TikTok-Star Avani Gregg bestreitet die Verwendung homophober Beleidigung im Video

Der beliebte TikToker und Schauspieler Avani Gregg gerät unter Beschuss, nachdem sie ein Video veröffentlicht hat, in dem sie zu Young Thugs ‘Dieb in der Nacht’ die einen homophoben Bogen aufweist.

Avani Gregg ist ein beliebtes Gesicht auf TikTok, mit über 25 Millionen Followern aufgrund ihrer viralen Lipsyncing- und Tanzvideos sowie ihrer Zugehörigkeit zum allseits beliebten Content-Kollektiv Hype House.

Trotz ihrer Popularität wurde Gregg in letzter Zeit intensiv untersucht, nachdem ein Video online aufgetaucht war – eines, das die Social-Media-Welt im Sturm erobert hat, weil ein bestimmter beleidigender Begriff aufgenommen wurde.

Mitesser im privaten Bereich

Das fragliche Video zeigt Gregg, wie er eine Choreografie für den Rapper Young Thugs ‘Thief in the Night’ für die sie auch die Texte lippensynchronisiert.



Obwohl Gregg für einen Teil des Clips ihren Mund bedeckte, waren die Fans schockiert, als sie sahen, dass ihr Mund eine homophobe Beleidigung war, die der Rapper verwendete, was bei ihrer Fangemeinde Empörung auslöste.

  • Weiterlesen: Charli D’Amelio enthüllt ihren eigenen offiziellen Dunkin’ Donuts trinken

„Avani hat gesagt, der d – Bogen…wir können’nichts haben“ kommentierte ein Fan.



„Die Art und Weise, wie Avani sich auf p***y den Mund zugehalten hat, aber das D-Bögen sagte“ ein anderer schrieb.



Gregg hat sich seitdem zu der Empörung geäußert und bestätigt, dass sie das Video inzwischen entfernt und sich dafür entschuldigt hat, das beleidigende Wort zu sagen.

  • Weiterlesen: TikToker Nessa Barrett bittet Paparazzi, sie im Zusammenbruch in Ruhe zu lassen

„Für dieses Video’tut mir leid“ Gregg twitterte am 2. September. „Ich kannte den Text nicht. Ich dachte, es sagte: ‘Hit wie die Nacht!’ Ich wusste auch nicht, dass es einen D-Bogen gibt, also danke für die Information. Es tut mir noch einmal leid, und ich habe das Video entfernt. Nochmals Entschuldigung, ich wusste es wirklich nicht.”



Gregg hat ein Video auf TikTok gepostet, das eine ähnliche Entschuldigung enthielt, aber den zusätzlichen Absatz: „Nochmals Entschuldigung und vielen Dank, dass Sie mich informiert haben. Ich werde diesen Fehler nicht noch einmal machen und werde die Texte nachschlagen, bevor ich Videos zu Liedern mache, die ich nicht kenne. Nochmals Entschuldigung.”

avani danke für die nachricht und es tut mir leid, dass ich es nicht früh erwischt habe! Von nun an werde ich mich intensiver mit den Texten beschäftigen. Es tut uns leid. ♬ O-Ton – Stromschnellensongs


Bisher scheint es, als hätten die Fans ihre Entschuldigung gut gelaunt aufgenommen, und viele danken dem Starlet für ihre schnelle Aktion und aufrichtige Entschuldigung – eine zugegebenermaßen erfrischende Aufnahme in einer normalerweise brutalen Online-Umgebung.