Was geschah, als ich eine Achselhöhlenentgiftung versuchte?

Wenn es um meine Schönheitsroutine geht und ich alles tun kann, um sie natürlicher zu machen, dann bin ich alles darüber. Natürliches Make-up, Peelings und Sonnenschutzmittel sind zum Beispiel meine Marmelade. Aber natürliche Deodorants? Das ist ein Code, den ich nicht knacken konnte. Sie lassen mich immer stinken oder mit gereizter Haut. Trotz all der wachsenden Bedenken, dass Antitranspirantien mit Krebs und Demenz in Verbindung gebracht werden könnten, war ich entschlossen, eines zu finden, das wirklich funktioniert.

Also versuchte ich eine Achselhöhlenentgiftung. Und mit Achselhöhlenentgiftung meine ich wirklich eine Achselhöhlenmaske, die sich nicht von der Art unterscheidet, die Sie auf Ihr Gesicht auftragen. Das Rezept schien einfach zu sein: Zu gleichen Teilen Apfelessig und Bentonit-Ton. Wachs auf, Wachs ab und - voila! - brandneue Achselhöhlen. Zumindest geht die Theorie so.

schwarze Hautpflegeprodukte

Was ist der Vorteil einer Achselhöhlenentgiftung? Nun, viele in der Beauty-Community bestehen darauf, Giftstoffe und Chemikalien von Ihrer Haut zu entfernen, Bakterien in Ihren Achselhöhlen auszugleichen, Gerüche zu kontrollieren und Hautirritationen zu beseitigen. Die Dermatologin Nancy J. Samolitis, M. D., sagt, diese Behauptungen seien ein großer Mythos, da es nicht genügend wissenschaftliche Daten gibt, um Beweise zu liefern. Es gibt jedoch einige vielversprechende Studien zu anderen gesundheitlichen Vorteilen des Tons, und da genügend Menschen auf dieses Heimwerken als Geheimnis für natürliche Deodorants schwören, musste ich es selbst ausprobieren.

Für den ersten Test war ich auf dem Campingplatz, also habe ich es zwei Tage ohne Duschen in der Wildnis getestet, um zu sehen, ob das Zeug funktioniert. Ich habe den ganzen Freitag vor unserer Abreise Besorgungen gemacht (denk daran, dass ich in Arizona lebe, wo die Zeit noch in den Neunzigern ist, also reicht das normalerweise aus, um mich für sich allein zu stinken). Dann fuhr ich nach Norden zu unserem Campingplatz. Ich habe bis Sonntag nicht geduscht, und ich verspreche Ihnen, ich habe nicht gerochen. Ich war begeistert und bereit, das Experiment als Erfolg zu bezeichnen. Aber ich wusste, dass ich die Grenzen weiter testen musste.

Alola-Formen in Schwert und Schild

Ich verbrachte zwei Wochen damit, zwei verschiedene Marken von natürlichen Deodorants zu tragen, und ertrug drei 30-minütige Sitzungen mit meiner Achselmaske (als mir schnell klar wurde, dass ich auch meine Arme 30 Minuten lang etwas hoch halten musste. Versehentliches Training? Es zählt.). Ich sprach nicht mit einem, nicht mit zwei, sondern mit drei Dermatologen über die Gesundheit der Achselhöhle. Und nach all dem habe ich Folgendes gelernt:

Obwohl Experten nicht gewillt sind, grünes Licht zu geben, kann eine Achselhöhlenentgiftung etwas bewirken. Aber es ist nicht gerade ein Wundertäter. Was du Ja wirklich Bedürfnis ist das richtige natürliche Deodorant. Wie Barry Resnik, M. D., hervorhebt, können wir die Tatsache nicht ändern, dass unser Körper den Bakterien in unseren Achselhöhlen 'Nahrung' zuführt (was zu Körpergeruch führt). Sie werden immer schwitzen und weil Ihre Achselhöhlen spezielle Drüsen haben, die den Schweiß Ölen aussetzen und Pheromone verursachen, werden Sie immer einen Geruch haben.

Wenn Sie also das richtige natürliche Deodorant finden möchten, müssen Sie nach Optionen suchen, die keine Duftstoffe und andere hautreizende Inhaltsstoffe enthalten. Oh, und tragen Sie das Deodorant nicht direkt aus der Dusche oder direkt nach dem Rasieren auf. Dermatologen empfehlen, es nur anzuwenden, wenn Ihre Achseln vollständig trocken sind oder nachts, wenn die Achseln am trockensten sind.

ist john frieda gut

Zum Glück habe ich auch versehentlich einen echten Gewinner in der Abteilung für natürliche Deodorants entdeckt: Das natürliche Deodorant von Schmidt war zweifellos das beste, das ich je versucht habe. Sie müssen bereit sein, es mit Ihren Fingern anzuwenden, weil es in einer Wanne kommt, aber es war mehr als der Trick jedes Mal, wenn ich es trug. Als ich eines Tages anfing zu riechen, nachdem ich Deodorant ausgelassen hatte, zog ich es an und es war bye bye BO.

Alles in allem ebnete die Achselhöhlenentgiftung den Weg, aber nur das richtige Deo brachte mich zum Ziel.

  • Von Von Catherine Conelly
Werbung