Die 20 bestverdienenden Fortnite-Profispieler aller Zeiten

Fortnite Battle Royale mag ein Neuling in der Welt des Esports sein, aber das hat Epic Games nicht davon abgehalten, einige absolut massive Preispools für die kompetitiven Events des Spiels anzubieten. Werfen wir einen Blick auf die 20 besten Pro-Spieler mit den bisher höchsten Einnahmen.

Wenn es ein Spiel gäbe, das du 2020 das Beste sein möchtest, wäre Fortnite ganz oben. Während Epics Esports in der Vergangenheit vielfach kritisiert wurden, ist es nicht zu leugnen, wie viel Geld im Spiel steckt.

Wo zeigt das Messer im Ladebildschirm?

Eine Zusage von 100 Millionen US-Dollar im Jahr 2020 hat Profispieler ins Schwitzen gebracht. Allein der Fortnite World Cup im Jahr 2019 war 30 Millionen Dollar wert. Dies führte zu einer drastischen Umwälzung in der Gewinnliste, bei der Profis, die vor der WM Tausende gewonnen hatten, die Liste zugunsten derer, die im Juli 2019 ihren Höhepunkt erreichten, nach unten gemischt wurden.

Epische SpieleBugha wurde mit seinem Sieg beim World Cup Solos-Turnier an die Spitze der Liste gebracht.

Am deutlichsten war dies bei dem ehemaligen Höchstverdiener Timothy ‘Bizzle’ Müller. Der Amerikaner fiel im Laufe eines Wochenendes vom ersten auf den 16. Platz zurück und liegt mit knapp 600.000 Dollar Preisgeld derzeit auf dem 18. Platz.

An diesem schicksalhaften Wochenende wurden Spieler sofort zu Millionären. Inzwischen gibt es ein Dutzend Fortnite-Spieler mit Einnahmen von über 1 Million US-Dollar, von denen die meisten ihr Preisgeld von der Weltmeisterschaft 2019 erhielten.

  • Weiterlesen: Vollständige Liste der Fortnite-Weltrekorde

Solos-Gewinner Kyle ‘Bugha’ Giersdorf war der Hauptnutznießer des 30-Millionen-Dollar-Preispools. Der damals 16-Jährige kassierte 3 Millionen US-Dollar für den Gewinn von Solos und steigerte seine Zahlen auf 3.071.383 US-Dollar. Die Duos-Gewinner Aqua und Nyhrox liegen mit jeweils über 1,5 Millionen US-Dollar auf den Plätzen zwei und vier.

Der Spieler, der das Duo aufteilt, ist der Zweitplatzierte Harrison ‘psalm’ Änder. Er verdiente in Fortnite fast 1,9 Millionen US-Dollar, bevor er Mitte 2020 zu Valorant wechselte. Er spielt derzeit auf der Liste der Obdachlosen, hat aber noch kein festes Team in Riots erfolgreichem FPS-Titel gefunden.

Epische SpieleCooler Esports Aquav2 und Nhyrox holten sich den Weltcup-Duos-Titel.

Seit der WM 2019 gibt es jede Menge Online-Spiele. Zwischen Daily Cups, FNCS Seasons und Invitationals wurden Millionen von Dollar an die besten Fortnite-Spieler weltweit ausgezahlt.

Bis der Fortnite World Cup jedoch wieder rockt, ist es unwahrscheinlich, dass einer dieser Profis von seinen Spitzenplätzen verdrängt wird. Die Veranstaltung wurde für 2020 abgesagt, aber ab 2021 werden Tausende von hungrigen Stars auf der Suche nach dem gleichen Erfolg wie ihre Vorgänger sein.

  • Weiterlesen: Die 20 bestverdienenden Liga-Profis

Dank der Verfolgung von SportErträge , können wir sehen, welche Spieler bisher das meiste Geld aus ihren Auftritten bei Turnieren eingesteckt haben.

Die 20 bestverdienenden Fortnite-Profis ab März 2021

Position Name Staatsangehörigkeit Verdienste
1 Bugha VERWENDET 3.141.395,05 $
2. Aqua Österreich 1.924.974,23 $
3. Psalm VERWENDET 1.873.138,80 $
4. Nyhrox Norwegen 1.536.845,69 $
5. EpikWal VERWENDET 1.349.767,32 $
6. Wolfiez Vereinigtes Königreich 1.331.128,07 $
7. rot Niederlande 1.213.576,66 $
8. Schaffung Hongkong 1.200.043,07 $
9. Zayt Kanada 1.186.189,75 $
10 Rein VERWENDET 1.126.345,35 $
11. jene VERWENDET 1.109.880,47 $
12. König Argentinien 1.021.000,00 $
13. Erheben Kanada 991.583,20 $
14. Skythen Frankreich $ 850.264,02
15. Mitr0 Niederlande $ 775.874,81
16. Flut Schweden $ 715.150,00
17. Mongraal Vereinigtes Königreich $ 673.354,23
18. Bizzle VERWENDET $ 615.626,39
19. Arkhram VERWENDET $ 608.416,68
20 Tfu VERWENDET $ 594.850,00

Schauen Sie sich unsere anderen Top 20 der bestverdienenden Profis in verschiedenen Esports an:

  • Die 20 bestverdienenden Overwatch-Profis
  • Die 20 bestverdienenden League of Legends-Profis
  • Die 20 bestverdienenden CS:GO-Profis
  • Die 20 bestverdienenden Call of Duty-Profis