Undokumentierte Overwatch PTR-Änderungen stärken Mercys Ultimative

Overwatch-Spieler haben mit dem neuesten PTR-Patch einen undokumentierten Buff für Mercys Ultimate bemerkt.

Mercy war einer der umstrittensten Helden in der Geschichte von Overwatch . Sie hat im Laufe der Spielzeit mehrere Runden von Überarbeitungen und starken Balanceänderungen durchgemacht, da sie mehrere Perioden als die mächtigste Heldin galt.

In den letzten Monaten war sie jedoch nicht annähernd so verbreitet wie früher. Trotzdem wurde sie in der nicht erwähnt Patchnotes zum letzten Update zum Public Test Realm (PTR), das eine Vielzahl von Balanceänderungen für mehrere Helden beinhaltete.

elizabeth banken sehen durch
  • Weiterlesen: Brigitte-Synchronsprecherin verrät, warum sie die Belästigungen von Overwatch-Spielern öffentlich gemacht hat

Auf dem PTR selbst haben Spieler jedoch eine Änderung bemerkt, die nicht in den Notizen enthalten war. Während ihrer ultimativen Fähigkeit Walküre hat Mercy jetzt die Fähigkeit, beim Wirken ihrer Wiederbelebung mit normaler Geschwindigkeit herumzufliegen, anstatt deutlich verlangsamt zu werden, wie es normalerweise bei der Verwendung der Fähigkeit der Fall ist.

Auf dem PTR wird Mercy nicht mehr verlangsamt, wenn sie Resurrect während Walküre einsetzt von r/Überwachung

Was machen Stimmen in Overwatch?


Theoretisch soll Walküre alle Fähigkeiten von Mercy verbessern, und ursprünglich beinhaltete dies Resurrect, dessen Abklingzeit bei Verwendung des Ultimativen zurückgesetzt wurde. Dieser Aspekt von Walküre wurde jedoch in Mercys letzter großer Balance-Anpassung entfernt, und Walküre wurde kein Ersatz-Buff für Wiederbelebung hinzugefügt – bis jetzt, wie es scheint.

Die Änderung ist kein unbedeutender Buff für Mercys Auferstehung. Einen Teamkollegen mitten in einem Kampf wieder zum Leben zu erwecken ist eine der mächtigsten Fähigkeiten im Spiel, birgt jedoch normalerweise das Risiko, ein leichtes Ziel zu sein, während man es benutzt.

Make-up für Körpernarben
SchneesturmMercy's Resurrect ist eine der mächtigsten Fähigkeiten im Spiel.

Zumindest wenn Mercy in Walküre ist, sollte diese Änderung sie weitaus ausweichender machen, obwohl die Spieler jetzt etwas vorsichtiger sein müssen, um sich während der Fähigkeit nicht aus der Reichweite zu bewegen.

  • Weiterlesen: So wirken sich die Änderungen der Overwatch-Rüstung auf jeden Helden aus

Einige Fans haben darauf hingewiesen, dass dies ein unbeabsichtigter Nebeneffekt anderer Updates sein könnte, die sich auf die Bewegung auswirken, wie z. zurück, und dass fliegende Charaktere – zu denen Mercy in Valkyrie gehören würde – jetzt zurückgestoßen werden können.

Wenn diese Änderung unbeabsichtigt ist, ist es möglich, dass sie nie die Live-Server erreicht, aber angesichts der allgemein positiven ersten Reaktionen auf die Änderung sollten Mercy-Fans hoffen, dass sie den Test auf dem PTR überleben wird.