Sehen Sie Jennifer Lopez Beinpresse Fast 300 Pfund wie es ist nichts

Lopez hat ein Video auf Instagram gepostet und erzählt, dass sie während der Dreharbeiten zu ihrem nächsten Film in ein Workout passt. Heirate mich. 'Nur ein weiterer Dienstag ... Nach dem Training', gab sie den Titel der Stelle.

Zu Beginn des Videos passt Lopez 'Trainer Dodd Romero das Gewicht der 45-Grad-Beinpresse so an, dass sie mit 270 Pfund beladen ist. 'Ich habe es verstanden', sagte Lopez zu ihrem Trainer, worauf er antwortete: 'Okay, es ist schwer.' Lopez drehte 10 Wiederholungen und zwinkerte offenbar unbeeindruckt in die Kamera.

Wird es einen Titanfall geben 3

Die Übung, die Lopez so reibungslos durchgezogen hat, trifft viele Muskeln. Wenn Sie sie also für Ihr eigenes Training stehlen, sollten Sie sie frühzeitig ausschalten. 'Da diese Übung für große Muskelgruppen wie Gesäßmuskulatur, Kniesehnen und Quads geeignet ist, sollte es eine der ersten Übungen für den Unterkörper sein, die Sie im Fitnessstudio absolvieren', sagte Laura Arndt, CSCS-Geschäftsführerin von Matriarc, eine Pre - und postnatale Fitness-App, sagte uns zuvor. Die Beinpresse bietet auch eine solide Modifikation einer traditionellen Kniebeugeposition, da sie viele der gleichen Muskeln trainiert, ohne den unteren Rücken und die Knie zu stark zu belasten, fügte Arndt hinzu.

Ein weiterer Hinweis: Wenn Sie schwache Gesäßmuskeln und Kniesehnen haben und diese während der Übung stärker beanspruchen möchten, konzentrieren Sie sich darauf, beim Drücken in Ihre Fersen zu graben. (Siehe auch: Jennifer Lopez und Alex Rodriguez haben Instant-Fertiggerichte auf den Markt gebracht.)

Übrigens war die Entscheidung von Lopez 'Trainerin, ihr Gewicht zu erhöhen, wahrscheinlich nicht nur ein Trick, um ihre Instagram-Anhänger zu beeindrucken. (Obwohl es funktioniert hat, wenn es funktioniert hat.) Wenn Sie weiterhin immer schwerere Gewichte heben, kann dies dazu beitragen, Plateaus zu vermeiden, wenn es um Fettabbau, Kraft oder Muskelmasse geht. Diese Praxis, mit der Zeit schwerer zu heben, ist eine Form der fortschreitenden Überlastung, das Konzept, die Schwierigkeit Ihres Trainings mit der Zeit zu erhöhen, um kontinuierliche Fortschritte zu erzielen. (Siehe auch: J. Lo und A-Rod arbeiten mit einer Fitness-App zusammen. Begrüßen Sie also Ihre neuen Trainer.)

weißer Essig fürs Gesicht

Schwere Beinpressen sind kein Scherz, besonders am Ende eines Arbeitstages. Aber überlassen Sie es der Frau, die in wenigen Monaten Pole Dance beherrscht und sich nach stundenlangen Auftritten wie eine Superfrau fühlt, damit sie einfach aussieht.

  • Von Renee Cherry @reneejcherry
Werbung