber sie können eine Quelle endloser Frustration oder ein Punkt des Stolzes sein. Sie sind das Ergebnis eines ebenso unkontrollierbaren wie flüchtigen Muskelzuckens, aber ob sie uns in Panik zum Hautarzt geschickt haben oder uns an das Lachen unserer Mutter erinnert haben, sie sind ein Teil von uns. Sie haben unaussprechliche Namen (Orbicularis-oculi-Kontraktionen) und kryptische (Duchenne-Marker). Aber am häufigsten und am stärksten gewichtet sind Krähenfüße. Und sie sind komplizierter, nuancierter, als wir je dachten.

„Wenn Leute kommen, die ihre Krähenfüße loswerden wollen, überlegen wir wirklich, ob dies die beste Wahl ist“, sagt Ranella Hirsch, Dermatologin in Boston. „Krähenfüße sind mehr als jede andere Falte ausdrucksstark. Ich sage oft: ‚Der Versuch, ohne Gesichtsausdrücke Emote zu machen, ist wie der Versuch, ohne Emojis zu schreiben.'“ Und ok, technisch gesehen sind sie weniger eine Tänzerin im roten Kleid, sondern eher ein Kollagenverlust um den Muskel (den Orbicularis oculi). umschließt dein Auge. Es ist eine Kontraktion, die unwillkürlich auftritt, wenn Sie lächeln. „Krähenfüße sind Ausdruckslinien, die mit Freude in Verbindung gebracht werden, während andere Linien, wie zwischen den Brauen, mit Stirnrunzeln in Verbindung gebracht werden“, sagt Susan Taylor, außerordentliche Professorin für Dermatologie an der Perelman School of Medicine der University of Pennsylvania.

Ärzte, die früher wahllos Krähenfüße mit Injektionen auslöschten, mildern ihren Ansatz. „Ich schaue mir alte Bilder an und habe gelächelt, aber meine Augen waren es nicht. Es war gruselig. Aber als ich in [meinem Residency, vor 20 Jahren] war, wurde uns beigebracht, Botox zu verwenden, um Krähenfüße gleichmäßig zu injizieren – X markiert die Stelle – bis sich keine Bewegung mehr ergab. Das habe ich bei allen gemacht, auch bei mir selbst“, sagt Jessica Wu, Dermatologin in Los Angeles.

„Ich habe mich für einen weicheren Look zurückgezogen. Wenn Schauspielerinnen jetzt zu mir kommen, ist ihnen ganz klar: Sie wollen Lachfalten um die Augen.“ Patienten, die Psychologen sind, sagen Wu routinemäßig, dass sie ihre Krähenfüße brauchen, um Empathie für ihre Patienten zu zeigen, und Lehrer – insbesondere von Gymnasien – möchten normalerweise, dass ihre Augen in Ruhe gelassen werden, um ihnen zu helfen, sich mit kleinen Kindern zu verbinden.

Was für einen Hund hat Joey Graceffa?

Stellen Sie sich ein Lächeln vor – und wir meinen ein wahrhaft glückliches Lächeln – mit Falten um die Augen. Da ist tiefe Wärme. Es ist nicht so, dass wir hier Augencremes klopfen; Gott weiß, dass wir sie verwenden, wir lieben sie und das Gefühl eines Lieblingsserums ist wirklich angenehm. Außerdem leisten sie einen guten Job, um die Haut um unsere Augen weich und geschmeidig zu halten und vor den Elementen zu schützen. Aber es kann auch befreiend sein, die Art und Weise, wie wir Krähenfüße betrachten, neu zu kalibrieren. Sie als etwas zu sehen, das gefeiert und umarmt, nicht weggewischt oder weggewünscht oder gefüllt oder eingefroren oder mit einer Grundierung versehen wird.

wie man den Battle Pass verschenkt

'Wenn sie weich und im Gleichgewicht sind, verleihen Krähenfüße Ihren Augen ein Funkeln', sagt Doris Day, klinische außerordentliche Professorin für Dermatologie am NYU Langone Medical Center. 'Krähenfüße waren in Europa schon immer wünschenswert, und hier denken wir gerade erst so.' Das wissen Psychologen schon lange. Krähenfüße sind in der Psychologie so wichtig, dass es einen Namen dafür gibt: Duchenne-Marker. „Wenn Sie jemanden lächeln sehen, neigen Sie dazu, zwischen echtem Lächeln – das wir Duchenne nennen – und Scheinlächeln zu unterscheiden, weil wir glauben, dass echtes Lächeln von Krähenfüßen begleitet wird“, sagt Alexander Todorov, Professor für Psychologie an der Princeton Universität. Todorov ist ein führender Forscher im Bereich Mimik und Autor vonNennwert: Der unwiderstehliche Einfluss des ersten Eindrucks. „Eindrücke sind nicht immer genau, aber im Alltag sind sie wichtig – und sie können viel darüber bestimmen, was mit Ihnen passiert.“

Erstaunlicherweise zeigen Studien von Jahrbuchbildern, Kopfschüssen von Politikern und Dating-Profilfotos, dass tiefe Krähenfüße gute Prädiktoren für niedrigere Scheidungsraten, Wahlsiege bzw. Der leitende Autor der Your-Falten-make-you-look-rich-Studie, Nicholas Rule, außerordentlicher Professor für Psychologie und Canada Research Chair des Labors für soziale Wahrnehmung und Kognition an der University of Toronto, erklärt: 'Die emotionalen Ausdrücke' Sie haben Ihr ganzes Leben dazu gebracht, sich in Ihrem Gesicht widerzuspiegeln, und Krähenfüße sind sehr wichtig im Ausdruck. Sie signalisieren, dass Sie insgesamt glücklicher sind und in diesem Fall, dass Sie reicher sind, weil Sie einen Großteil Ihres Lebens zufrieden waren und lächelten.“ In einer anderen Studie wurden Frauen, die angaben, im Laufe ihres Lebens häufig eine bestimmte Emotion erlebt zu habensah aus wie diese gefühleim Alter von 68 Jahren; „Es macht sich besonders für das Glück bemerkbar, möglicherweise wegen der Krähenfüße“, sagt Todorov.

„Wir versuchen zu überdenken, wie die Leute über Krähenfüße denken. Ich sage: „Deine Krähenfüße sind die Geschichte dessen, wer du bist, von all deinem Lachen und deiner Freude in den letzten 40 Jahren.“ sagt Hirsch. 'Krähenfüße sprechen von einem fröhlichen Leben, lachend, und das ist wirklich schön.'