Top 5 PvP-Arena-Tipps für WoW Shadowlands

Ein wichtiger Teil von World of Warcraft ist die Arena, in der Sie und Ihre Gruppe um den Ruhm von WoW kämpfen können. Es kann einfacher werden, in der neuesten Erweiterung Shadowlands als Sieger hervorzugehen, wenn Sie einige grundlegende Hinweise befolgen.

World of Warcraft vereint viele verschiedene Dinge: Teamwork, mechanisches Können und strategisches Denken. Dies gilt nicht nur für Abenteuer auf der Karte selbst, sondern auch an einem der berühmtesten Orte von WoW: der Arena.

Shadowlands bietet Spielern eine neue Möglichkeit, die WoW Arena-Charts anzuführen. Egal, ob du Allianz oder Horde bist, der Wettbewerb ist im Gange.

Frisuren mit Tape in Extensions

Hier sind ein paar Tricks, die Ihnen helfen, Ihre PvP-Fähigkeit zu verbessern, bevor Sie sich der instanzierten Arena im Deathmatch-Stil stellen.

Shadowlands-Bastion-Arena

Blizzard Entertainment

Die Arena mag hübsch aussehen, aber von innen ist sie tödlich.

1. Konzentrieren Sie sich auf Klassenspezifika und Rotation

Eines der wichtigsten Dinge bei WoW ist, deine Rotation zu kennen und zu wissen, welche Fähigkeiten in einer PvP-Umgebung am besten funktionieren. Es ist ziemlich einfach: Je besser Sie das Spiel kennen, desto höher ist Ihre Wahrscheinlichkeit, aus jedem Kampf als Sieger hervorzugehen.

  • Weiterlesen: Neuer Spielerleitfaden für World of Warcraft Shadowlands: Tipps & Tricks

Dies gilt insbesondere, wenn Sie sich wirklich auf eine bestimmte Klasse und einen bestimmten Charakter konzentrieren, vielleicht zwei auf einmal. Anstatt tausend verschiedene Klassen auf einem anständigen Niveau zu lernen, werden Sie als Experte in einem oder zwei in einer erstklassigen Position sein, um zu dominieren.

Eisige Adern ist eine fantastische Ressource, um Ihr Klassenwissen zu verbessern, von Schmuckstücken und der zu verwendenden Ausrüstung bis hin zu den Besonderheiten der Fähigkeiten.

World of Warcraft Shadowlands-Pre-Expansion-Event

Activision-Blizzard

Lust, so stark zu sein wie Nathanos Seuchenrufer? Nutzen Sie diese Tipps.

2. Nutzen Sie Addons

Addons sind auch ein wichtiger Bestandteil, um deine Effizienz in der WoW Shadowlands-Arena zu verbessern. Hotbar- und UI-modifizierende Add-Ons, Rotationshilfen und Schadensanzeigen sind alles Dinge, die dich von anderen da draußen in der Arena abheben.

  • Weiterlesen: Top 5 der besten Klassen- und Rassenkombinationen in WoW Shadowlands

Spielkenntnisse können Sie jedoch nur so weit bringen. Es ist immer eine gute Idee, sich vor dem Spiel zu informieren, aber Sie müssen auch Ihre Teamkollegen im Auge behalten. Wir haben auch einen praktischen Leitfaden, der unsere beste wesentliche Addons für World of Warcraft, Rang – Stellen Sie also sicher, dass Sie dies nutzen, um Ihr Spiel zu verbessern.

World of Warcraft Shadowlands Hotfix-Patch

Blizzard Entertainment

Fehlercode ce-34878-0
Addons zu haben ist toll, aber Freunde sind besser.

