Twitch-Streamer-Anomalie wegen Verwendung von Hitler-Skin in Minecraft verboten ban

Beliebt Minecraft Haut, die Adolf Hitler während einer Sendung darstellt.

Anomalie ist hauptsächlich a CS:GO Streamer, aber als der Minecraft-Hype dank YouTube-Stars wie PewDiePie wieder einmal die Welt erobert, beschloss der Schwede, auf das beliebte Sandbox-Spiel zu springen und es selbst auszuprobieren.

Pokemon Go Community Day Januar 2019

Der Streamer erlitt einen unglücklichen Vorfall, als er zu seinem Inventar im Spiel ging, um zu überprüfen, welche Materialien er hatte, und enthüllte versehentlich eine unangemessene Haut, die sein Charakter trug und die wie Adolf Hitler aussehen sollte.

Nach seinem Fehler, Anomaly, der die lustige Seite von dem, was passiert ist, sehen kann, wechselt sofort seine Haut, aber es scheint, dass dies nicht genug war, um ihn davon abzuhalten, eine Sperre von Twitch zu erhalten.

  • Weiterlesen : Rookie Twitch Streamer verliebt sich in den ältesten Trick im Buch

Der Vorfall ereignete sich zwar vor mehr als sieben Tagen, aber es scheint, dass Twitch erst jetzt beschlossen hat, ihn zu verbieten, sehr zu seiner Bestürzung.

Instagram: AnomalieAnomaly wurde gesperrt, weil er seinen Minecraft-Skin auf Twitch gezeigt hat.600

In einem twittern Gepostet am Montag, den 29. Juli, bestätigte Anomaly, dass er gesperrt wurde, weil „[Er] versehentlich weniger als zwei Sekunden lang einen Minecraft-Skin gezeigt hat“ und dass sein Verbot auf 30 Tage festgelegt wurde.

Der Schwede plant, gegen seine Suspendierung Berufung einzulegen und erklärt, dass die Länge seiner Meinung nach 'ziemlich übertrieben' ist. und hofft, dass er es durch Berufung herabsetzen oder aufheben kann.



Als Grund dafür, warum er die Haut überhaupt hatte, gab der Streamer an, dass er die Haut hatte, weil sie planten, einen Sketch namens „Meinkraft” aber vergessen, wieder zu seiner normalen Haut zu wechseln.

Ob die Berufung von Anomaly erfolgreich sein wird, bleibt abzuwarten, aber mit Hasan Piker konnte Twitch davon überzeugen, die Dauer seiner Sperre zu verkürzen dass er sein Telefon im Auto benutzt, kann ihm die Hoffnung geben, dass er eher früher als später wieder auf Twitch ist.

Sollte er seine volle 30-Tage-Sperre verbüßen, kann er erst am Mittwoch, den 28. August, auf die beliebte Streaming-Plattform zurückkehren. SportsBar hat sich an Anomaly gewandt, um einen Kommentar zu dieser Angelegenheit zu erhalten.