Verwenden Sie Zeitungen für funkelnde Fenster auf dem Billigen

Wenn Sie von Leuten gehört haben, die Zeitungen zum Fensterputzen verwenden, es aber noch nie versucht haben – möglicherweise aus Mangel an Vertrauen in die Reinigungsfähigkeit von wischanfälligem Zeitungsdruck – sehen Sie sich dies vor und nach dem Foto und der Anleitung an.

So bleibt gefärbtes Haar gesund

Drüben im Home-zentrierten Blog Re-Nest demonstrieren sie die Lebensfähigkeit von Zeitungen als Papierhandtuch- / Lappenersatz, wenn es darum geht, Ihre Fenster aufzupolieren – wie auf dem Foto oben zu sehen. Sie benötigen etwas Zeitungspapier, etwas Fensterreinigungsspray – siehe den vollständigen Artikel unter dem folgenden Link für einige hausgemachte Sprayrezepte. Sprühen Sie das Fenster herunter und schlagen Sie es mit der Zeitung:

Beginnen Sie in einem kreisförmigen Muster, um alle Flecken abzuwischen. Wechseln Sie dann zu einem vertikalen und dann zu einem horizontalen Strich, bis sich die gesamte Flüssigkeit aufgelöst hat und Sie mit [glänzenden], streifenfreien Fenstern verlassen sind!
Hinweis: Bei Vinylfenstern habe ich festgestellt, dass das Zeitungspapier Spuren auf dem weißen Rahmen hinterlässt. Vermeiden Sie es, den Fensterrahmen mit Zeitungspapier zu reiben und kleben Sie auf das Glas.



Es funktioniert genauso gut, wenn nicht sogar besser als Papierhandtücher, und wenn Sie bereits Zeitungen zum Recycling stapeln, haben Sie genug für die Arbeit zur Hand. Haben Sie eine kostengünstige Möglichkeit, Abfalleimer aus Recyclingbehältern wiederzuverwenden? Lass uns in den Kommentaren davon hören.

zelda Atem des wilden Lecks

How-To: Fenster mit Zeitung reinigen [Re-Nest]