Aktualisierung der TikTok-Datenschutzrichtlinie, die Benutzer mit einer Popup-Nachricht verärgert

TikTokers beschweren sich massenhaft, nachdem eine Pop-up-Nachricht bezüglich der Datenschutzrichtlinie der App einfach nicht verschwunden ist.

Als die am schnellsten wachsende App der Welt muss TikTok seine Richtlinien häufig aktualisieren, um mit der Nachfrage Schritt zu halten. Die Benutzeroberfläche ist jedoch nicht perfekt und wann etwas läuft schief , betrifft es Millionen seiner täglichen Benutzer.

Die Kurzvideoplattform hat ihre Datenschutz-Bestimmungen am 2. Juni, mit weiteren Details zum Sammeln von Benutzerdaten, einschließlich der Informationen, die sie erfassen und wofür sie verwendet werden.

zelda Atem des wilden Zuckens

Benutzer werden in der Regel kurz nach dem Update über diese Änderungen informiert, sobald sie sich bei der App anmelden, wo sie zum Akzeptieren tippen müssen. Das neueste Pop-up für Benutzer in den USA hat jedoch einen Fehler im Code festgestellt, der nicht erkannt wird, wenn die Benachrichtigung bestätigt wurde, und hat viele wütend gemacht.

TikTok-Telefon in der Hand

Pixabay: Lorendiz Gonzalez

Die neue Aktualisierung der Datenschutzrichtlinie von TikTok beschreibt, wie sie Benutzerdaten verwenden und sammeln.

Die Leute nutzten Twitter und sogar die App selbst, um ihre Beschwerden über das Problem zu äußern.

  • Weiterlesen: Bella Poarchs ‘Baue eine Hündin’ erreicht massiven Meilenstein auf Spotify

Ein TikTok ging viral und machte sich über das Problem lustig, wobei der Ersteller ein ausdrucksloses Gesicht hielt und wiederholt mit dem Finger auf den Bildschirm drückte mit der Überschrift „ich drücke okay zum Datenschutzrichtlinien-Update, das jedes Mal auftaucht, wenn ich auf TikTok gehe ,” und mehr als tausend Leute kommentierten, und viele fügten hinzu: „Ich dachte, es wäre nur ich!”

@ritratpattywhack Ich hoffe, Tik Tok weiß, dass Ratten nicht lesen können #fyp #Datenschutz-Bestimmungen #Datenschutzrichtlinienaktualisierung #Tick Tack #für dich #Benachrichtigung #foryoupage #Zapfhahn ♬ iclimbedoutofmyheadandwatchedmyselfimplode – ross


Eine Person twitterte: „Ja TikTok, du hast deine Datenschutzbestimmungen geändert, du musst es mir nur einmal sagen“ neben einem Reaktionsbild von jemandem, der verzweifelt sein Gesicht hält.



Eine andere Person schrieb: „Wie zum Teufel bringe ich TikTok dazu, mich nicht mehr nach der neuen Datenschutzrichtlinie zu fragen, weil ich so kurz davor bin, sie zu verlieren.“



In der Zwischenzeit stellten andere fest, dass sie die Richtlinie überhaupt nicht lesen konnten. Mehrere Personen posteten Screenshots eines Fehlercodes, wenn sie versuchten, auf die richtige Webseite zuzugreifen.



Zum Zeitpunkt des Schreibens betrifft der Fehler immer noch die Benutzer. Es sei denn, das Unternehmen untersucht den Fehler, der sein System betrifft, und es scheint keine offensichtliche Möglichkeit zu geben, ihn zu umgehen, es sei denn, Sie klicken weiterhin auf „OK” jedes Mal, wenn Sie sich einloggen.