Was Sie bei Ihrem ersten Weight Watchers Meeting erwartet

Sie haben einen großen Schritt auf Ihrem Weg zur Gewichtsreduktion getan, indem Sie sich für Weight Watchers-congrats entschieden haben! Natürlich haben Sie Ihre Nachforschungen angestellt, damit Sie wissen, dass es bei Programmen zur Gewichtsreduktion häufig auftaucht (US News & World Report rangiert es an erster Stelle bei den besten Diäten zur Gewichtsreduktion, den am einfachsten zu befolgenden Diäten und den besten kommerziellen Diätplänen.

wie man Nägel aufdrückt

Das Markenzeichen von Weight Watchers sind die wöchentlichen Treffen für Mitglieder. Nachdem Sie nun Ihr erstes Treffen angesetzt haben, wissen Sie möglicherweise nicht, was Sie erwartet (das Punktesystem ist so verwirrend! Sie müssen gefrorene Mahlzeiten zu sich nehmen! Sie müssen gefroren essen!) werde mich vor allen Leuten auf die Waage hüpfen lassen!). Bevor Sie nach der Packung Eis greifen, um diese Nerven zu beruhigen (virtueller Handschlag!), Haben wir den Überblick darüber, was passieren soll Ja wirklich passieren bei Ihrem ersten Treffen.

1. Nein, Sie wiegen sich nicht vor allen Leuten. Einige Besprechungsräume haben sogar kleine Kabinen, in denen die Skala nur für Sie und Ihren Leiter sichtbar ist. (PS: Sie müssen sich überhaupt nicht wiegen, wenn Sie keine Lust dazu haben. Überspringen Sie einfach nicht Ihre wöchentliche Besprechung!)

2. Wenn Sie von Führungskräften sprechen, werden Sie im Grunde genommen zu Ihrem Vertrauten, Therapeuten, Inspirator und Cheerleader. Nehmen Sie sich also die Mühe, sie bei Ihren ersten Besprechungen kennenzulernen.

3. Sie werden wirklich verärgert sein, wenn Sie den Punktewert Ihres Lieblingsgetränks, eines Long Island-Eistees (satte 15), nachschlagen.

4. Es ist völlig in Ordnung, an den Tagen, an denen Sie wiegen, Ihre leichtesten Kleidungsstücke (Sommerkleider oder Trainingskleidung?) Zu tragen. Und wundern Sie sich nicht, wenn Menschen Schuhe, Socken, Mäntel, Gürtel, Pullover und Kleidung ausziehen Ja, sogar BHs (wir schwören, direkt aus dem Mund eines Anführers), bevor wir auf die Waage treten.

5. Salatschüsseln, Obstschalen, Aktivitätsmonitore, Messbecher - Sie nennen es, Weight Watchers verkauft es. Du. Wille. Wollen. Es. Alle. (Und um die Kosten zu rechtfertigen, werden Sie sich davon überzeugen, dass Sie die genannten Artikel für Ihre Gewichtsabnahme benötigen.) Wo Sie Ihr Geld wirklich ausgeben sollten, sind die Snacks. Sie sind überraschend lecker - vor allem die Coffee Crumb Cake Bars.

Zöpfe auf die Kopfhaut

6. Erinnerst du dich, wie es in der Schule immer ein Mädchen gab, das für alles die Hand hob? In jedem Besprechungsraum wird es mit Sicherheit jemanden wie diesen geben. Sie teilt jede Woche, während Sie höflich nicken, und versucht zu entscheiden, ob Sie von ihr eingeschüchtert sind, eifersüchtig auf sie sind oder wirklich nur wünschen, dass sie aufhört zu reden.

7. Ratet mal was? Sie müssen keine gefrorenen Mahlzeiten zu sich nehmen, wenn Sie dies nicht möchten (wirklich!). Ja, die mikrowellengeeigneten Mahlzeiten von Smart Ones sind mit dem Namen Weight Watchers gekennzeichnet, von Ihnen wird jedoch nicht erwartet, dass Sie sie jeden Tag oder überhaupt zu sich nehmen. Sie sind jedoch nützlich, wenn Sie in Schwierigkeiten sind.

8. Sie werden wahrscheinlich vergessen, Ihr Namensschild nach dem Meeting abzunehmen und den halben Tag damit herumzulaufen. Seien Sie nicht peinlich berührt von der Tatsache, dass Sie die Verantwortung für Ihre Gesundheit übernehmen und stolz sein!

9. Es tut mir leid, dass Sie Ihre Blase platzen lassen, aber Sie haben möglicherweise unrealistische Erwartungen, wenn Sie zum ersten Mal beitreten. Ja, Sie können essen, was Sie wollen (natürlich in Maßen) und ja, wenn Sie sich an den Plan halten, werden Sie Gewicht verlieren, aber es dauert Zeit. Egal, ob Sie 5, 10, 15 oder 50 Pfund verlieren möchten, dieses Gewicht hat sich nicht über Nacht eingeschlichen. Es kommt auch nicht über Nacht heraus. Seien Sie geduldig - es lohnt sich auf jeden Fall.

10. Ehrlich gesagt, wird Ihr erstes Treffen wahrscheinlich ein wenig umständlich sein. Sie werden sich wie das neue Kind in der Klasse fühlen, das nicht weiß, was es sagen oder wie es sich verhalten soll. Komme immer wieder! Die anderen Mitglieder dieser Gruppe werden zu einer wirklich großartigen, motivierenden Gruppe von Freunden.

  • Von Taylor Selcke
Werbung