Warum zerlegt Kellyanne Conway eine schwarze Stretchhose?

Wenn Sie Donald Trumps Kampagnenmanagerin Kellyanne Conway vor dem 20. Januar nicht kannten, kennen Sie sie definitiv für das patriotische, farbenfrohe Ensemble, das am Tag der Amtseinführung in den sozialen Medien für Aufsehen sorgte.

Diese Social-Media-Reaktion war nicht gerade zu ihren Gunsten. Also nutzte sie natürlich ein Interview und ein Profil mit Hollywood Reporter Ihre Outfit-Wahl zu verteidigen mit einem: 'Entschuldigung, die schwarzen Stretch-Hosen der Frauen von Amerika mit ein wenig Farbe zu beleidigen' Soundbite. (Kreischenden Reifensound hier einfügen.)

Hold-up-hat sie wirklich nur schwarze Stretchhosen beleidigt? Und noch schlimmer, schämen Sie die Frauen, die sie tragen?

Die Art von Hose, die Ronda Rousey trägt, wenn sie trainiert und wie ein totaler Arsch aussieht.

Diese Art von Hose rockt die Goldmedaillengewinnerin und Olympiasiegerin Aly Raisman täglich.

Die Art von Stretchhose, die der #ShapeSquad jeden Tag im Namen von #fitness trägt.

Komm schon. Wir alle kennen diesen dehnbaren schwarzen Leggings-Rock. Und einige schwarze Stretchhosen sehen genauso gut aus, wenn nicht besser als normale Hosen. Außerdem ist der Bewegungsumfang * unglaublich *. Als wir das letzte Mal nachgesehen haben, können Jeans dies nicht.

Oder dieses.

wie kaufe ich munition in gta 5

Und definitiv nicht das.

Egal, was Sie über Politik denken, können wir uns bitte darauf einigen, Leggings wegzulassen?

  • Von Lauren Mazzo @lauren_mazzo
Werbung