TSM Bjergsen ist „verlegen“, als sie 0-6 bei den LoL Worlds 2020 gedemütigt werden

Team SoloMid ist aus der League of Legends World Championship 2020 mit einem katastrophalen 0-6-Rekord in der Gruppenphase ausgeschieden, das erste Mal, dass ein Top-Setzter beim größten Event im LoL-Esport-Kalender sieglos ist.

Es war insgesamt eine schwache Leistung der NA-Teams bei den Worlds, wobei Team Liquid auch in Gruppen ausschied. Allerdings hatten die TSM-Rivalen nach ihren sechs Gruppenspielen insgesamt eine viel respektablere 3:3-Bilanz, verglichen mit 0-6 von TSM.

Während Team Liquid eine Tie-Break-Gelegenheit nur knapp verpasste, waren TSM nach Sunings Sieg gegen G2 nicht einmal knapp dran, und es stellt sich nun erneut die Frage, wo die LCS wirklich im Schema der großen LoL-Regionen steht.

glänzendes, verschlossenes Pokémon-Schwert und -Schild

Nach dem Verlust, der ihr Schicksal besiegelte, hat TSM zitiert „ein turbulentes Jahr und Dienstplanwechsel im Sommer“ bleiben aber stolz auf ihren LCS Spring Split-Sieg.

TSM-Legende Bjergsen hielt seine Reaktion auf das Ziel kurz und bündig und schrieb einfach „peinlich…”





Natürlich hat ihr 0-6-Finish unweigerlich ein Mem ganz allein hervorgebracht. Die Reaktion in den sozialen Medien war erwartungsgemäß augenzwinkernd.

  • Weiterlesen : Versagen LCS-Teams? LoL Worlds 2020 Rückblick ft. Amazing & Munchables

Die europäischen Rivalen G2 Esports waren unter den ersten, die an der Aktion teilnahmen, scherzte, „Verrückt zu glauben, dass TSM das letzte Mal bei der WM vor 3 Jahren gespielt hat”



Fnatic, die auf dem besten Weg sind, die Gruppe, in der TSM vernichtet wurde, anzuführen, beteiligte sich ebenfalls an der Aktion (wenn auch auf ihrem dedizierten Memes-Account).



Analysten hoben hervor, dass TSM Geschichte geschrieben hat, wenn auch sicherlich nicht so, wie sie es sich gewünscht hätten. Es ist das erste Mal, dass ein Topgesetzter ohne einen einzigen Sieg ausgeschieden ist. Wie Mark Zimmerman betonte, war das letzte Mal, dass ein Top-Seed so schlecht abgeschnitten hat, Flash Wolves im Jahr 2017 – dessen einsamer Sieg tatsächlich gegen TSM erzielt wurde.



Aber in einem ernsteren Fall stellt sich nun die Frage, wo die LCS für zukünftige WM-Events steht. Die schlechte Leistung, nicht nur von TSM, sondern auch von anderen NA-Teams, könnte riskieren, dass die Liga nächstes Jahr keinen Top-Seed-Platz erhält.

beste Zutaten für die Haare


Die Diskussion um das LCS’ Die Lebensfähigkeit als Top-Tier-Region wird durch diesen TSM-Ausstieg nur gefördert, während einige argumentieren, dass dies nur außergewöhnliche Ergebnisse waren und kein Hinweis auf die Qualität der Region als Ganzes sind.