3. Tritt einer Gilde oder Community bei

Es ist wichtig, Leute zu haben, auf die man sich in jedem Spiel verlassen kann, aber besonders in der WoW-Arena. Genau zu wissen, was Sie von Ihrem Team erwarten können, egal ob Sie offensiv oder defensiv spielen, ist der beste Weg, um wirklich gegen das Beste vom Besten anzutreten, was Shadowlands zu bieten hat.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, einer Gilde beizutreten. Die Nutzung des Gilden- und Community-Tabs im Spiel kann dir dabei helfen, den nächsten neuen Haufen zu finden, mit dem du PvP erkunden kannst. Wer weiß, vielleicht machen Sie sogar ein paar neue Freunde daraus!

Allerdings braucht Teamwork eine Weile, um perfektioniert zu werden, daher ist auch hier ein gewisses Maß an Geduld gefragt. In den ersten Kämpfen haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten, Ihren Halt zu finden, aber wenn Sie sofort aussteigen, verpassen Sie möglicherweise tolle Teamkollegen.

Sylvanas spottet über den Lichkönig im Kinotrailer von Shadowlands.

Blizzard Entertainment

Verwenden Sie Sylvanas nicht als Ihr Beispiel für eine positive Einstellung.

4. Passen Sie Ihren Ausblick und Ihre Kommunikation an

Ein großer Teil davon, in einem Team zu sein, ist Ihre Einstellung. Es mag offensichtlich klingen, aber viele Spieler in der WoW Shadowlands-Arena werden aufgrund ihrer Einstellung zum Spiel Schwierigkeiten haben, gute Teams zu finden.

Es versteht sich von selbst, dass eines der übergreifenden Themen hier ist, freundlich zu sein. Wenn Sie ein Spieler sind, der sowohl Ihre eigenen Fehler als auch die Fehler anderer Spieler um Sie herum akzeptiert, werden Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit zuverlässige Kollegen finden. Wenn Sie Spieler im Chat anschreien, werden Sie wahrscheinlich getreten, und wenn Sie nie die Schuld auf sich nehmen, ist das auch kein gutes Zeichen.

  • Weiterlesen: World of Warcraft: Die beste Erweiterung zum Leveln

Anstatt den Teamkollegen, der vielleicht gefehlt hat, zu feuern, fragen Sie sich, wie Sie die Situation hätten lösen können. Kommunizieren Sie mit ihnen, koordinieren Sie Ihre Angriffe besser und nehmen Sie sich Zeit für die Strategiefindung.

World of Warcraft Shadowlands-Pre-Expansion-Event

Activision-Blizzard

Teamwork ist entscheidend für Ihren Arena-Erfolg.

5. Seien Sie kritisch gegenüber Ihren eigenen Spielen

Seien Sie kritisch mit sich selbst. Versuchen Sie, Ihre Fehler aktiv zu verbessern. Hast du diese Fähigkeit in deiner Rotation vermisst oder wurdest du von einem hinterhältigen Schurken-Schattenschritt hinter dir abgeworfen? Offen für konstruktive Kritik an der eigenen Leistung zu sein, wird Ihnen helfen, viel schneller voranzukommen.

Camilla Parker Bowles Hochzeitshut

Arena funktioniert, indem es Sie gegen das Spielen mit einem ähnlichen MMR (oder Matchmaking-Ranking) wie Sie antritt. Sie können Ihre Leistung also kritisch überprüfen, während Sie auf diese Weise in den Rängen aufsteigen, aber es ist auch etwas, mit dem Sie sich definitiv Zeit nehmen müssen. Stellen Sie also gelegentlich einen Schritt zurück und betrachten Sie auch objektiv.

Außerdem profitieren alle von diesem offenen Kommunikationskanal. Wenn Sie alle einen inneren Zugang zum Spiel haben, werden Sie die Konkurrenz in kürzester Zeit besiegen.

Das sind also unsere fünf wichtigsten PvP-Tipps, die Ihnen helfen, die Arena zu dominieren. Sie mögen einfach klingen, aber probieren Sie es aus und sehen Sie, was passiert. Schließlich kann man nur besser werden, oder?